Kontaktbörse Adoption 2011-2014

Rubrik 4
"Ich suche mein zur Adoption freigegebenes Kind oder adoptierte Verwandte"
 

Hinweis auf § 1758 BGB: "Tatsachen, die geeignet sind, die Annahme und ihre Umstände aufzudecken, dürfen ohne Zustimmung des Annehmenden und des Kindes nicht offenbart oder ausgeforscht werden, es sei denn, dass besondere Gründe des öffentlichen Interesses dies erfordern." Wir empfehlen, sich an die zuständige Adoptionsvermittlungsstelle zu wenden. Der Adoptionsfachdienst ist die einzige Stelle, die hier im Rahmen ihrer Kompetenzen tätig werden darf.


Nummer: 4.8410 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2014

Michael (31), geboren am 05.01.1983, sucht Verwandte und/oder Geschwister. Er wurde 1986 zur Adoption freigegeben. Seine leiblichen Eltern Norbert Weber und Roswitha Ruhbach geb. Haas stammen aus Ulm oder Umgebung, allerdings sind beide schon verstorben. Laut Aussage vom Jugendamt gibt es einen älteren Bruder von Michael, des weiteren werden gesucht: Onkel, Tanten Großeltern (Name des Vaters/Bruders/Sohns Norbert Weber).


Nummer: 4.8409 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2014

Angelika (39) sucht ihre Tochter Saskia, geb. 22.8. 91 in Dresden. Angelika war minderjährig und wurde gezwungen ihre Tochter zur Adoption freizugeben. Es wird angenommen, dass Saskia immer noch nicht weiß, dass sie adoptiert worden ist.


Nummer: 4.8408 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.03.2014

Mandy(28) und Rainer(62) suchen nach Familienangehörigen. Rainer wurde am 23.07.1951 in Lüneburg geboren. So weit bekannt, wurde er direkt nach seiner Geburt von der Mutter zur Adoption frei gegeben. Die Mutter hieß Liselotte Krupp oder Kropp. Bis zu seinem 3. Lebensjahr war Rainer im Kinderheim Lüneburg und wurde dann an Kindes statt angenommen. Reiner würde gerne wissen, ob er Brüder oder Schwestern hat.


Nummer: 4.8405 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.03.2014

Sandra (26), geb. Gräber, Frankfurt (Oder), sucht ihre Halbschwester, geb. Ringmann Janine, geb. in Frankfurt (Oder), Vater Karsten Gräber. Janine wurde ca. 1986-1988 zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8404 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.03.2014

S. (32) aus Fulda sucht ihre Geschwister Sascha (ebenfalls adoptiert, geb.1977-78) und Marion (geb.1980). S. selbst ist im Mai 1981 geboren. Die leibliche Mutter heißt Ingrid und war von 1980-24.12.1981 mit einem Herrn Roll oder Röll (leiblicher Vater von Marion) aus Künzell bei Fulda verheiratet. Während der Trennung muss Ingrid in Fulda in der Straße "Am Schützenhaus" mit S. und Marion gewohnt haben. Nach der Scheidung verschwand Ingrid "spurlos" und ließ ihre Kinder zurück.


Nummer: 4.8403 E-Mail:  Kontakt aufnehmen (Mailadresse ungültig) Datum: 16.03.2014

Horst Tscheslog aus Dormagen sucht seine Nichte mit dem damaligen Namen Daphne Tscheslog. Ihre Mutter hieß Marianne Tscheslog geb. Grubin aus Dormagen. Sie ist als Säugling zu Pflegeeltern gekommen. Ob Sie später adoptiert wurde, ist nicht bekannt. Daphne wurde kurz nach ihrer Geburt bei ihren Großeltern abgegeben. Daphne müsste inzwischen 32-35 Jahre alt sein.


Nummer: 4.8392 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.01.2014

Andreas Sohn Marcel Neumann wurde 1986 oder 1987 im Kreis Löbau geboren und sofort zur Adoption frei gegeben. Leider hat Andrea dies immer verdrängt und weiß deshalb nicht, wann er genau geboren wurde. Ihr Name war zu dieser Zeit Andrea Neumann und geboren wurde sie am 22.10.1961 in Bautzen.


Nummer: 4.8391 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.01.2014

Thorben, geboren am 21.03.1976 in Hamburg (und dort bis heute wohnhaft) sucht seine Schwester Bettina, ebenfalls in Hamburg beheimatet (und wahrscheinlich auch geboren). Sie hat vor einiger Zeit Kontakt mit ihm aufgenommen per Brief, welcher ohne Frankierung im Briefkasten lag (hat sie also wahrscheinlich persönlich eingeworfen). Leider hat Thorben das Thema Adoption immer verdrängt und sich damit nicht auseinandergesetzt, weshalb er damals keinen Kontakt aufgenommen hat. Dies möchte er jetzt ändern und hat bereits Akteneinsicht beantragt, aber er hofft, Bettina schneller zu finden. An ihren Nachnamen kann er sich nicht mehr erinnern, weshalb eine Recherche extrem schwierig ist. Er hofft sehr, dass sie ihm sein damaliges Verhalten verzeiht und nach wie vor zu einem Kontakt bereit ist.


Nummer: 4.8390 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 06.01.2014

Cornelia, geboren am 03.02.1959, sucht ihre Schwester Marina, geb. am 11.05.19??. Sie würde gerne wissen, wie es ihr geht. Ihre Mutter hieß Helga Dreger und der Vater Wolfgang Lieseke. Sie wurden damals zur Adoption freigegeben in Brandenburg an der Havel.


Nummer: 4.8389 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Kevin Mario Meinhardt (18), Kevin Meinhardt (23) und Rommy Meinhardt (30) suchen ihren Bruder, der im Jahre 1996 bereits nach der Geburt adoptiert wurde. Er erhielt nach der Geburt den Namen Stefan und wurde am 17.03.1996 im Eitingon-Krankenhaus Leipzig geboren. Es gab eine offene Adoption und die Adoptiveltern kamen damals aus Dresden. Die leibliche Mutter heißt Heike Meinhardt geborene George, geboren am 19.01.1965 in Leipzig und verstorben am 03.03.2008. Der leibliche Vater heißt Mario Meinhardt, geboren am 10.01.1963 in Leipzig und derzeit wohnhaft in Karlsruhe. Stefan hat noch 3 große Brüder und 2 Schwestern die ihren kleinsten Bruder nun auch kennenlernen und im Kreis der Familie aufnehmen möchten.


Nummer: 4.8388 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Marianne sucht ihre Nichte Melanie, geboren am 16.07.1974 in Fürstenfeldbruck. Ihre leiblichen Eltern sind Gabriele und Gerhard Schweiberger. Die Adoption erfolgte direkt nach der Geburt.


Nummer: 4.8387 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Natalie sucht ihren Bruder David, geboren in Dinslaken vor etwa 39-40 Jahren (Mutter Sieglinde Gosch), der direkt nach der Geburt zwangsadoptiert wurde.


Nummer: 4.8386 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Ines (46) sucht ihre Halbschwester oder Bruder, die (der) 1983 in Dresden (wahrscheinlich Krankenhaus DD Friedrichstadt) geboren und sofort adoptiert wurde.


Nummer: 4.8385 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Katja (29) geb. am 07.08.1984, selbst im Oktober 1986 in Erfurt adoptiert (damals Katja Schmidt) sucht evtl. Geschwister und evtl. Zwillingsschwester.


Nummer: 4.8378 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Piri sucht ihre Halbschwester Brigitte, geboren am 01.11.1969 in Bad Nauheim. Die Adoption wurde über einen Notar in Bad Homburg ca. 3 Mon. später abgewickelt.


Nummer: 4.8377 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Anke Haverland, geb. Boms am 26.10.1975 in Düsseldorf, wurde von ihrer Mutter Helma Lotte Boms zur Adoption frei gegeben. Ihr letzter Wohnaufenthalt war Mönchengladbach. Anke weiß, dass sie eine Schwester haben soll, die Anja heißt.


Nummer: 4.8376 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Nuray sucht ihre beiden Cousins, die etwa 1982 oder 1983 in Hamburg zu Adoptionseltern gekommen sind. Ihre Namen waren damals Manuel und Markus Bubernick und sie wurden gemeinsam adoptiert, später kam dann noch ihre kleine Schwester Svenja in genau diese Familie. Markus müsste 1976 geboren sein und Manuel 1977-78. Ihre kleine Schwester Svenja hatte einen anderen Vater und wurde etwa 1982 geboren. Nuray ist deren Cousine väterlicherseits und st 1975 geboren.


Nummer: 4.8375 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Jacqueline sucht ihren adoptierten Bruder Sven Michael, geboren am 10.12.1964 in Berlin-Schöneberg. Laut Auszug aus dem Familienbuch wurde er am 18.11.1966 an Kindes statt angenommen. Die Adoption wurde damals vom Jugendamt im Rathaus Friedenau in die Wege geleitet. Sven Michael wurde laut Gesetz ehelich geboren, weil die Mutter verheiratet war, aber der leibliche Vater war jemand anders. Die Eltern heißen Kurt und Ingeborg Schulz. Der leibliche Vater ist unbekannt.


Nummer: 4.8374 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Diana (38) sucht ihre Halbschwester. Sie wurde am 23.04.70 unter dem Namen Gabriele in Nottuln geboren und etwa ein halbes Jahr nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Der Vorname der leiblichen Mutter ist Marianne.


Nummer: 4.8373 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Jean sucht ihren Onkel Yves Beste, geb. 09.01.1970 in Landau Pfalz. Er wurde 1970 zur Adoption frei gegeben. Seine ganze Familie sucht ihn seit Jahren verzweifelt und würde gerne Kontakt aufnehmen.


Nummer: 4.8363 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.11.2013

Sybille sucht ihre Halbschwester Rita, deren leibliche Mutter aus dem Kreis Pasewalk stammt, Ort unbekannt. Rita wurde 1947 oder 1948 geboren, kam dann in das Kinderheim Bugenhagenstift in Ducherow. Von dort wurde sie 1949 oder 1950 nach West-Berlin adoptiert. Sybille, geb. 1952, ist eine Tochter des leiblichen Vaters von Rita. Sybille möchte gern ihre Halbschwester kennenlernen.


Nummer: 4.8362 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.11.2013

Thomas F. (48) aus Hamm möcht seine Söhne Dennis, geboren am 03.12.1992 und Mike, am 27.03.1994 in Hamm geboren,  wieder Kontakt aufnehmen und ihnen Rede und Antwort stehen. Mit Mike hat Thomas vor zwei oder drei Jahren den ersten Kontakt gehabt.


Nummer: 4.8360 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.11.2013

Denise sucht immer noch nach ihrem Cousin, geb. als Stefan Matthias Janßen, am 17.05.1982 in Berlin Wilmersdorf (siehe Anzeigennr. 4.5276) von 2007. Ihr  Bruder steht im Kontakt zu Conny Giebel (siehe Anzeigennr. 4.8017) von 2012. Mittlerweile ist sein aktueller Name vermutlich Stefan Matthias Hartmann. Soweit bekannt ist, ist Conny seine Halbschwester.


Nummer: 4.8359 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.11.2013

Martina sucht ihre Nichte, geborene Annett Fritzlar 1982-83 in Mühlhausen Thüringen, die längere Zeit im Heim Ebeleben war und würde später von einem Ehepaar aus Hof adoptiert wurde. Martina würde sich freuen, wenn ihr jemand helfen könnte.


Nummer: 4.8345 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Monika sucht ihren zur Adoption frei gegebenen Halbbruder. Sein Geburtsname war/ist Christian Nowacki. Seine leibliche Mutter heißt Marianne Nowacki. Sein leiblicher Vater soll angeblich Werner Kesten aus Oer-Erkenschwick sein. Er ist ca. zwischen 1970 und 1977 in Hinterzarten geboren. Monika vermutet, dass er in Richtung Ruhrgebiet adoptiert wurde.


Nummer: 4.8344 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Michele Jäh. (18) aus RLP (Umkreis Neuwied) ist seit 4 Jahren auf der Suche nach ihrem Halbbruder. Sie möchte ihn endlich kennen lernen und hat viele Fragen. Phillip Peter Krüger hieß er bei der Geburt (kann inzwischen geändert sein) er wurde damals direkt nach der Geburt in Leipzig zur Adoption frei gegeben. Ungefähres Alter dürfte 18 - 21 sein.


Nummer: 4.8343 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Erika sucht ihren am 21.10.1973 in Mannheim geborenen und im selben Jahr adoptierten Sohn Thomas.


Nummer: 4.8341 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Anke Michaela Peters sucht ihre Halbschwester Marina Dittberner. Sie kam nach der Geburt direkt ins Kinderheim und wurde 1966 im Dezember adoptiert. Die Mutter Karin Fischer, geb. Trapp verließ Deutschland in Richtung Istanbul.


Nummer: 4.8340 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Regina sucht ihre leibliche Mutter Gisela Watolla, die in Ober-Schlesien Beuten am 07.01.1937 geboren wurde, sowie nach ihren Halbgeschwistern. Ihre bisherige Suche ist leider erfolglos geblieben. Regina wurde 1962 geboren in Groß-Gerau und zur Adoption freigegeben. In den 70ziger Jahren lebte sie wohl in Bielefeld und Bochum, danach ist leider nichts bekannt. Wer kennt vielleicht ihre leibliche Mutter und könnte Regina weiterhelfen, sie zu finden oder ihre Halbgeschwister?


Nummer: 4.8339 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Brigitte Kortum, geb. Psutka sucht ihre Schwester Gerlinde, die ca. 1944-1946 geboren wurde. Die Mutter hieß Franziska Psutka, geb. 05/1917 in Aussig/Pokau früheres Sudetenland. Die Familie lebte 1948 in Altötting /Bayern, von dort aus kam Gerlinde in das soweit bekannt "Franziskusheim" in Altötting und wurde von dort aus adoptiert oder in Pflege genommen. Brigitte sucht nun schon seit 40 Jahren und ist auf Grund der mangelhaften ihr bekannten Daten glücklich über jeden Hinweis.


Nummer: 4.8338 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Hannelore sucht ihre Tochter Claudia Marion, geboren am 10.09.1969 in Neuss. Sie lebte in den ersten Lebensjahren bis zur Adoption in einem katholischen Nonnenkloster in Bad Honnef am Rhein. Hannelore wünscht sich von Herzen, dass sie Kontakt zu ihraufnimmt.


Nummer: 4.8337 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Desiree Lopski geb. Dreßen, geb. am 23.04.1984 sucht ihren zur Adoption freigegebenen Bruder. Sie weiß nur, dass er den Geburtsnamen PASCSAL DREßEN hat und am 28.03.1989 oder am 28.03.1991 im Kreiskrankenhaus Mechernich-Eifel zur Welt gekommen ist. Seine Eltern heißen Günther Dreßen, geboren am 18.04.1952 und Gabriele Dressen, jetzt wieder Balg, geb. am 19.01.1963. Es gibt auch noch eine Halbschwester Alexandra Dreßen, geb. am 23.10.1980 und zwei Brüder Marcel, geb. am 05.12.1982 und Rene Dreßen, geb. am 28.10.1986. Nur Pascal ist zur Adoption frei gegeben worden.


Nummer: 4.8332 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.10.2013

Katrin Hägemann aus Königs Wusterhausen, geborene Schöttler, sucht Geschwister ihrer Mutter Vera Schöttler und andere Verwandte aus ihrer Familie.


Nummer: 4.8331 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.10.2013

Andrea (40) sucht ihren zur Adoption freigegebenen Sohn Jan-Hendrik, geb. am 15.09.1995 in Bochum. Die Adoptiveltern wohnen im Raum Schneverdingen.


Nummer: 4.8329 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.10.2013

Sabine, geb. am 15.06.1967 in Hildesheim, sucht ihre Tochter Stefanie, geb. am 27.12.1985 in Gehrden/Hannover.


Nummer: 4.8313 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Anke, geb. 04.10.1978, sucht ihre Schwester, geb. 06.04.1969.


Nummer: 4.8312 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Gesucht werden 2 Mädchen, die 1991 und 1995 in Hamm (Westfahlen) kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurden. Wahrscheinlich heißen die beiden Stella und evtl. Anna oder Katharina.


Nummer: 4.8311 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Rocco sucht seinen Bruder Ronny Bachmann, geboren 1965 in Leipzig. Er war in verschiedenen Heimen untergebracht, zum Beispiel im Vorschulheim Nord in Leipzig und im Heim "Waldfrieden" Bad Lausick. Rocco selbst wurde 1972 adoptiert und bekam den Familiennamen Fröse.


Nummer: 4.8310 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Sandra (35) aus Nordhausen/Thüringen sucht ihre zur Adoption freigegebene Schwester (Name leider unbekannt). Sie müsste 1982/83 im Krankenhaus in Nordhausen geboren sein.


Nummer: 4.8309 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Diana Luer (20) und Carmen Luer (53) suchen ihre Schwester und Tochter Nicole Lübcke (33), geb. am 19.01.1979.


Nummer: 4.8308 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Daniela, geb. 1969, sucht ihre zur Adoption freigegebene Tochter Madelaine, geb. 12.8.88 in Berlin.


Nummer: 4.8307 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Martina (54) sucht ihren Sohn Alexander, geboren am 22.02.1977, und ihre Tochter Eva-Maria, geboren am 18.04.1978.


Nummer: 4.8293 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.08.2013

Maria Faulhaber sucht ihren Neffen Danny, geb. in Hildesheim im Frühsommer 1979. Der Vater heißt Rudi Hergenhan. Danny wurde unehelich geboren und nach ca. 4-6 Monaten in eine Pflegefamilie in Hildesheim gegeben, die ihn später adoptierte. Auffallendes Merkmal sind seine roten Haare, die er von seinem Vater geerbt hat. Maria würde sich freuen, wenn irgendjemand etwas über seinen Verbleib weiß.


Nummer: 4.8292 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.08.2013

Lydia (27) aus Berlin sucht ihren Halbbruder Ingo, der im Mai 1990 in Berlin unter den Namen Ingo Schiewer geboren und nach der Geburt sofort zur Adoption freigegeben wurde. Sie sucht schon sehr lange nach ihm, hatte aber bisher keinen Erfolg.


Nummer: 4.8291 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.08.2013

Yesim Balta-Cercinli, geb. am 09.03.1978 in Braunschweig Nibelungenplatz 18 in 38106 Braunschweig sucht ihren Sohn, geb. am 12.01.1998 in Braunschweig, Krankenhaus Celler Straße. Bei der Geburt hat er den Namen Anil Balta bekommen.


Nummer: 4.8289 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Piroschka Zimmermann, geb. 18.01.1967 in Oldenburg Holstein, sucht ihre ebenfalls zur Adoption freigegebene Halbschwester, die 1969 oder 1970 geboren wurde. Geburtsort ist wahrscheinlich Dänemark oder Grenzgebiet. Mutter ist Ingeborg Waltraud Zimmermann geb. 02.11.41 in Tiengen.


Nummer: 4.8288 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Anne sucht ihre zur Adoption freigegebene Nichte und Neffen. Ihre Nichte wurde im November 1974 als Natascha Hartmann in Gelsenkirchen (NRW) geboren. Ihr Neffe wurde ca. 1 Jahr später, ebenfalls in Gelsenkirchen, als Sascha Hartmann geboren. Diese beiden Kinder wurden 1975 von Annes Schwester zur Adoption frei gegeben. 1988 erfuhr sie dann durch Zufall, dass es noch ein drittes Kind gibt, das bei einer Pflegefamilie in Bad Segeberg lebt. Sein Name war damals Oliver Hartmann, heute wohl Fabian Kosick (Kosiek?). Die Pflegefamilie hat Oliver/Sascha wohl adoptiert.


Nummer: 4.8287 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Samja sucht ihren Halbbruder, geb. in Berlin Mitte am 04.06.1968.


Nummer: 4.8286 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

A. und B. suchen ihre Cousine & Nichte, damals hieß sie Jennifer Maria Neufeind oder Meurers. Sie wurde zwischen dem Jahre 1987 & 1988 in Aachen geboren, ihre Eltern hießen Erwin Meurers und Marion Neuefeind. Sie wurde leider zwischen 7 und 9 Monaten vom Jugendamt in Aachen zur Adoption freigeben.


Nummer: 4.8285 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Silke sucht ihre Halbschwester Kirsten Klabunde, geboren am 17.06.1970 in Düsseldorf. Der Vater heißt Ingo Klabunde. Kirsten wurde ca. 1973 von der neuen Ehefrau adoptiert und es wurde jeglicher Kontakt seitens der Familie der leiblichen Mutter unterbunden bzw. untersagt.


Nummer: 4.8284 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Susan (34) aus Neuwied (RLP) sucht ihren Halbbruder. Er wurde im September 1984 unter dem Namen Daniel Donner in Neuwied geboren, aber leider von seiner leiblichen Mutter zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8283 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Diana aus Berlin, geboren am 18.12.1968  sucht ihre Brüder Mark und Mike sowie ihre Schwester Denise. Alle sind geborene Keßler. Mutter geb. Monika Keßler. Sie wurden im Alter zwischen 1/4 und drei Jahren vom Jugendamt Weißensee weggenommen, in ein Kinderheim nach Eberswalde gebracht und zur Adoption freigegeben. Sie müssten sich jetzt im Alter von 39-41 Jahren befinden.


Nummer: 4.8282 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Nicole (42) sucht ihren Sohn. Er wurde am 17.07.1987 in Delmenhorst in der Städtischen Klinik geboren. Seine Adoptiveltern gaben ihm den Namen Cristian. Sein Geburtsname war Behrens.


Nummer: 4.8281 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Nina, geboren am 22.5.1998 oder 1997 nähe Köln (Mönchengladbach). Sie wurde im Säuglingsalter von einer Familie aufgenommen. Sie ist auf der Suche nach ihrer Nichte.


Nummer: 4.8277 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.07.2013

Simone (32) und Ramona (35) suchen ihre zur Adoption freigegebenen Halbgeschwister. Die beiden wurden im Jahr 1986 selbst adoptiert und haben keine Ahnung, wo die anderen Geschwister hingekommen sind. Sie suchen Melanie Becher (09.11.1986), Luitgard Jordan (14.03.1985) und Stefanie Jordan (01.09.1986). Die gemeinsame Mutter heißt Annemarie Hausch/Jordan. Simone und Ramona würden sich sehr freuen, von ihren Geschwistern zu hören! Vielleicht kann ihnen ja auch jemand weiterhelfen.


Nummer: 4.8273 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.06.2013

Lothar Herget sucht seinen Sohn Alexander, geboren 30.08.1982 in Friedberg. Er wurde kurz nach der Geburt von seiner leiblichen Mutter Isabella Brand zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8272 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.06.2013

Vera Müller, inzwischen Herget, sucht ihre Tochter Imke Margret Steffen, geboren am 17.09.1983 im Kreiskrankenhaus Groß-Gerau.


Nummer: 4.8271 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.06.2013

Nadine und Luise aus Zeitz suchen ihre adoptierte Schwester. Sie wurde 1982 in Zeitz geboren und war kurzzeitig in dem Kinderheim in der Semmelweiss Str. in Zeitz und wurde dann adoptiert. Ihr Geburtsname war Martina Herzog. Nach der Adoption wurde eine Namensänderung vorgenommen, sie soll jetzt Sabine Papenfuss heißen und vermutlich in Erfurt wohnen.


Nummer: 4.8270 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.06.2013

Heike sucht ihre Schwester Astrid Antonia, sie wurde etwa 3-4 Jahre vor ihr geboren und von ihrer Mutter zur Adoption freigegeben. Heike ist im Jahr 1971 geboren. Ihr gemeinsamer Vater heißt Anton Franz Schmitz.


Nummer: 4.8263 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Lena sucht ihren Bruder Moritz. Er ist 1985 im Kreis Cloppenburg/Niedersachsen geboren und dann zur Adoption freigegeben worden. Er ist blond und hat helle Augen (grau-blau) und lebt angeblich im süddeutschen Raum.


Nummer: 4.8262 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Jennifer (23) aus Gnarrenburg möchte ihre Schwester, die 1989 in der DDR zur Adoption freigegeben wurde, kennen lernen. Sie heißt Franziska, geborene Miertsch. Sie ist die leibliche Mutter von Chris Miertsch.


Nummer: 4.8261 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Julia sucht ihren Bruder Christian, der wahrscheinlich 1983 in Hamburg geboren wurde, und gleich zur Adoption freigegeben wurde.


Nummer: 4.8260 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Am 28.08.1955 wurde Detlef Meske in Berlin geboren. Seine Brüder und seine Schwester Marion suchen nach ihm. Gesucht wird nach einem Bruder, Daniel Siegbert Meske, geb. 03.09.1956 in Berlin. Er wurde durch seine Mutter, Inge Meske, nach seiner Geburt zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8259 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Petra sucht ihre Brüder Michael und Stefan, geb. Kutsche in Münster. Sie wurden beide in einer Familie vermittelt, Jahrgang 1971 und 1973. Beide waren vorher in einem Heim abgegeben worden.


Nummer: 4.8258 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Madeleine (Raum Hamburg) sucht ihren Halbbruder Denni, geboren mit dem Nachnamen Hänsch im Krankenhaus Hamburg Altona am 12.04.1975 oder 1974. Denni wurde kurz nach seiner Geburt zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8256 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Debby, geboren am 14.11.1990, sucht ihren (Halb-) Bruder Robin (der einzige bekannte Name, könnte aber auch anders heißen), geb. im August 1996-1998 in Stadthagen. Er wurde direkt nach der Geburt adoptiert von einem Ehepaar, dass damals auch im Landkreis Schaumburg gewohnt hat.


Nummer: 4.8255 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Yvonne (37), 1975 in Rüdersdorf geboren, sucht ihre Schwestern, die zur Adoption freigegeben wurden und ihren Vater, der wahrscheinlich in Berlin wohnt. Ihre Mutter heißt Regina Olieczock, wohnte auch in Rüdersdorf, ist aber verstorben.


Nummer: 4.8254 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Nicole sucht nach ihrem Cousin. Er wurde am 28.03.1991 in Altenburg geboren. Sein Name nach der Geburt war Daniel. Seine Mutter, Schwester und der Rest der Familie würde sich freuen, ihn zu wieder zu finden. Der Name seiner Mutter ist Katrin und er wurde durch das Jugendamt Altenburg ein paar Wochen nach der Geburt zur Adoption frei gegeben.


Nummer: 4.8253 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Angela Gast sucht ihren Halbbruder Andreas. Er wurde am 16.12.1954 vermutlich in Olbernhau oder Marienberg/Sachsen unter dem Namen Andreas Bochmann geboren. Seine Mutter hieß Hiltrud Johanna Bochmann (geb. am 02.10.1935), wohnhaft in Pockau. Der Vater hieß mit dem Nachnamen Krämer, wohnhaft in Zschopau (Fleischerei Krämer). Die Familie, die Andreas adoptiert hat hieß Kempe. Vermutlich ist die Familie später nach Bayern gezogen.


Nummer: 4.8234 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Vanessa sucht ihren Bruder, der mit 2 Jahren adoptiert wurde. Er hieß damals Patrick Schneider und ist am 28.06.1980 in Frankfurt am Main geboren.


Nummer: 4.8233 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Günter sucht seine leibliche Tochter Daniela, geb. am 16.03.1979 in Büdingen (Oberhessen). Sie wurde etwa 1983/84 über das Jugendamt Hanau zur Adoption freigegeben, vielleicht im Raum Offenbach/Main, da unehelich und die Mutter sich nicht kümmerte.


Nummer: 4.8232 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Sandra (35) aus der Pfalz sucht Tanten und Onkel. Ihre Mutter (55) wurde am 27.04.1957 in Celle geboren, in der Abstammungsurkunde stehen als Eltern: Hildegard Gerda Anna Müller, evangelisch-lutherisch, wohnhaft in Dohnsen Kreis Celle. Die Adoption wurde am 30.06.1958 angenommen. Es sollen noch mehrere Geschwister gewesen sein. Sandra würde sich freuen wenn sich jemand melden würde auch gerne nur wenn jemand was darüber weiß.


Nummer: 4.8231 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Daniel sucht seinen Onkel, der 1963 zur Adoption freigegeben wurde. Er ist am 07.02.1963 in Gera geboren und sein Geburtsname lautet Jens Karl-Heinz Bernhardt.


Nummer: 4.8230 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Anja sucht ihre Tochter Banu Iris, geb. am 13. 04.1986 in Dortmund. Sie musste sie leider 1991 zur Adoption freigeben. Banu war ein Einzelkind und soll in Dortmund leben, sie ist unter dem Namen Banu Schneeloch geboren.


Nummer: 4.8229 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Marcel ist in Wuppertal am 25.4.1982 geboren. Seine leibliche Mutter heißt Petra Charlotte Klaus geb. Eska in Wuppertal. Er wurde von Peter Henry Lopski und Hannelore Lopski geb. Esser in Grevenbroich aufgenommen. Er weiß vom Hören, dass er noch ein Halbbruder hat. Aber wie er heißt, weiß er nicht.


Nummer: 4.8228 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Claudia sucht ihre Tante, geboren im Februar 1943 als Ilse Angela Messelberger in Bonn. Die Mutter hieß Barbara Messelberger, geb. Glees. Der Vater ist unbekannt. Es heißt, das Kind sei bei einer Kinderlandverschickung verstorben, aber eine Sterbeurkunde gibt es nicht. Eine Freigabe zur Adoption scheint auch möglich. Claudia würde sich über eine Nachricht sehr freuen.


Nummer: 4.8227 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Sabrina (26) und noch vier weitere Geschwister suchen ihr Brüder Danilo und Roy, beide geb. in Schwerin 1985 und 1984 im November und Dezember. Geburtsdaten sind nicht bekannt, da die leibliche Mutter die Mithilfe verweigert. Die leibliche Mutter hat die beiden zur Adoption freigegeben, nachdem der leibliche Vater im April 1986 verstorben war.


Nummer: 4.8226 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Stefanie wurde am 09.11.1988 als Katrin in Sonneberg geboren. Mehr weiß sie nicht über ihrer Vergangenheit und Herkunft. Sie sucht mögliche Geschwister.


Nummer: 4.8225 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Antje Schulz, geboren am 20.12.1979 in Oranienburg, sucht ihren (Halb-) Bruder, Heiko Schulz geb. am 18.08.1977.

Laut der Adoptionsakte wurden beide Kinder gemäß Beschluss von 1981 in Kinderheimen untergebracht. Antje kam selbst in das Kinderheim "Katja Niederkirchner" in Hohen-Neuendorf (welches jedoch laut Internetrecherche nicht zu finden ist), Heiko in das Kinderheim "Binenwald". Geboren wurde Heiko als Sohn von Christina Erika Ursula Schulz (geb. Melzner) und Peter Schulz. Diese Ehe wurde 1979 geschieden. Das Amt für Jugendhilfe war hier bereits auf die Mutter aufmerksam geworden, da diese etlichen notwendigen Arztterminen nicht nachkam. Antje entstand laut Akte aus der Verbindung Christina Schulz und Olaf Spanknöbel, Restaurantleiter im HOG Gesellschaftshaus Oranienburg. Wer etwas zum Verbleib des Halbbruders Heiko Schulz sagen kann, wem das Kinderehim in Hohen-Neuendorf etwas sagt oder wer Angaben und Informationen zu den genannten Personen machen kann möchte sich bitte bei Antje melden.


Nummer: 4.8214 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 19.03.2013

Andreas sucht seinen leiblichen Sohn Sebastian Kunkel, der am 17.04.1984 in der Maria Heimsuchung in Berlin Pankow geboren wurde. Seine Mutter hieß damals Andrea Kunkel und wohnte in Weissensee. Andreas hat schon Kontakt zum Jugendamt gesucht. Dort hat er erfahren, dass Sebastian in Berlin leben soll. Leider darf das Amt ihm im Moment keine weitern Auskünfte geben. Seine Nachforschung lassen den zwingenden Schluss zu, dass sein Sohn bis heute keine oder falsche Kenntnis über seine Herkunft hat. Es sind einige Merkwürdigkeiten aufgetaucht, die er gern hinterfragen möchte. Er weiß nicht, ob sein Sohn heute noch den Vornamen Sebastian trägt. Vielleicht kennt jemand eine Person, die vielleicht als zweiten Vornamen Sebastian trägt oder am 17.04.1984 in Berlin Pankow geboren wurde. Er wurde zwischen April 1986 und November 1987 adoptiert. Wenn niemand mit ihm darüber spricht, würde er wohl erst bei seiner Hochzeit von seiner Herkunft erfahren. Nicht jeder Adoption wurde freiwillig zugestimmt. Wenn es ihm gut geht, haben seine Eltern wohl alles richtig gemacht!? Er möchte das leben dieser Familie nicht in Frage stellen. Aber es gibt Fragen, die er allein nicht beantworten kann und ist auch bereit, sich Fragen zu stellen. Bitte helft ihm, wenn ihr etwas wissen könntet. Andreas ist für jeden Hinweis dankbar und kann dann sicher auch unterscheiden, welche Tipps relevant sind.


Nummer: 4.8213 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.02.2013

Karin Poth sucht ihren Sohn Stefan, am 12.12.1974 in Neuss geboren, und würde sich sehr freuen, ihn kennen zu lernen und ihm alles erklären zu können. Sie hat ihn schweren Herzens weggeben müssen, weil ihre eigene Mutter sie dazu gezwungen hat. Sie meinte, Karin sei zu jung für ein Kind. Karin wollte ihn aber behalten, weil sie ihn schon liebte, bevor er auf der Welt war.


Nummer: 4.8211 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.02.2013

Ingrid sucht ihren Cousin Thomas, der im August 1965 in Neustadt oder Umgebung geboren wurde. Ihre Tante hat ihn nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Thomas damaliger Geburtsname war Kolb.


Nummer: 4.8207 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

Birgit sucht ihren Halbbruder Markus. Er wurde im Juli 1974 in Essen (Marienhospital) geboren und soll bis zu seinem ersten Lebensjahr im Heim gewesen sein.


Nummer: 4.8206 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

Marylee Jones such ihren Sohn. Als sie 18 Jahre alt war hatte sie ihn zur Adoption freigegeben, er war damals 3 Jahre alt. Er ist am 14.12.1997 im Goch Krankenhaus geboren, sein Name ist Jordan Edwin Theo Jones. Er hat jetzt 2 Schwestern eine 4 Jahre alt und eine 2 Jahre alt. Jordans Vater ist gestorben als sie mit 15 Jahren schwanger war.


Nummer: 4.8205 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

A. sucht seinen Bruder. Sven (so wurde er nach der Geburt von den leiblichen Eltern genannt) wurde zwischen 1977 und 1978 in Recklinghausen geboren. Er wurde in einem Kinderheim im Landkreis Unna abgegeben und auch dort zur Adoption freigegeben. Die leiblichen Eltern heißen Helmut Hanff, geb. am 04.12.1951 in Mecklenburg-Vorpommern, und Christa Plesse, geb. Hucke am 02.12.1957 in Recklinghausen.


Nummer: 4.8204 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

Birgit sucht ihren Sohn Alexander. Er ist am 16.3.1982 in Minden/Westfalen geboren.


Nummer: 4.8203 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

Stefan, 31, sucht seinen Bruder. Er soll laut Aussage seiner Mutter Monika Straubinger 1976 oder 1977 in Aichach (landkreis Aichach-Friedberg) im dortigen Krankenhaus zur Welt gekommen sein. Sein damaliger Vorname war Michael. Er wurde nach der Geburt zur Adoption gegeben.


Nummer: 4.8197 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Kerstin sucht ihre Schwester, die von ihrer Mutter Erika Anna Maria Bergmann zur Adoption freigegeben wurde. Es muss vor 1970 passiert sein, Kerstin selbst ist 1974 geboren. Ihre Mutter lebte in Osnabrück, sie ist 2000 gestorben.


Nummer: 4.8196 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Detlef Meyer, geboren als Detlev Hansmeir am 13.08.1972, sucht seine Schwester Waltraut Hansmeier, geboren am 01.08.1966. Er möchte sie gerne kennenlernen.


Nummer: 4.8195 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Katrin, 16.03.1979 geboren in Neubrandenburg, geb. als Sandra Triphan sucht ihren Bruder Lars Triphan oder Wolf. Er wurde 1978 oder 77 in Neubrandenburg geboren. Sie hat noch 4 Geschwister, die sie alle schon gefunden hat.


Nummer: 4.8194 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Miriam Gebhardt such ihren Halbbruder (Name leider unbekannt). Er ist in Bonn (Marien-Hospital) geboren und nach Köln adoptiert worden. Er ist ca. im Januar 1981 geboren (genaues Datum unbekannt) und müsste Heute 32 Jahre alt sein. Am 30 Dezember 2012 hat er versucht Kontakt aufzunehmen und sich dann aber leider bis heute nicht mehr gemeldet.


Nummer: 4.8193 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Evelyn geb. 1967 sucht ihren Bruder Gunnar Arndt, geb. 23.11.1980 in Berlin (Krankenhaus Charite'). Die Namen der Eltern sind Ingrid (geb. Krienke, in 1938 in Kiel) und Günter Arndt (geb. 1933 in Halle/Saale). Gunnar wurde zur Adoption freigegeben und hat angeblich seine ersten Lebensjahre in einem Kinderheim in Oranienburg verbracht.


Nummer: 4.8192 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Karin sucht ihre Tochter Monika Nievergelt, geboren am 2.10.1984 in Uznach.


Nummer: 4.8191 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Raphael ist auf der Suche nach seinen 3 unbekannten Geschwistern. Leider weiß er weder Name, noch Geburtsdatum oder Wohnort. Die Geburtsjahre der drei sind 1977, 1981 und 1983. Laut Jugendamt wurden eines oder mehrere in ein Kinderheim gegeben. Der angegebene Name seiner Mutter lautet Maria Pawlowska oder Pawlowski, angegebenes Geburtstdatum ist der 31.12.54. Sie ist polnische Staatsbürgerin, Abstammung Romavolk, letzter Bekannter wohnt in Mannheim, Lerchenstrasse 8. Er kam am 28.01.87 in Heidlberg auf die Welt als kritsche Frühgeburt. Er bekam den Namen Dorino Pawlowski. Wahrscheinlich dachte seine Mutter, dass er nicht mehr am Leben ist, weil es damals so kritisch war. Sie ließ ihn kurz nach der Geburt alleine im Krankenhaus. Er würde sie gerne kennen lernen und ihr sagen, das es ihn noch gibt.


Nummer: 4.8190 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

David (28) aus Wien sucht seinen Bruder (bei der Geburt: Markus Linzer), geboren am 18. 03. 1982 in Wien. Die Mutter heißt Marianne Wsol (damals Linzer). Der Bruder wurde direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8189 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Miriam Kutschke (20) sucht den Bruder ihrer Mutter Simone Kutschke (41, geb.23.07.1971 app. Pursche geb. Eulenberg). Der überlieferte Geburtsname lautet Jörg (geb. ca. 1972-1976 im Sommer). Die Mutter heißt Monika ( geb. Uckert), derzeitiger Nachname nicht bekannt. Es existiert ein großer Bruder, Peter (geb.Uckert am 25.06.1969). Alle 3 Kinder wurden in Berlin-Mitte geboren, aber von 3 verschiedenen Männern gezeugt.


Nummer: 4.8188 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Nancy (20), geboren am 04.07.1992 aus M-V sucht ihren Bruder, geboren am 12.12.1990 in Berlin.


Nummer: 4.8187 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Simone sucht ihre Halbschwester. Ihre Mutter hieß damals Renate Krenzel und war wohnhaft in Wuppertal. Ihre Mutter ist am 28.08.1949 geboren. Sie hat mit 19 oder 20 ein Mädchen zur Welt gebracht in Wuppertal in der ehemaligen Landesfrauenklinik. Danach war sie mit ihrer Tochter in einem Mutter Kind Haus, wo ihre Tochter dann direkt adoptiert wurde. Laut ihrer Mutter ist das Kind im Dezember geboren ca. 1968/1969. Ihre Mutter wollte ihrer Tochter damals den Namen Heike geben. Hatte aber wohl bei dem Namen des Kindes Renate eingetragen. Wenn ihr jemand weiterhelfen kann würde sie sich sehr freuen.


Nummer: 4.8186 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Bettina sucht ihren Sohn Sascha, geboren am 19.11.1979 in Darmstad, der 1980 im Kreis GG adoptiert wurde.


Nummer: 4.8170 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 19.01.2013

Hans-Kurt sucht seine Zwillinge Brigitte und Christine, geb. am 31.12.1975 in Frankfurt/Main. Die beiden Mädchen wurden im April 1977 zur Adoption frei gegeben. Die Adoption erfolgte beim Jugendamt Gross-Gerau. Hans-Kurt würde gerne Kontakt haben.


Nummer: 4.8169 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Britta (45) sucht ihren Halbbruder, Geburtsname Marc Rupp, der direkt nach der Geburt in Saarbrücken zur Adoption frei gegeben wurde. Marc müsste heute zwischen 32 und 35 Jahre alt sein.


Nummer: 4.8168 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Wahine sucht ihren Sohn Felix. Er ist am 23.01.1983 in Bielefeld im Johanneskrankenhaus geboren.


Nummer: 4.8167 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Sigrid Stefan, geb. 18.03.1956, sucht ihren Sohn Peter Stefan, geb. 27.06.1973 in Überlingen, Städtisches Krankenhaus. Peter wurde von der Frauenärztin Doktor Schellig adoptiert. Frau Stefan sucht ihren Sohn seit Jahren und würde gerne wissen, was aus ihm geworden ist.


Nummer: 4.8166 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Michael (46) aus Löhne sucht seine Tante Gisela. Sie wurde wahrscheinlich 1949 in Löhne bzw. Raum Herford geboren, ihre Eltern heißen Karl O. und Elli W. Gisela wurde kurz nach der Geburt adoptiert und hat mehrere, Michael bekannte, Geschwister.


Nummer: 4.8165 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Dagmar und Christiane (ehemals Bartz) suchen den Kontakt zu ihrer unbekannten Nichte. Geboren wurde sie in Oldenburg im Klinikum Oldenburg, Kreyenbrück im Sommer, im Juni/Juli 1992. Die Mutter hießt Angelika Bartz, geboren 1964. Das Mädchen wurde von der Klinik in die vorher ausgesuchte Familie gegeben. Sie wissen leider nicht wohin. Das Mädchen könnte dunkle Haare, vielleicht etwas dunkle Hautfarbe haben, da der Vater ausländischer Herkunft ist.


Nummer: 4.8164 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Tatjana sucht ihren Bruder Marek Thore, der 1971 in Koblenz geboren wurde. Sie würde sich freuen, wenn ihr jemand sagen kann was aus ihm geworden ist oder wo er sich jetzt aufhält. Sie sucht ihn schon seit einigen Jahren.


Nummer: 4.8163 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Carolyn (27) aus Hannover sucht ihren Bruder. Er hieß bei der Geburt Rene Draeger und ist am 16.03.1992 in Hildesheim geboren.


Nummer: 4.8162 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Melanie sucht ihren Halbbruder Dennis, der sechs Wochen nach seiner Geburt zur Adoption freigegeben wurde. Ihre Mutter hieß zu dem damaligen Zeitpunkt Sabine Smonkar und war bei seiner Geburt 16 Jahre alt. Er wurde in Paderborn geboren, wo sie mit ihm auch in einem Mutter-Kind Heim lebte.


Nummer: 4.8161 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Denise Oettel, geboren als Denise Korward am 29.11.1979 in Karl-Marx-Stadt, sucht ihre Geschwister. Charles und Carsten Mettal, geb. 01.05.1970, Marlies Mettal geb. 11.11.1971, Ivo Korward geb. 23.02.1973, Ronny Korward geb. 05.08.1977, Attila Korward geb. 14.10.1978 und Lars Korward geb. 14.05.1985. Alle Kinder wurden in Karl-Marx-Stadt geboren und wurden entweder adoptiert oder wuchsen in Heim auf. Der Name der leiblichen Mutter ist Maria Korward, geb. Mettal am 30.05.1952 in Karl-Marx-Stadt.


Nummer: 4.8160 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Anett Matthies, geb. 07.07.1980 in Merseburg, sucht ihren Halbbruder Rene Weiß, geb. 22.10.1976 in Merseburg. Er wurde damals mit seinem anderen Bruder Holger Weiß heute Bolies adoptiert. Seine Mutter hieß damals Gabriele Weiß, geb. Hartung, und ist am 18.06.1954 in Leuna geb.


Nummer: 4.8159 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Nicole, geb. 23.07.1981, und Sandra, geb. 16.08.1982, suchen ihren Bruder Michael, Geburtsname Maier, der am 18.12.1979 in Saarbrücken geboren wurde und im Jahr 1982/83 adoptiert wurde.


Nummer: 4.8146 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 02.12.2012

Kathrin (43) sucht ihren Bruder Jürgen. Er müsste jetzt ca. 50 Jahre alt sein. Soweit bekannt, wurde er von unserer Mutter mit ca. 2 Jahren in den heutigen neuen Bundesländern zur Adoption frei gegeben. Er trug bei der Adoption den Namen Jürgen Doms - Mädchenname der Mutter. Die Adoption hat wohl im heutigen Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt) stattgefunden. Die Mutter Mutter heißt Margarethe. Es wäre nett, wenn jemand sachdienliche Hinweise geben könnte, was die Suche nach ihrem Bruder erleichtern würde.


Nummer: 4.8143 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Mario und Tanja suchen ihren Bruder. Er wurde als Michael Hoffmann geboren, am 21.03.1970 in Braunschweig, und ca. 1971/1972 zur Adoption gegeben. Wie er jetzt heißt ist leider nicht bekannt. Seine leiblichen Eltern heißen Erika und Dieter Hoffmann.


Nummer: 4.8142 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

F. sucht den Halbbruder ihrer Mutter, geboren als Bernd am 30.04.1968 im Raum Oldenburg.


Nummer: 4.8141 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Angela sucht ihren Sohn, der Anfang Mai 1978 oder 1979 unter dem Namen Michael Angelo Bösling im Hamelner Stadtkrankenhaus geboren und zur Adoption freigegeben wurde.


Nummer: 4.8140 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Die vier Geschwister Angelika (22), Roswita (21), Johannes (20) und Melitta (18) Weiss aus dem Westerwald suchen ihren jüngsten Bruder Max (Name laut der Geburtsurkunde). Die Geschwister haben erst vor kurzem herausgefunden, dass sie noch einen Bruder haben, von dem ihre Mutter, Monika Gerda Weiss, ihnen nichts erzählt hat. Die Mutter weigert sich bei der Suche zu helfen. Sie hatte bis vor ein paar Jahren Briefkontakt zu Max und seinen Adoptiveltern, brach diesen aber ab, als sie ihren jetzigen Mann kennen lernte.

Max wurde am 20.12.1996 im Krankenhaus in Dernbach (bei Dierdorf) geboren und über das Jugendamt in Montabaur zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8139 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Ulrike sucht ihre Enkeltochter, die am 17.08.2005 im Klinikum Bayreuth geboren wurde. Ihre Mutter war damals 16 Jahre alt und blond, die Tochter namens Selin wurde nach der Geburt zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.8138 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Andrea sucht verzweifelt und seit langem ihre Tochter Michelle Mausehund, geboren am 14 Dezember 1984 in Bad Hersfeld Hessen, die im November 1985 von einem Professor und Lehrerin adoptiert wurde.


Nummer: 4.8137 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Anne sucht ihre Nichte, die am 07.April 1969 in Niebüll Kreis Nordfriesland im Kreiskrankenhaus geboren wurde. Soweit bekannt, wurde sie von einem Lehrer und einer Kindergärtnerin adoptiert. Sie haben das erste Jahr auf Sylt und danach in Flensburg gelebt.


Nummer: 4.8131 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.11.2012

Eva-Maria Daber sucht ihren ihr unterschlagenen Zwillingssohn des Namens Wojciechowski. Die Unterschlagung wurde von einer Person aus dem privaten Umfeld veranlasst, die vor Jahren verstorben ist. Geburtsdatum: 12.09.1981 (oder erst am 12.09.1982 beurkundet) - das Geburtsdatum ist wohl der einzige Anhaltspunkt. Name: Wojciechowski (oder unter Daber oder unter einem anderen ihr unbekannten Namen beurkundet). Der Vorname ist wegen der Unterschlagung ebenfalls unbekannt. Geburtsort: Berlin - welcher Geburtsort in der Geburtsurkunde steht, ist wegen der Unterschlagung unbekannt. Er wurde im Neuen Palais in Potsdam in der Sonderausstellung 2012 bereits zum zweiten Mal von seiner leiblichen Mutter als Doppelgänger seiner Zwillingsschwester erkannt, als er sich im Bereich „Europa und die Welt“ befand und dort seine leibliche Mutter, die dort arbeitete, nach dem Weg in der Ausstellung fragte. Auch bei Facebook sowie im Telefonbuch ist seine leibliche Mutter zu finden unter: Eva-Maria Daber. Weitere Informationen unter www.evas.buero.ms und www.eva-web.de.


Nummer: 4.8130 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.11.2012

Ilka hat unter der Nr. 4.6052 einen Eintrag gefunden, der auf sie passt. Dort wird sie von Bettina, geboren am 20.05.1965, gesucht. Leider ist die dort hinterlegte E-Mail-Adresse mittlerweile ungültig. Ilka hieß bei ihrer Geburt Susanna Viola, wurde adoptiert und sucht auch ihre Schwester. Ilka ist am 29.03.1969 geboren und ihre Mutter hieß M. Vohl. Sie möchte Bettina auch gerne kennen lernen.


Nummer: 4.8129 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 05.11.2012

Oliver Hummel, geboren am 22.08.1966, in Esslingen/Neckar wurde 1967 zur Adoption freigegeben. Sein Vater war vor der Geburt verstorben, die ledige Mutter, mit noch einem Kind, wurde zur Adoption genötigt. Wer kann Auskunft geben?


Nummer: 4.8125 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 05.11.2012

Manuela, geboren 1963 in Krefeld, sucht ihre zur Adoption frei gegebene Tochter Rebecca, geboren am 07.11.1984. Sie müsste im Kreis Paderborn leben.


Nummer: 4.8124 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 05.11.2012

Marc, 1979 unter dem Familiennamen Böttcher/Boettcher in Gelsenkirchen geboren, hat wohl eine Jüngere Schwester (Geburtsname Tanja Böttcher ) am 05.10.1980. Sie ist ebenfalls adoptiert worden und heißt nun mit Vornamen Ursula. Dann gibt es noch einen jüngeren Bruder Jens, über den nichts bekannt ist. Auch gibt es noch weitere Geschwister, deren Namen allerdings nicht bekannt sind. Marc wurde wurde 1985 zusammen mit Tanja und Jens in einem Kinderhaus in Gelsenkirchen untergebracht und dann 1986 adoptiert. Er würde gerne seine Geschwister kennen lernen und hofft, dass sie sich melden (wenn sie denn möchten).


Nummer: 4.8121 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.10.2012

Barbara, geb. am 31.08.1965 in Stuttgart, sucht ihre zwei Halbschwestern. Die gemeinsame Mutter hieß Doris Klaiss mit Geburtsnamen und stammte aus dem Großraum Backnang. Barbara würde sich einfach freuen zu wissen, was aus ihrer Herkunftsfamilie geworden ist. Ihr selbst geht es gut, sie hat wunderbare Adoptiveltern gefunden und ist glücklich verheiratet.


Nummer: 4.8115 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Maria-Dorothea sucht nach Sigrid Wutke (so der Geburtsname), geboren etwa 1957, adoptiert etwa 1960. Ihre leibliche Mutter war Ingeborg Elli Wilhelmine Wutke, später verheiratete Brückner, geb. am 15.04.1935 in Penzlin oder Meyenburg, gest. im Februar 1977. Deren Eltern waren Gerda Erika Wutke, geb. Volkmann und Wilhelm Erich Wutke. Sigrid ist die älteste Enkelin ihres Schwiegervaters Wilhelm Erich Wutke. Seit Jahren beschäftigt sich Maria-Dorothea sich mit Ahnen- und Verwandtschaftssuche. Sigrid hat weitere 20 Cousinen bzw. Cousins aus der zweiten Ehe ihres Schwiegervaters, die sich freuen würden, sie kennenzulernen.


Nummer: 4.8113 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Yasemin sucht ihre Oma. Ihre Mutter wurde damals zur Adoption freigegeben. Ihr Name ist Marita Briese, geb. am 05.06.1960 in Oldenburg. Der Name ihrer Mutter ist Dagmar Liane Rieke (Mädchenname) aus Göttingen, bzw. sie hat auf jeden Fall dort studiert. Kennt jemand diese Frau, sie müsste jetzt so Anfang 70 sein.


Nummer: 4.8112 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Jennifer Pleger sucht ihren Bruder, geboren als Sven Pleger. Sie ist seit langen auf der Suche nach ihm und hat schon vieles probiert,  aber leider ohne Erfolg. Die leibliche Mutter heißt Petra Pleger und ist am 30.08.1961 in Bischofswerda geboren. Jennifers Wunsch ist es, ihn einfach mal kennen zu lernen und ihm die Mutter vorzustellen. Sie hat ihn nie vergessen und erzählt ihr viel davon, wie dass Gefühl war, als sie ihn gerade mal fünf Minuten auf dem Arm halten durfte. Danach ist er zu Adoption freigeben worden und sie hat niemals mehr etwas von ihm gehört.


Nummer: 4.8111 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Janine sucht ihren Bruder, der als Steve Gierke am 27.05.1991 in Hoyerswerda geboren und zur Adoption freigegeben wurde. Die Mutter ist Vera Gierke, geboren am 05.08.1969.


Nummer: 4.8110 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Sabine aus Celle sucht ihre Nichte Nicole, geb. im Mai 1971 in Celle. Sie ist 1975 von ihrer Mutter Brigitte zur Adoption gegeben worden. Sie hat eine Schwester, Katrin ist jetzt 38 und möchte seit Jahren ihre Schwester kennenlernen. Nicole ist wahrscheinlich nierenkrank und lebte damals im Raum Hannover. Sie wohnte bei der Oma in Oetze, Kreis Burgdorf. Es geht hier nicht um eine Eltern-Zusammenführung, sondern um Schwesternliebe. Wer könnte helfen und weiß wo Nicole ist oder wie sie heißt?


Nummer: 4.8109 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Anja (35) sucht ihre Cousine Andrea Thomas, geboren am 13.12.1976 in Eisenhüttenstadt. Sie wurde eventuell 1977 zur Adoption freigegeben. Der Vater ist Gerd Thomas. Die Mutter heißt Karin Thomas, geborene Rothe. Sie ist für jeden Hinweis dankbar.


Nummer: 4.8102 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Jasmin sucht ihre adoptierte Schwester. Ihre Eltern wohnten in Hohenstein-Ernstthal und geboren wurde sie wahrscheinlich in Chemnitz 1984 oder 85. Sie wurde direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Ihr Vater hieß Siegfried Johann, geb. 19.04.1954.


Nummer: 4.8101 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Selin (19) aus Hannover sucht ihre Cousine, die zur Adoption freigegeben wurde. Soweit sie weiß hat sie den Vornamen Stefanie, geboren in Cloppenburg und müsste 32-35 Jahre alt sein.


Nummer: 4.8100 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Ramona und Peter Milewski haben Anfang der 90er eine Tochter zur Adoption freigegeben. Da ihre Eltern sie ohne einfach freigegeben haben sind Marco (26) Katrin (29) und Katja (31) auf der Suche nach deren Schwester. Sie wurde in Eisenhüttenstadt geboren und angeblich wurde Sie von einem Ehepaar aus Angamünde adoptiert.


Nummer: 4.8099 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

 Anja (46) aus Düsseldorf sucht ihren am 04.09.1986 in Düsseldorf geborenen Sohn Jan (Florian David), der ca. 1987/89 mit seinen Adoptiveltern nach Bayern gezogen ist.


Nummer: 4.8098 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Michael, geboren im Februar 1973 sucht leibliche Verwandte, vermutlich zwei Schwestern, zwischen 1967 und 1971 in Greven oder Münster geboren. Beide müssten in Heimen aufgewachsen sein.


Nummer: 4.8097 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Susanne Buschhorn sucht ihren großen Bruder. Er heißt Ronny Müller ist ungefähr in den 80ern geboren. Ihre Mutter Britta Buschborn (auch seine Mutter) hat sich auf der Geburtsurkunde als Patentante eintragen lassen.


Nummer: 4.8096 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Ann-Katrin, geboren am 07.12.1985 in Hannover, sucht ihre Halbschwester. Sie ist geboren am 02.02.1988 in Hannover im Neu Bethesda Krankenhaus (heutige Henriettenstift). Sie ist direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben worden.


Nummer: 4.8095 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Stefanie (36) sucht ihre Schwester Dagmar (geborene Käseberg). Dagmar wurde am 04.03.1979 in Leisnig geboren und zur Adoption freigegeben. Sie weiß nur, dass Dagmar damals zu einer Schule in Plauen Vogtland ging. Dagmar hat noch 5 Geschwister.


Nummer: 4.8086 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.09.2012

Käthe, geb. Meissner adopt. Bredow, geboren am 12.02.1936 in (Lutherstadt) Wittenberg sucht Angaben zu ihrer Schwester Brigitte, geb. Meissner adoptierte (?), geb. am 27.04.1934 ebenda. Beide Kinder wurden zur Adoption freigegeben. Käthe möchte gerne wissen, wie ihre Schwester nach ihrer Adoption hieß, wo sie lebte/lebt, ob es Informationen zum Verbleib und ggf. zu Wohnanschriften gibt. Die Eltern hießen Else (geb. Große, *25.05.1912 in Wittenberge) und Reinhold (*24.03.1907 in Schmilkendorf/Wittenberge) Meissner. Die Sterbedaten sind nicht bekannt, Else sei an einer schweren Erkrankung gestorben, es gab ca. 1950 bereits eine Mitteilung, dass sie da schon verstorben sei. Else Meissner hat wohl noch zwei weitere Kinder nach 1936 geboren, hier sind Namen und Geburtsdaten nicht bekannt. Else und Reinhold Meissner sollen bereits seit Herbst 1935 getrennt gelebt haben. Es wäre für Käthe einfach schön, nur mal eine Info zum Verbleib der Brigitte zu erhalten, wie es ihr ergangen ist.


Nummer: 4.8082 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Chantal sucht ihren zur Adoption freigegebenen Cousin. Er wurde irgendwann in den 70ern in West-Berlin geboren und gleich danach dem Jugendamt übergeben. Geburtsort wahrscheinlich Wedding.


Nummer: 4.8081 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Nicole F. sucht ihre Schwester Sara, geb. 12.06.1990 in Bernau bei Berlin, bei der Geburt trug sie den Namen Romana Rehfeldt. Sie hat bereits Juni/Juli 2007 angefangen sie zu suchen und war schon soweit, dass der Adoptivvater Kontakt zum Jugendamt aufgenommen hatte und bestätigt hatte, dass Kontakt gewünscht sei. Die leibliche Mutter jedoch will keinen Kontakt.


Nummer: 4.8080 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Sylvia (55) und Familie suchen einen jungen Mann der nach der Geburt aus familiären Gründen zur Adoption freigegeben wurde, direkt von den städtischen Kliniken in Mannheim. Er heißt Michael, geboren am 28.05.1976.


Nummer: 4.8079 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Anneka Karpinskes (geb. Kluge) Mutter Birgit Suda damals Kluge oder Schmidt, geboren in Stendal, hatte ihr erzählt das sie zwei Mädchen damals zur Adoption frei gegeben hat. Sie weiß nur, dass sie damals Eveleen und Kathleen hießen.


Nummer: 4.8078 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Gesucht wird ein sofort nach der Geburt zur Adoption freigegebener Junge mit dem Vornamen Sebastian, den ihm seine leibliche Mutter noch gegeben hat. Das Geburtsdatum ist der 08.09.1976, der Geburtsort ist Marburg (Lahn).


Nummer: 4.8077 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Peter sucht seinen Halbbruder Thomas, geboren am 22.04.1973 in Magdeburg, Geburtsname ist Fiedler. Er wurde direkt nach der Geburt zur Adoption gegeben.


Nummer: 4.8076 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Denis Daniel Sachse, geb. 20.3.1975 in Plauen, sucht seinen Bruder Andy Sachse (nach Adoption anderer Name, geboren etwa 30.08.1978 in Plauen).


Nummer: 4.8066 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.08.2012

Kirsten, geboren am 24.04.1973, sucht ihren Halbbruder Manfred Oliver Mirbach, geboren am 07.07.1970 in Solingen und auch dort wohl im selben Jahr adoptiert.


Nummer: 4.8057 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.07.2012

Maja Vaihinger sucht ihren Bruder, der am 18.10.1984 im St.-Michels-Krankenhaus in Völklingen geboren und danach zu Adoption freigegeben wurde. Er hat den Namen Sascha Vaihinger bei der Geburt bekommen.


Nummer: 4.8055 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.07.2012

Rene (21) aus Hamburg sucht ihren Bruder. Ihre Mutter musste ihn leider zur Adoption freigeben als er 2 Jahre alt war. Er heißt Andre, geboren als Andre Arendt, am 27.7.77 in Bremerhaven. Wahrscheinlich wurde er nach Nordenham adoptiert.


Nummer: 4.8054 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.07.2012

Hannelore sucht ihre Tochter Claudia Marion, geboren am 10.09.1969 in Neuss, geborene Apenburg. Sie ist 1973 von ihren Pflege-Eltern adoptiert worden.


Nummer: 4.8053 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.07.2012

Mike sucht seine Schwester Jaqueline. Sie wurde am 29.07.1976 in Dresden Johannstadt geboren. Aufgrund vieler Ungereimtheiten über ihren Verbleib nach ihrer Geburt, vermutet er, dass es sich um eine Zwangsadoption handelt.


Nummer: 4.8052 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.07.2012

Nina (41) aus Hamburg wurde im Juli 1970 unter dem Namen Claudia Wagemann in Veerßen (jetzt Uelzen) geboren, war einige Wochen in einem privaten Säuglingsheim in Uelzen und wurde noch als Säugling adoptiert. Sie sucht ihren leiblichen und ebenfalls zur Adoption freigegebenen Bruder (Geburtsname Thorsten o. Torsten Wagemann), der 1971 oder 1972 wahrscheinlich ebenfalls in Veerßen geboren und auch zur Adoption freigegeben wurde. Der Name der leiblichen Mutter der beiden war zum Zeitpunkt der Geburt Christa Wagemann.


Nummer: 4.8045 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.06.2012

Hülya (18) und Savas (28) aus Bergisch Gladbach sind seit 2009 dabei deren Halbschwester Katharina zu suchen. Sie wissen nur das sie eine Tante namens Klara hat. Katharina wurde damals zu Adoption frei gegeben, soweit sie wissen müsste sie jetzt 32 Jahre alt sein.


Nummer: 4.8040 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Jennifer (27) sucht ihre Cousine, die 1974 in Hamburg in der Finkenau-Klinik geboren und zur Adoption freigegeben wurde. Ihre Cousine wurde unter dem Namen Stefanie Kreibich geboren und wurde von der neuen Familie 1977 adoptiert. Nach dem heutigen Kenntnisstand müsste ihre Cousine in Dänemark leben. Jennifer würde sich sehr über jeden Hinweis freuen, der zur Suche helfen kann.


Nummer: 4.8039 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Kim und ihre Geschwister aus Hamburg suchen seit Jahren ihre Halbschwester Jasmin (Yazmine) geboren am 29.07.1966 in Braunschweig. Jasmin wurde 1968 zur Adoption freigegeben. Den Namen ihrer Mutter kennt man leider nicht mehr. Die Mutter hatte eine Affäre mit dem Vater der Suchenden. Die Mutter der Suchenden, wollte die zur Adoption freigegebene Tochter zu sich holen. Leider wurde vergebens versucht die Adoption rückgängig zu machen, da die Mutter der Suchenden nicht rechtzeitig informiert wurde, dass die Suchenden eine Halbschwester haben! Die Halbgeschwister haben leider zu spät (nach über 30 Jahren) von der Existenz Jasmins erfahren. Bitte meldet Euch, wenn ihr eine Person kennt, die vielleicht jetzt einen anderen Vornamen hat aber am 29.07.1966 in Niedersachsen (Braunschweig / Salzgitter) geboren wurde.


Nummer: 4.8038 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Jens sucht seinen Sohn, welcher im Dezember 1984 von seiner Mutter Jaqueline zur Adoption freigegeben wurde. Geburtsort war die Uniklinik Kröllwitz in Halle/Saale im November/Dezember 1984. Sein Name war Konstantin, ob er heute noch so heißt weiß er nicht.


Nummer: 4.8033 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Christiane (38) sucht ihre kurz vor Weihnachten 1979 in Schwerin geborene Halbschwester. Sie wurde von ihrer Mutter sofort nach der Geburt zur Adoption freigegeben und von einem Ärzteehepaar aus Thüringen adoptiert. Sie würde sich über jeden kleinen Hinweis freuen.


Nummer: 4.8032 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Gerlinde sucht ihren Sohn Andreas Schulz, geboren 1969 in Saarbrücken. Sie würde sich freuen wenn er sich melden würde.


Nummer: 4.8030 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Alica sucht den Halbbruder ihres Vaters. Ihre Oma hieß Ingeborg Deiß, geb. Willert (*21.10.1932) und hat um 1962 noch einen Sohn bekommen. Die Geburt wurde vertuscht und der Junge wurde zur Adoption frei gegeben. Sie wohnte damals in Kassel und hieß bis zu ihrem Tod allerdings Siebert. Sie hat darüber nie gesprochen, mittlerweile sind alle Beteiligten verstorben. Alicia hat halt noch diesen Onkel und würde sich freuen, wenn er sie kennenlernen möchte.


Nummer: 4.8028 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Claudia Hübner, geboren am 08.03.1973 in Berlin Tempelhof, sucht ihren Bruder Michael, geboren 1974 in Berlin Tempelhof und ihre Schwester Daniela, geboren 1975 in Berlin Tempelhof.


Nummer: 4.8027 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Nadine Ghommidh sucht ihre Halbschwester Belinda. Sie soll in Mönchengladbach wohnen (letzter stand der Adoptionsstelle Mönschengladbach Frau Soumah). Frau Soumah will oder möchte Nadine keinerlei Auskunft erteilen. Belinda weiß, dass sie adoptiert ist und ihre leiblichen Eltern verstorben sind. Laut ihrer Informationen hat Belinda auch Kontakt mit der Verwandtschaft in Spanien (Oma und  Opa). Sie weiß nicht, dass es Nadine gibt.


Nummer: 4.8017 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 06.06.2012

Conny (33) aus Berlin kennt ihren Vater Alexander Giebel nicht. Auf der Suche nach Informationen über ihn ist sie auf die Anzeige von Dennis (von 2007 mit der Nr. 4.5276) gestoßen. Das einzige, was sie wusste war, dass ihr Vater Suizid mit seiner (neuen) Frau in Moabit begangen hat. Durch diese Anzeige hat sie erst überhaupt von ihrem vermeintlichen Halbbruder erfahren. Die Jahrgänge und die Umstände des Vorfalls hauen genau hin. Sie würde sich sehr über Infos freuen, da sie niemand aus der Familie kennt und ihre Mutter beschweigt jegliches Thema.


Nummer: 4.8013 E-Mail:  ------------------ Datum: 27.05.2012

Katrin ist seit Jahren auf der Suche nach ihrer Nichte Franziska Gester, am 03.01.1985 in Altenburg geboren, ihre Mutter heißt Sylvia Gester und ist am 13.12.1957 geboren, ihr Vater ist Norbert Bremer, steht aber wahrscheinlich nicht auf der Geburtsurkunde. Franziska wurde im Alter von sechs Monaten zwangsadoptiert. Man drohte Sylvia an, wenn sie Franziska nicht zur Adoption freigibt, würden sie ihre Geschwister Madlen und Torsten auch wegnehmen. Es gibt leider keinerlei Hinweise, wohin sie gekommen ist. Wer kann helfen?


Nummer: 4.8007 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Daniel Möseritz hat vor kurzem erfahren, dass er Geschwister hat, die er jetzt natürlich sucht. Er ist nach seiner Geburt 1992 nach Harkerode ins Kinderheim gekommen. Leider kann er sich an diese Zeit nicht mehr erinnern. Jetzt würde Daniel gern seine Geschwister finden und kennen lernen wollen. Er ist 1992 in Magdeburg 1992 geboren und war ca. 2 Jahre in Harkerode im Kinderheim.


Nummer: 4.8006 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Gisela (48) sucht die am 04.02.1956 geb. Silvia Lakaschus(?), geb. Kruta. Die damals minderjährige Mutter Gertrud Haas geb. Kruta musste das Kind zu Pflegeeltern der Familie Öhm abgeben. Am 20.04.1965 wurde Silvia zur Adoption freigegeben. Der Vater ist GÜnther Lakaschus. Sie sind ausgewandert in die USA, Colorado.


Nummer: 4.7996 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Dieter, geboren am 07.12.1951 sucht seine Schwester Herta Eva Maria, geb. am 05.08.1958 in Meißen.


Nummer: 4.7995 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.05.2012

Jens Retzlaff und seine Schwester Sabine Daniel suchen die von ihr am 17.04.1985 im Krankenhaus in Pasing bei München geborene Tochter. Sie war leider gezwungen, diese gleich nach der Geburt zur Adoption frei zu geben. Der damalige Name des Kindes lautete Marion Daniel, ob das heute noch Gültigkeit hat ist leider nicht bekannt. Die Großmutter heißt Regina Scheer und hat erst vor kurzem Kenntnis über den gesamten Sachverhalt erlangt. Es wäre schön, wenn es Menschen gibt, die weiterhelfen könnten.


Nummer: 4.7991 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Maria sucht ihre Halbschwester, 1972 in Karlsruhe über die Evangelische Kirche adoptiert wurde. Sie hieß Sabine Höpfner, geb. am 05.11.1971. Die Adoption wurde das Jugendamt in Karlsruhe abgewickelt. Sie ist wohl in Richtung Rastatt zu einer Familie gekommen. Die beiden haben noch eine Schwester, die etwa um 1996/70 geboren und auch adoptiert wurde. Die Mutter ist Gerlinde Höpfner, geb. in Karlsruhe ca. 1951/52. Sie hat um 1973 geheiratet, der Mann ist vermutlich italienischer Herkunft.


Nummer: 4.7990 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Sandra sucht ihren Halbbruder, von dem sie leider jetzt erst erfahren hat, da ihre Mutter vor kurzen verstorben ist. Er soll Tammer (oder so ähnlich) Peter Mertens heißen und 1971 in Bardenberg geboren und getauft worden sein. Im Alter von vier oder fünf Jahren, also 1975 oder 1976 kam er in die Pflegefamilie Schneider nach Aachen. Ob er adoptiert würde, ist nicht bekannt.


Nummer: 4.7989 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Jaqueline Klemm (22) sucht ihre Schwester Jessica, Geburtsname Stanko, geb. am 29.09.19983 in Karlsruhe. Sie wurde mit ca. vier Jahren zur Adoption freigegeben. Die Adoption erfolgte über das Jugendamt Offenburg. Der Name der leiblichen Mutter ist Andrea Christine Stanko.


Nummer: 4.7988 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Gabriele Heineke, geb. am 42.05.1964 in Sandstedt sucht ihren zur Adoption freigegebenen Sohn Dennis Otten, geb. am 10.11.1982 in Bremerhaven.


Nummer: 4.7987 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Klaus-Peter Lamberti, geb. Spogat, geboren am 21.04.1954 sucht seinen Bruder Alexander Heinz Helmut Wiegand, geboren am 32.06.1960 in Erfurt.


Nummer: 4.7986 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Charlotte, geb. am 16.11.1966 in Heidelberg, sucht ihre Zwillingsschwester. Diese wurde nicht als Kind der leiblichen Eltern registriert und auch nicht in Heidelberg zum o. g. Datum. Wahrscheinlich wurde sie "unter der Hand" als leibliches Kind anderer Eltern ausgegeben, um ein Adoptionsverfahren zu vermeiden. Der Vater hatte wohl Beziehungen, die Mutter hat das angedeutet. Deshalb ist anzunehmen, dass sie nichts davon weiß. Vielleicht wurden auch Geburtsdatum und -ort geändert (Mannheim?). Möglicherweise spielt die Zwillingsschwester Geige (Information von Musikerkollegen, die wohl beide nacheinander flüchtig bei Konzertprojekten kennen gelernt haben).


Nummer: 4.7985 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Jörg (40) aus Bottrop sucht seine mittlerweile 18-jährige Tochter, die von seiner damaligen Freundin direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurde. Ihr Name ist Saskia Corinna geb. Kahlow und ist am 30.04.1994 in Castrop Rauxel geboren. Nach der Geburt wurde sie in die Dortmunder Kinderklinik verlegt. Dort durfte Jörg sie fünf Minuten auf seinen Armen halten und von dort wurde sie direkt zur Adoption abgegeben. Wie ihr jetziger Nachname ist ist leider unbekannt. Er hofft, dass ihre Adoptiveltern ihr ihre Geburtsurkunde mittlerweile ausgehändigt haben, da sie seit kurzem volljährig ist.


Nummer: 4.7984 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Marleen aus dem Bodenseeraum fragt sich schon lange, was aus "ihrem Mädchen", geboren am 17.04.1987, wohl geworden ist. Und was es wohl über seine (biologische) Mutter denkt. Die Tochter wurde in Lindau am Bodensee geboren und gleich adoptiert, wie damals üblich, anonym. Auch wenn kein Name bekannt ist, der Geburtstag müsste doch noch der gleiche sein. Hinweise sind willkommen. Marleen und die beiden (Halb-)Brüder würden sich über eine Mail sehr freuen, zur Not auch anonym.


Nummer: 4.7983 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Marita sucht die Halbschwester ihrer Töchter, da es den beiden sehr am Herzen liegt, sie kennen zu lernen. Sie hieß damals Astrid Antonia und wurde im Juni 1957 in Eschweiler geboren. Ihre Eltern sind Anton Schmitz, geb. am 06.03.1946 und Annelise. Beide stammen aus Eschweiler bei Aachen. Da Marita nach 16 Jahren hier ihren Enkel wieder gefunden hat, hat sie auch große Hoffnung, die Schwester ihrer Mädchen wieder zu finden.


Nummer: 4.7982 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Cindy sucht ihre Tante Angelika Lange, geboren in Erfurt. Sie müsste zwischen 1955 und 1957 geboren worden sein und wurde damals zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.7981 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Siegrun Keltsch sucht ihren Sohn Torsten Keltsch, geb. am 28.04.1964 in Potsdam. Die Freigabe zur Adoption erfolgte im Mutterkindheim Caputh. Wer hat Informationen zum Sohn?


Nummer: 4.7980 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Anna und Ditmar aus Köln suchen ihre Nichte, bei Geburt im Vinzenzkrankenhaus in Köln-Mauenheim bzw. -Nippes in 1993 oder 1994 hieß das Kind Annemarie Busch. Der Name der leiblichen Mutter lautet Elke Busch (ursprünglich aus Wuppertal), der leibliche Vater heißt Heinz Jürgen Schmitz, beide zur Zeit der Geburt wohnhaft in Köln. Der leibliche Vater ist 2004 verstorben,- das Kind Annemarie hat wohl eine Zeit im Kinderheim und bei Pflegeeltern gewohnt, beide Eltern waren suchtkrank,- letztendlich wurde das Kind zur Adoption freigegeben und müsste in der Nähe der holländischen Grenze groß geworden sein. (Waldfeucht? Hückelhoven?) Die beiden würden sich sehr über einen Hinweis zu der oder im besten Fall Kontakt mit der jetzt jungen Erwachsenen freuen. Sie sind Schwester und Schwager des leiblichen Vaters.


Nummer: 4.7979 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Christa Lange, geb. Lüttkemüller, geb. am 26.12.1938 in Beetzendorf aus Salzwedel sucht ihre seit ca. 1966/67 beim Kreisgericht Salzwedel/DDR zur Adoption freigegebene uneheliche Tochter Lüttkemüller, Margitta, geb. 17.08.1960 in Salzwedel, Vater: Rudi Baumgarten. Auch die noch lebenden zwei Halbbrüder Siegmund und Hartmut suchen sie. Sie lebte erst im Säuglingsheim in Mehmke und dann im Vorschulkinderheim "Kreuzberg" in Wernigerode. Im siebten Lebensjahr wurde sie zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.7977 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Kathrin (42), jetzt in Stolzenau(Niedersachsen) sucht ihren Halbbruder Jürgen Doms (damaliger Name) welcher im ungefähren Alter von ca. 2 Jahren von der Mutter zur Adoption frei gegeben wurde. Er müsste jetzt so um die 50 Jahre alt sein. Er lebte wohl damals mit seiner Mutter in Bitterfeld in Sachsen-Anhalt. Er soll wohl auch damals in dieser Gegend in eine Familie gekommen sein.


Nummer: 4.7976 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Andreas Wölk sucht seinen Cousin Alexander, geb. Wölk, Adoption übers Jugendamt Hamm. Er möchte gerne wissen, ob es seinem Cousin gut geht.


Nummer: 4.7975 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Carola (44) sucht ihrer Halbschwester. Name und Alter sind nicht bekannt bzw. evtl. müsste sie um die 45/46 Jahre alt sein. Ihr gemeinsamer Vater war Hans-Joachim Herbst.


Nummer: 4.7974 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Corinna Mangels, geb. Monsees sucht ihren Bruder Michael, geboren am 23.05.1983 in Bremerhaven. Leibliche Eltern sind Lydia Neuber, geb. Wessel und Hans-Herrmann Monsees. Michael wurde direkt nach der Geburt in Bremerhaven adoptiert. Es könnte sein, dass er von zwei Ärzten adoptiert wurde. Ca. 1999 hatte Corinna einmalig Kontakt über das Jugendamt, von dem er damals betreut wurde, da er sich nicht mehr mit seinen Adoptiveltern verstanden hatte.


Nummer: 4.7973 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Dagmar sucht seit über 20 Jahren ihren Neffen. Er wurde unter dem Namen Björn Renz am 10.06.1980 in Radolfzell am Bodensee geboren. Seine leiblichen Eltern waren Frank und Heike Renz geb. Hess. Letzter Wohnort war Singen am Hohentwiel. Björn muss als er damals zur Adoption freigeben wurde bereits 5-6 Jahre alt gewesen sein. Ob die leibliche Mutter weiß wo Björn heute ist, ist nicht bekannt. da sie keinerlei Aussagen über das Verbleiben ihres Sohnes bekannt gibt, der leibliche Vater (Dagmars Bruder) ist 1996 verstorben. Über jeden noch so kleine Hinweis wäre sie sehr dankbar. Auch sein ein Jahr ältere Bruder versucht alles Mögliche, ihn zu finden.


Nummer: 4.7972 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.04.2012

Anke Gau, geborene Feldmann (43), sucht ihre Tochter Denise Kaufmann (24), geborene Feldmann, geboren am 19.04.1987. Die in ihrer Anzeige vom 23.11.2008 (Anzeigen Nr.: 36633) angegebene E-Mail Adresse ist leider nicht mehr aktuell.


Nummer: 4.7964 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.04.2012

Dietmar sucht seine Tochter Bianca Scholz, geb. am 26.09.1969 in Bremerhaven geboren. Es tut ihm leid, dass sie zur Adoption frei gegeben wurde.


Nummer: 4.7941 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Gerhild Gebert ist auf der Suche nach ihrem Halbbruder Benjamin, geb. Skrinjar, ca. 1980 in Bad Friedrichshall. Er wurde mit ca. eineinhalb Jahren von der Mutter zur Adoption freigegeben, ca. 1982. Jeder Hinweis ist ihr sehr wichtig.


Nummer: 4.7940 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Stefanie (30), geboren am 15.07.1981 in Apolda sucht ihre vier Brüder. Sie könnten Daniel, Michael, Lars und Sven heißen. Stefanie ist mit ca. 1-2 Jahren ins Kinderheim nach Nordhausen "Frohe Zukunft" gekommen. Die Eltern heißen laut Geburtsurkunde Hartmut und Christine Papst. Stefanie würde sich über jede Information freuen, da sie gerne ihre  Geschwister kennen lernen und etwas über ihre Vergangenheit erfahren möchte.


Nummer: 4.7939 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Carmen such ihre Halbschwester, die zwischen 1956 und 1959 in Wartaweil/Herrsching im ehemaligen Kinderheim von Frau Gertrud Thyssen geboren und gleich zur Adoption frei gegeben worden ist. Die leibliche Mutter ist Helga Maria Flügel (Mädchenname) aus Weiden, geb. am 09.02.1939.


Nummer: 4.7938 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Simona sucht ihre leiblichen Geschwister, die zur Adoption gegeben wurden. Beide sind in Hagen NRW geboren: ihr Bruder Detlef Sporkert, geboren am 22.07.1973, war 1976 zusammen mit ihr ein paar Monate im Schutzengelkinderheim in Hagen, ihre Schwester Stefanie Sporkert, geboren am 07.02,1976 war im Selbecker Kinderheim in Hagen untergebracht. Es wurde einmal gesagt, ihr Bruder Detlef sei in Ergste zu einer Arztfamilie gekommen. Simona freut sich über Nachrichten.


Nummer: 4.7937 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Carmen (58), die 1953 in Caputh Landkreis Potsdam Mittelmark zur Adoption freigegeben wurde, sucht ihre Geschwister/Halbgeschwister, von denen keine weiteren Angaben bekannt sind und die ebenfalls in den fünfziger Jahren zur Adoption freigegeben wurden. Bei Carmens Mutter und die der Gesuchten handelt es sich um Schulz geb. Steinicke Ingeborg Elisabeth, geb. am 19.11.1932 in Schwanebeck, damals wohnhaft in 14542 Werder/Havel Moosfennstr. 62. Die Freigabe zur Adoption erfolgte im Mutterkindheim Caputh. Wer hat Informationen zur Mutter von Carmen und zur Abwicklung solcher Adoptionen im genannten Mutterkindheim?


Nummer: 4.7935 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Christian, geboren am 31.01.1984 in Köln (auf einigen Papieren ist leider der 21.01.1984 vermerkt), sucht seinen Bruder Sven, geb. am 13.03.1985. Beide Kinder wurden in Adoptionsfamilien vermittelt. Geburtsname Wittmann bzw. Schießberg.


Nummer: 4.7934 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Ramona Krück, geb. am 14.03.1972, geb. Frie, damals verheiratete Niermann, sucht ihren Sohn Sascha Fabian Niermann, der am 19.06.1993 im Clemenshospital Münster (Nordrhein-Westfalen, Kreis Coesfeld im Münsterland) geboren wurde. Mit 2,5 Jahren wurde er über das Jugendamt Coesfeld anonym adoptiert. Leider weiß sie den jetzigen Namen nicht. Sie würde sich sehr freuen, wenn er sie kontaktiert. Ramona hat schon mehrfach versucht, Kontakt über das Jugendamt mit ihm aufzunehmen, jedoch bekommt sie von dort keinerlei Angaben.


Nummer: 4.7933 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Franziska, geb. 1986, sucht ihre Halbschwester Beatrice, geb. am 16.02.1988, die nach ihrer Geburt in Halle/Salle zur Adoption freigegeben wurde. Sie möchte sie gerne kennenlernen.


Nummer: 4.7932 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Claudia sucht ihre beiden Töchter. Yvonne Kreutz, geb. am 06.11.1982 in Frankfurt am Main, Krankenhaus Sachsenhausen Heilige Geist Krankenhaus. Ihr leiblicher Vater heißt Peter-Horst Mann, am am 30.07.1957 in Wesel geboren. Die zweite Tochter ist auch in Frankfurt geboren, Krankenhaus Frankfurt am Main Höchst, am 04.02.1984.


Nummer: 4.7931 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

No sucht ihre Tochter Ann Cristin, geb. am 23.08.1984 im Krankenhaus Bremen, damals viele dunkle Haare. Sie möchte sie sehr gerne kennenlernen. Es handelte sich um eine anonyme Adoption.


Nummer: 4.7930 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Bettina (26), geboren am 29.10.1985  in Sao Paulo sucht ihre leibliche Mutter in Brasilien und ihre beide ältere Geschwister. Niemand weiß,  wer der Vater ist. Bettina lebt seit 23 Jahren in Deutschland und ist hier aufgewachsen. Sie würde gern ihre leibliche Familie persönlich sehen, alle Namen wissen und in Kontakt treten.


Nummer: 4.7929 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Birgit Haid, geb. 1969 in Apolda und ihre fünf Geschwister kamen 1974 und später vom Wohnort Apolda, also zu DDR-Zeiten alle in verschiedene Kinderheime. Gesucht werden von Birgit: Olaf Haid, geb. ca. 1967, Bettina Haid, geb. ca. 1968, Michaela Haid, geb. ca. 1973, Enrico Haid, geb. ca. 1974 und Silvana Haid, geb. zwischen 1982 und 1984. Olaf soll bis zum 18. Lebensjahr im Heim gelebt haben, bei allen anderen ist unklar ob sie adoptiert wurden und dadurch ein anderer Vorname und Nachname gegeben wurde.


Nummer: 4.7928 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Thorben, geb. am 21.03.1976 in Hamburg, wurde vor knapp zwei Jahren von seiner leiblichen Schwester per Brief aufgesucht. Leider hat er sich damals nicht getraut, den Kontakt aufzunehmen und hat den Brief leider auch nicht mehr. Aber er sehnt sich danach, seine Schwester kennenzulernen. Er freut sich sehr über eine Nachricht.


Nummer: 4.7921 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.02.2012

Nicole Nast, geborene Karaaslan am 06.08.1981, sucht ihren Bruder Kai, geborener Cintuglu am 23.09.1978. Sie wurden ihrer Mutter im Jahre 1984 weggenommen und ins Heim nach Berlin Wedding gebracht. Nicole war damals drei und ihr Bruder sechs Jahre alt. Die leibliche Mutter heißt Waltraud Berta Gertrud Karaaslan.


Nummer: 4.7920 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.02.2012

Irmi sucht und vermisst ihre Zwillingsschwester Roswitha Steinbrecher, geboren am 01.11.1956 in Magdeburg. Name und Geburtsdaten könnten heute anders sein.


Nummer: 4.7919 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.02.2012

Nadin (25) sucht ihren Halbbruder Mike/Maik. Er müsste ungefähr 30 Jahre alt sein. Sein Nachname ist Hahn. Seine Mutter hieß vermutlich Karin oder Katrin. Name des Vaters Frank M. Walz. Geburtsort Berlin. "Ich hoffe dich zu finden."


Nummer: 4.7918 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.02.2012

Brigitte (36) aus Krefeld ist seit vielen Jahren auf der Suche nach ihrer Tante Edeltraud, geborene Kipp, geboren am 02.08.1963 um 07.15 Uhr in Krefeld. Sie ist mit 7 Monaten adoptiert wurden. Es ist ihr größter Wunsch, sie kennen zu lernen. Brigitte würde sich sehr freuen, wenn sie Hinweise bekäme.


Nummer: 4.7917 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.02.2012

Cord und Heike suchen ihren älteren Halbbruder, der 1975 in Westerstede geboren wurde und zur Geburt den Namen Björn Welebny trug. Er wurde zur Geburt von seiner Mutter durch deren Eltern (zwanghaft) getrennt, da sie damals noch nicht volljährig (21 Jahre) war. Das Wiedersehen ist auch der Herzenswunsch der Mutter.


Nummer: 4.7912 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 05.02.2012

Andreas, geb. Bruenjes am 11.11.1973 in Bremerhaven, sucht seine Geschwister, die auch zur Adoption freigegeben wurden. Die älteste Schwester trägt den Vornamen Iris (Daehnenkamp), es sind noch mehrere Geschwister vorhanden, wovon die Vornamen leider nicht bekannt sind. Die Geschwister sind jünger als Andreas. Iris war die Älteste. Andreas war zuerst im Säuglingsheim Speckenbüttel und Iris in einem Kinderheim in Langen bei Bremerhaven nach der Wegnahme der Mutter untergebracht. Der Name der leiblichen Mutter lautet Monika Alma Daehnenkamp, sie hat aber in der Zwischenzeit wohl wieder geheiratet. Über eine Benachrichtigung würde Andreas sich sehr freuen.


Nummer: 4.7902 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Thomas Bochmann sucht seinen Halbbruder Siegfried Streblow, geboren 1967 oder Anfang 1968 vermutlich in Rostock. Seine Eltern sind Siegfried Bochmann und Margot Streblow. Siegfried hat bis 1969 in Rostock, Satower-Straße 5a gewohnt, kam dann in ein Kinderheim und wurde später adoptiert.


Nummer: 4.7901 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Marion und Hans Hammerschmidt suchen Oliver und wissen nur, dass das Kind, nachdem es von der Mutter ausgesetzt worden war, zur Adoption freigegeben wurde. Was können sie tun, um mit dem inzwischen erwachsenen Mann in Verbindung zu treten? Die Adoptiveltern waren laut Aussage des damaligen Jugendamtes ein Rechtsanwaltsehepaar.


Nummer: 4.7900 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Alexander (27), geboren am 31.01.1985 in Solingen, wurde mit 3 Jahren adoptiert und hat noch eine Halbschwester, nach der er sucht. Er weiß nur, dass sie jünger ist als er und in den Ennepe-Ruhr-Kreis vermittelt worden ist. Für Hilfe wäre er sehr dankbar.


Nummer: 4.7899 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Horst hat kurz vor dem Tod seiner Mutter erfahren, dass er eine Schwester hat, geboren wahrscheinlich zwischen 1944-1946 in Frankfurt/Höchst, Kurmainzerstr. Gleich nach der Geburt wurde sie zur Adoption gegeben. Nach Aussage seiner Mutter wurde sie damals von einem Farbigen vergewaltigt. Der damalige Name seiner Mutter war Olga Fediura. Sie wohnte wohl damals zur Untermiete bei einer Fam. Elsa Sebel in der Kurmainzerstr. 31 in Ffm. Hoechst und anschließend in Bad Homburg, Luisenstraße 16. Horst würde sich riesig freuen, wenn es jemand gäbe, der ihm vielleicht weiterhelfen könnte.


Nummer: 4.7898 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Nicole (28) sucht ihren Halbbruder Mario Karsten (evtl. Name geändert), der am 15.05.1975 in Kulmbach geboren ist und gleich nach der Geburt adoptiert wurde. Sie hat erst vor kurzem von ihm erfahren und möchte ihn jetzt kennenlernen. Der Name der Mutter lautet Gabriele.


Nummer: 4.7896 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Michael (43) aus Duisburg sucht seinen Sohn, von dem er erst spät erfahren hat. Er müsste 1989/90 geboren worden sein. Seine Mutter hieß Astrid und ist früh verstorben. Er würde sich über jeden Hinweis freuen.


Nummer: 4.7895 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Angelika, geb. am 29.01.1981, sucht ihren (Halb-?)Bruder Uwe Hermanns. Die leibliche Mutter heißt Roswitha Hermanns und kam aus Paderborn.


Nummer: 4.7894 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Minea Kowalow sucht ihren Bruder, der zur damaligen Zeit Sascha hieß und rote Haare hatte. Er ist jetzt 25 Jahre alt, das genaue Geburtsdatum ist unbekannt. Der leibliche Vater heißt Albert Sammet und die Leibliche Mutter Regina Kowalow. Der Geburtsort ist Ulm, Germany 89075. Es war eine geschlossene Adoption.


Nummer: 4.7893 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Martin sucht seine leiblichen Geschwister; seine Eltern hat er bereits gefunden, aber nun sucht er seine Schwester und seinen Bruder. Die Schwangerschaft mit ihm wurde geheim gehalten. Martin sucht nach dem Namen Ketzer aus Herrenberg. Seine Schwester ist ca. 1973 geboren und sein Bruder ca. 1976. Er freut sich über jeden Hinweis.


Nummer: 4.7892 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Sarah sucht ihre leibliche Cousine, die im April oder Mai 1975 in Bayern geboren und direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurde. Die leibliche Mutter hieß damals Birgit Busch und war zum Zeitpunkt der Geburt 17 Jahre alt. Über den Vater ist nur bekannt, dass er Italiener war. Sarah würde sich sehr über einen Kontakt freuen.


Nummer: 4.7891 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Daniela sucht ihren Cousin, der im Januar 1981 geboren wurde und dessen Mutter Jutta L. (vollständiger Name auf Nachfrage) hieß, Vater unbekannt. Er wurde direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Danilea Eltern wollten ihn gerne aufnehmen, aber das wollte die Mutter nicht.


Nummer: 4.7890 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.02.2012

Diana (20) und Carmen (52) aus Herne suchen ihre Schwester und Tochter Nicole Lübcke (32), am 19.01.1979 geboren. Sie wissen nur, dass sie eine Namensänderung gehabt haben soll.


Nummer: 4.7878 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 02.02.2012

Irene Erna Christa Klein sucht ihren Bruder und ihre Schwester, die beide auch zur Adoption freigegeben wurden. Ihr Bruder Wolfram müsste 1957 und ihre Schwester Sigrun 1961 geboren sein. Die Namen wurden wahrscheinlich nach der Adoption geändert. Die gemeinsame Mutter heißt Margarete Zimmer und ist in den 1940-er Jahren geboren. Aus Unterlagen ist bekannt, dass Irenes Patin Christa Zimmer heißt und damals in Herrieden wohnte.


Nummer: 4.7877 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 30.01.2012

Jürgen Bock sucht Nicole, geb. Ermes am 18.08.1984 in Hamburg. Er weiß nur, dass sie im Kinderheim Großborstel war und dann adoptiert wurde.


Nummer: 4.7862 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 22.01.2012

Michaela sucht Halbgeschwister, dir sie gerne kennenlernen würde: Axel Eckhard Laubach, geb. am 18.9.1965 in Trier, Herz-Jesu-Krankenhaus, adoptiert am 02.08.1966 ins Saarland, sowie Angelika Birgit Laubach, geb. am 21.12.1966 in Trier, Anna-Stift. Die gemeinsame Mutter war Gisela Laubach, die Väter sind unbekannt.


Nummer: 4.7862 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.12.2011

K. sucht seinen Bruder, der am 10.01.1988 in Hanau geboren wurde. Seine Eltern waren Maria del Carmen Hengst und Dieter Hengst. Er wurde als Stefan Hengst geboren und mit ca. 1,5 Jahren adoptiert. Das Jugendamt will keine Auskunft geben. Er weiß nur, dass er im Umkreis von 100 km um Hanau wohnt und nicht mehr Hengst mit Nachnamen heißt.


Nummer: 4.7861 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.12.2011

Bernhard, Michael, Jürgen und Stephan suchen nach ihren Zwillingsschwestern. Sie wurden zwischen dem 20.11.1962 und 29.01.1963 in Berlin-West geboren. Nach diesem Zeitraum wurden die Mädchen zur Adoption frei gegeben. Ihre Mutter trug zum damaligen Zeitpunkt den Namen Holzinger, Helga. Der Vater ist unbekannt. Wer kennt diese Frauen?


Nummer: 4.7860 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.12.2011

Angelika aus Lüneburg sucht ihre Tochter Daniela. Sie wurde am 14.08.1986 in Lüneburg geboren. 1987 musste Angelika Daniela leider zur Adoption frei geben.


Nummer: 4.7850 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.12.2011

Mario Treß sucht seine Tochter, die am 29.08.1988 in Saalfeld/Saale als Janine Treß geboren wurde. Ihre Mutter hieß Manuela Treß, die Anfang der 1990er Jahre wieder geheiratet hat und dann Fritsche hieß. Sie war eine geborene Schaab. Die ersten drei Jahre haben sie in Ranis/Thüringen gewohnt und sind dann nach Mönchengladbach gezogen. Dort kam sie mit sechs Jahren ins Heim, aus Gründen die unbegreiflich sind, und kurze Zeit später zu einer Pflegefamilie, die sie dann auch adoptierte. Ihr leiblicher Vater und auch ihre Tante wollten sie damals zu sich nehmen, aber ihre Mutter hat das verhindert. Janine hatte als kleines Mädchen Probleme mit der Hüfte. Ihre Familie väterlicherseits würde sich sehr über Hinweise freuen.


Nummer: 4.7848 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.12.2011

Lisa Hoppe sucht ihre zwei Halbbrüder aus Bremerhaven, Kai und Kai-Besade. Sie sind zwischen 1965 und 1979 adoptiert worden. Geboren von einer Frau namens Marlies, geborene Kluge.


Nummer: 4.7847 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.12.2011

Anita wurde angeblich laut Angaben des Vaters nach der Geburt zur Adoption frei gegeben, hat versucht vor ein paar Jahren Kontakt zu ihm aufzunehmen, der hat diesen jedoch verweigert. Die Eltern sind Ulrich Dietmar Grossert, geb. 13.12.1956 und Mutter Xenia. Anita und ihre Geschwister möchten aber gern den Kontakt, weil er ein Teil von ihnen allen ist und wie sie zur Familie gehört. Sie würden sich freuen, wenn jemand weiter helfen könnte.


Nummer: 4.7846 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.12.2011

Stefanie sucht seit 30 Jahren ihren Bruder Ingo, der als Säugling ebenso wie Stefanie adoptiert wurde. Ob er noch Ingo heißt, ist unbekannt. Er wurde in Gelsenkirchen geboren, das genaue Geburtsdatum ist unbekannt, wahrscheinlich 1971.


Nummer: 4.7840 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.12.2011

Claudia sucht ihren Halbbruder Thorsten, der am 28.08.1980 in Hessen, eventuell Neu Isenburg, geboren und im Alter von ca. 2 Jahren im Raum Hanau oder Offenbach zur Adoption freigegeben wurde. Sie würde sich sehr freuen, ihn kennen zu lernen.


Nummer: 4.7839 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.12.2011

Silvia sucht ihre leibliche Schwester, die am 14.07.1968 in Schwandorf geboren und von ihren Adoptiveltern Christa Edeltraud getauft wurde. Ihre Adoptiveltern sollen Lehrer gewesen sein. Die leibliche Mutter starb bei der Geburt und hieß Maria Theresia.


Nummer: 4.7838 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.12.2011

Silvio (45)aus der Nähe von Stuttgart sucht seine Tochter Sandra und würde sich freuen, wenn ihm jemand weiter helfen könnte. Sandra wurde am 23.10.1986 in Berlin-Lichtenberg mit dem Namen Schulz geboren und wohnte zusammen mit ihrer Mutter Barbara Schulz, geb. Gerbsch in der Kaskelstraße 4 und danach in der Kaskelstraße 40 in Berlin-Lichtengerg, Nöldnerplatz. Sie hat noch eine Schwester mit Namen Cindy, welche auch seine Tochter ist, aber, da er bereits von der Mutter getrennt war und sie ihm nichts mitgeteilt hat, von dieser Tochter keine Daten hat. Die Großeltern wohnen immer noch in Berlin-Karlshorst und der Großvater heißt Lothar Gerbsch. Es wäre schön, wenn sich jemand melden würde, der Silvio weiterhelfen könnte, denn er wollte sie nicht zur Adoption freigeben, wurde aber damals vom Jugendamt dazu gezwungen. Silvio würde sich sehr über ein Lebenszeichen freuen.


Nummer: 4.7837 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.12.2011

Christiane sucht ihren jüngeren Bruder Michael, geboren im Mai 1959 in Hagen/NRW. Leider hat sie keine Informationen, wann die Adoption erfolgte, aber wohl schon sehr kurzfristig nach der Geburt und die Adoption ist über einen Anwalt gelaufen. Vielleicht möchte Michael gar nichts wissen von seiner Ursprungsfamilie, aber Christiane wäre sehr dankbar.


Nummer: 4.7836 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 04.12.2011

Klaus Brauer (18.09.1943 oder 18.09.1942) sucht seine vier Halbgeschwister. Mutter Charlotte Brauer wurde 1907 in Salzwedel geboren. Arbeitete als Servierfräulein in Dresden, Königsbrück, Freital, Neustadt/Sachsen. Ein Bruder heißt Hans(-)Joachim und wohnte In Königsbrück. Er war in Schneeberg bei der Nava und vorher wahrscheinlich im Kinderheim. Mehr Infos gibt es per E-Mail.


Nummer: 4.7824 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 18.11.2011

Sabine sucht den Bruder ihres Mannes. Er wurde am 21.12.1983 in Neustadt a. d. Aisch geboren, 1987 zur Adoption weggegeben und hieß Marco.


Nummer: 4.7823 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 18.11.2011

Beate Nowak, geborene Kucher, geb. in Dresden und jetzt in Schleswig-Holstein lebend, sucht ihre Halbschwester Gabriele, geborene Böhme. Zuletzt gesehen im Jahr 1988. Sie hat damals geheiratet und müsste einen Sohn haben.


Nummer: 4.7822 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 18.11.2011

Jenny Lux, geboren Jenny Kirchhof in Merseburg, geboren am 16.04.1993 sucht Verwandte und besonders ihren großen Bruder Guido Kirchhof, geboren am 08.03.1992 in Merseburg. Ihre Mutter heißt Christina, der Vater Ronny.


Nummer: 4.7817 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Gesucht wird ein Mädchen, das zwischen 1992 und 1994 in einem Sommermonat in Kiel geboren und adoptiert wurde. Da der Vater Südländer ist, müsste sie etwas dunklere Haut haben und heute ca. 18 Jahre alt sein. Wahrscheinlich ist das Mädchen im Landkreis Plön aufgewachsen. Die Eltern leben nicht in Deutschland.


Nummer: 4.7807 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Nicola, geb. am 20.12.1982 in Herford sucht ihre Geschwister. Leiblicher Familienname Strunk - Vater gestorben 1982. Name der Mutter Spilker.


Nummer: 4.7806 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Martin (geboren 1967) sucht seine beiden Halbbrüder Marc Thomas, geboren am 04.11.1975 und Sven Wilfried (geboren am 03.05.1977). Beide wurden im Jahr 1978 in West-Berlin adoptiert und sind dort auch geboren. Es ist unbekannt, ob beide Brüder einzeln oder zusammen adoptiert wurden. Daher kann auch über den Familiennamen nichts gesagt werden.


Nummer: 4.7805 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Julia Silvia Fröscher (Geburtsname Silvia Taskent) sucht ihren leiblichen Bruder Dominik (Geburtsname Can Taskent). Er ist in Stuttgart geboren und mittlerweile etwa 23 Jahre alt. Die leibliche Mutter Elif Taskent hat ihn gleich nach der Geburt weg gegeben. Er wohnt noch immer im Raum Stuttgart.


Nummer: 4.7804 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Mike Hebestreit, geb. Grubig am 10.05.1974 in Nordhausen geboren, sucht seine Schwester Bianca, geb. 1972 in Nordhausen. Leider wurden beide bei der Adoption getrennt.


Nummer: 4.7803 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Monika sucht ihre adoptierte Tochter, jetzt 33 Jahre alt, geb. im Mai 1978 in Rodalben RLP. Nach der Geburt wurde sie ihr weggenommen.


Nummer: 4.7802 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Merih Durmaz sucht ihre Halbschwester, die als Franziska Stolte am 07.11.1972 in Bremen-Vegesack zur Welt gekommen ist. Leibliche Mutter ist Annegret Gükrer, geborene Stolte. Sie war bis zum zweiten Lebensjahr in Vegesack in einem von Nonnen geleitetem Kinderheim untergebracht und ist dann zur Adoption frei gegeben worden.


Nummer: 4.7801 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Enrico, geb. Lindner am 05.10.1970 in Berlin-Buch, sucht seinen Bruder Stefan A. Höfer, geb. Lindner am 21.07.1972 in Berlin Friedrichshain. Mutter Gabriele, geb. Kluge, Vater Hartmut Lindner. Stefan wurde ca. 1980 zur Adoption freigegeben. 


Nummer: 4.7800 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Nicole Richter (22) sucht seit 20 Jahren ihren Bruder Mirco Richter (25). Sie ist vor 20 Jahren mit ihrem Bruder ins Heim nach Oberholz gekommen, das nicht mehr existiert. Ihr Wunsch ist es, ihn kennenlernen zu können.


Nummer: 4.7799 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.11.2011

Klaus-Dieter Ludewig sucht seine Schwester Manuela Ludewig. Sie wurde im Januar 1980 in Berlin geboren. Als Baby kam sie damals zu Pflegeeltern. Damals hießen die Mathke später Krings. Sie wohnte in Lütjensee. Ihre Mutti hieß Irmgard Ludewig und der Vater Rolf Wolfgang Ludewig. Klaus-Dieter sucht sie schon seit Jahren und möchte sie gerne mal wieder sehen. Wer kann helfen?


Nummer: 4.7789 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 28.10.2011

Margarete (60) und Hans-Jürgen (65) aus Horn-Bad Meinberg suchen seit langen Marion Benders, geb. im  Mai oder Juni 1968. Sie wurde ihr im Alter von 19 Jahren 1970 als 2-jährige Tochter weggenommen. Der jetzige Name ist unbekannt. Sie möchten gerne Kontakt aufnehmen und würden sich freuen, wenn sie sich meldet.


Nummer: 4.7785 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 03.10.2011

Sherrie Christine Rainbacher, geb. am 17.03.1963 in Ludwigsburg, mit 3 Jahren nach Oberösterreich gekommen, aufgewachsen in Ebensee, sucht ihren Bruder Dieder Michael, geb. am 01.07.1964 in Ludwigsburg. Die Mutter ist Anna Rainbacher, geb. am 15.05.1944 in Österreich. Beide waren die ersten Jahre im Kinderheim.


Nummer: 4.7784 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 03.10.2011

Aileen sucht ihre Schwester, die im August 1985 in Burg bei Magdeburg geboren wurde und deren Hautfarbe dunkler sein müsste, da ihr Vater Kubaner ist.


Nummer: 4.7783 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 03.10.2011

Alex sucht die Halbschwester ihrer Mutter, die am 12.03.1944 wahrscheinlich in Brilon geboren wurde, den Namen Renate Emmi trug und adoptiert wurde. Sie hatte einen Bruder namens Albert Annies. Viel mehr ist leider nicht bekannt. Die Eltern lebten in Essen.


Nummer: 4.7782 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 03.10.2011

Andreas sucht seinen Sohn Sebastian Kunkel, geb. am 17.04.1984 in Berlin Pankow. Sein letzter Kontakt zu ihm war im März 1986. Im Jahr 1987 hat Andreas erfahren, dass er nach Berlin Hohenschönhausen adoptiert wurde. Er wünscht sich ein Lebenszeichen. Vielleicht kann ihm jemand helfen?


Nummer: 4.7775 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 27.09.2011

Bevor Marcos Mutter verstarb, hat sie ihm mitgeteilt, dass er noch einen Halbbruder hat, den sie zur Adoption freigegeben hat. Geboren wurde er in Wuppertal im Jahre 1979 und hatte den Familienname Klaus. Laut Auskünfte seiner Familie soll Marcel, so ist sein Name, in Düsseldorf/Neuss leben.


Nummer: 4.7774 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 27.09.2011

Michael sucht seinen Bruder Marcel, der im Oktober 1979 geboren sein muss. Beide wurden 1981 ins Heim gegeben. Sie haben noch eine Schwester namens Franziska und der Geburtsname ist Klammroth. Michael ist sehr verzweifelt - es ist ein Teil, der ihm fehlt -die Schwester hat er gefunden.


Nummer: 4.7773 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 27.09.2011

Carmen sucht ihre Schwester Belinda Georg, geb. am 15.06.1967. Sie wurde in Duisburg geboren und gleich nach dieser zu Pflegeeltern gebracht, 1971 dann zur Adoption frei gegeben. Carmen würde sich sehr freuen, sie kennen zu lernen, da sie wegen Tod der Eltern ihre jetzt einzige Verwandte ist.


Nummer: 4.7772 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 27.09.2011

Marita, Reinhild und Carola suchen ihre drei Cousinen, die bei der zweiten Heirat der Mutter vom Ehemann adoptiert wurden. Die Frauen heißen Ulrike (ca. 45), Marion (ca. 43) und Andrea (ca. 40). Die Eltern sind Berthold Dangers und Evelyn Dangers. Der Vater ist früh verstorben. Seine Geschwister waren Rosemarie, Ingrid und Rita Dangers. Die suchenden Cousins und Cousinen sind Marita (v. Rosemarie), Reinhild und Carola (v. Ingrid) und Michael, Christian und Shereen (v. Rita). Es besteht mit allen außer den drei Gesuchten wieder Kontakt und die Suchenden würden sich sehr freuen, auch sie wieder zu finden.


Nummer: 4.7770 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 27.09.2011

Bianca (38), Martina (36) und Monique (34), geborene Wedemann suchen ihren Bruder aus zweiter Ehe des Vaters. Sein Bruder Sven wurde 1982 geboren und er ungefähr zwei Jahre später. Es ist nur bekannt, dass er nach der Geburt gleich zur Adoption gegeben wurde und dass die Eltern Gustav und Ursula waren. Der Geburtsort war Nordenham.


Nummer: 4.7751 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 05.09.2011

G. sucht ihren Sohn Michael, geb. am 14.07.1974 in Haan/Rhl.


Nummer: 4.7742 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 29.08.2011

Brigitte sucht ihre Tochter, geboren sie am 20.07.1992 in Würzburg. Brigitte lebt seit vielen Jahren in Spanien und möchte vermeiden, dass ihre Tochter sie jahrelang vergeblich sucht. Außerdem würde sie sich natürlich unglaublich freuen, sie wieder zu sehen.


Nummer: 4.7741 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 29.08.2011

Stefanie (31) aus Husum sucht ihre Halbgeschwister Mario Walter (Geburtsname), geboren am 28.11.1976 in Coesfeld und Elke Walter, geboren 1982 in Münster. Elke hat eine Zeit lang im Kinderheim Baumberger Hof in Nottuln gelebt.


Nummer: 4.7740 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 29.08.2011

Marko sucht seinen zur Adoption freigegebenen Sohn Marcel Geck (Name bei Geburt). Er ist geboren am 29.10.1987 in Dortmund und mit zwei Jahren adoptiert worden, wahrscheinlich von einem Lehrerehepaar aus Dortmund-Hombruch. Marko wurde damals keine Möglichkeit gegeben, Stellungnahme zu der Sache abzugeben, geschweige die Sache richtig zu stellen. Leider bekommt er keinerlei Auskünfte über die Ämter.


Nummer: 4.7739 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 29.08.2011

Nathalie sucht Domenique, der 1990 in Dortmund geboren wurde. Domenique wurde über das Jugendamt Dortmund vermittelt. Sie sucht schon seit Jahren verzweifelt nach ihm. Seine Adoptiveltern wissen davon und von den Umständen der Adoption. Domenique hat mittlerweile eine Schwester.


Nummer: 4.7738 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 29.08.2011

Jessika Sch. (22) sucht ihren Halbbruder Enrico Schultz, der am 13.03.1983 wahrscheinlich in Quedlinburg geboren wurde. Sein Vater heißt Klaus Schultz und die Mutter Sylvia Schultz. Enrico war eine ganze Weile in Recklingen(interfeld) im Kinderheim. Mehr ist leider nich bekannt. Jessika würde sich sehr sehr freuen, wenn jemand ihn kennt und ihr Bescheid geben kann.


Nummer: 4.7737 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 29.08.2011

Hans Voets hat 2003 seinen Sohn Roman Warmeling, wohnhaft in Altenberge NRW, zur Adoption freigegeben. Seit seiner Geburt durfte er seine Zahlungen monatlich leisten, hatte aber keinerlei Möglichkeiten, Kontakt mit ihm aufzunehmen. Das zog sich bis zu seinem 15. Lebensjahr hin. Hans schaltete einen Rechtsanwalt und das Jugendamt ein, der Rechtsanwalt forderte entweder das Besuchsrecht oder Adoption. Roman wurde dann adoptiert, die Zahlungen wurden eingestellt. Jetzt ist Roman mittlerweile 23 Jahre alt und Hans möchte gerne Kontakt mit ihm aufnehmen.


Nummer: 4.7736 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 28.08.2011

Svenja (30) und Jörg (39) aus Schleswig-Holstein sind Halbgeschwister. Sie suchen ihre/n Halbschwester/Bruder die/der 1989/1990 in Kiel (Uniklinik/Frauenklinik) von ihrer Mutter Renate Karin Zahalka zu Welt gebracht wurde und dann zur Adoption freigegeben wurde. Die beiden würden sich freuen wenn trotz der geringen Information jemand weiter helfen kann.


Nummer: 4.7734 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 28.08.2011

Andrea (35) sucht ihren Bruder Christian Thomas, geb. Mietz, geb. am 14.06.1981 in Berlin-Kreuzberg. Danach ins Kinderkrankenhaus Neukölln verlegt. Von dort aus zu einer Kurzzeitpflegestelle vermittelt, bevor er zu seinen Adoptiveltern kam. Soweit bekannt, lebten die Kurzzeitpflegeeltern in Spandau, zumindest war die Vormundschaftsakte 1982 noch bei dem zuständigen Amtsgericht. Christian ist der jüngste von drei Kindern. Es gibt noch eine Schwester, Sandra (33). Alle Versuche, eine Auskunft zu bekommen, scheiterten.


Nummer: 4.7733 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 28.08.2011

Antje sucht ihre adoptierte Schwester, die in Bochum (Herne/Wanne-Eikel) geboren und zur Adoption freigegeben wurde. Sie trug bei der Geburt Anfang Dezember 1977 den Namen Stefanie. Ihre Mutter Alma Schalotte Gertrud Janssen, geb. Gruber, adoptierte Schubert, geb. am 09.11.1952 ist 2007 verstorben, sowie ihre Schwester (03.12.2010).


Nummer: 4.7705 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 09.08.2011

Waltraud sucht ihre Tochter, die am 30.05.1976 in Bremen geboren wurde. Sie gab ihr damals den Namen Karen Angela,  geb. Neuhaus. So viel bekannt ist, kam sie damals nach Oberneuland in Bremen. Waltraud würde sich sehr freuen, sie wieder zu sehen. Die vielen Jahre hat sie immer zu an sie denken müssen.


Nummer: 4.7704 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 17.07.2011

Monika (65) sucht ihren Sohn Norman, der am 19.11.1963 in Konstanz geboren wurde und mit ca. 2 Jahren aus einem Kinderheim in der Nähe von Ravensburg aus zur Adoption freigegeben wurde. Leider wurden die Adoptionspapiere etc. des damals zuständigen Jugendamtes schon vor Jahren durch Rohrbruch vernichtet, sodass sie von dort auf keinerlei Hilfe hoffen kann.


Nummer: 4.7697 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Salome (27) sucht ihren Halbbruder Kai-Daniel, dessen Nachname nicht bekannt ist. Er wurde 1980 in Rottweil geboren. Seine leibliche Mutter heißt Pia, der Nachname ist ebenfalls unbekannt. Der leiblicher Vater heißt Stefan Friedrich Manz. Kai-Daniel wurde innerhalb seines ersten Lebensjahres zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.7696 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Yvonne sucht ihre Schwager David Sturm, geb. am 15.11.1988 Paul Sturm, geb. am 22.11.1987, beide in Spremberg geboren. Es ist der größte Traum der Mutter, sie wieder zu finden. Beide sind im März 1989 ins Heim gekommen, eventuell sind sie auch adoptiert worden.


Nummer: 4.7695 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Britta (49), geb. am 03.01.1962 in Düsseldorf, Mutter: Roswitha Przystupa, verstorben, ist als 5-Jährige zu Pflegeeltern gekommen, später von diesen adoptiert, hat erfahren, dass sie noch einen Halbbruder Michael hat. Er müsste auch in Düsseldorf geboren sein und ist direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben worden. Er müsste heute 44 oder 45 Jahre alt sein. Wer kann Informationen geben?


Nummer: 4.7694 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Cengiz sucht seine Tochter Nina, die im Sept./Okt. 1990 im Klinikum Herford geboren und sofort zur Adoption gegeben wurde. Nina müsste im Raum Münster aufgewachsen sein. Ihre leibliche Mutter hieß Stephanie.


Nummer: 4.7693 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Rita Kronberger (47, geb. Oberpaul, adoptierte Jackl), wurde von Edeltraud Oberpaul (jetzt Wagner) in Mühldorf am Inn geboren. Ihre Mutter stammt aus Töging am Inn. Rita ist auf der Suche nach weiteren Geschwistern, Onkeln oder Tanten und ihrem Vater. Sie wurde kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Ihre jüngere Schwester Birgit, die heute in Gütersloh wohnt und ihren Bruder Wolfgang (51), der heute in Sigmaringen wohnt, hat sie schon gefunden, genauso wie ihre verstorbenen Brüder Christian und Heinz (beide in Mühldorf). Angeblich fehlen noch zwei. Leider haben alle nicht denselben Vater, somit ist Rita auch auf der Suche nach ihrem Vater.


Nummer: 4.7692 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Janine aus Neustadt-Glewe sucht ihren Halbbruder Christian Wieske, der am 09.7.1986 in Rostock geboren und zur Adoption freigegeben wurde.


Nummer: 4.7691 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Gesine Kupka (29), Geburtsname Sinsel, wurde am 06.12.1981 in Halle (Saale) geboren. Bis zu ihrem 5. Lebensjahr hat sie im Heim gelebt und wurde dann adoptiert. Ihre Schwestern Nicole, geb. am 02.11.1983, und Nadine (13.09.1986) wurden unter den Namen Nicole und Nadine Sinsel in Halle (Saale) geboren und nach einem Aufenthalt im Kinderheim zur Adoption freigegeben worden. Letzter bekannter Aufenthaltsort ist das Kinderheim Dölnitz bei Halle. Durch einen Zufall ist Gesine auf ihre Suchanzeige adoption.de gestoßen (Nr.4.4635)! Die Anzeige ist allerdings schon 5 Jahre alt und die E-Mailadresse nicht mehr gültig. gesine möchte die beiden unbedingt finden. Leider hat sie keine weiteren Informationen und ist daher über jede Hilfe dankbar.


Nummer: 4.7690 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 13.07.2011

Angelika Overbeck, geboren am 31.05.1962 in Neuenkirchen bei Bramsche, sucht ihre Tochter (vermutlich) Melanie Overbeck, geboren am 10.01.1982 in Lippstadt.


Nummer: 4.7687 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 19.06.2011

Melanie sucht ihren Onkel, geb. im Mai 1952 im Schwarzwald, vermutlich Rötenbach/Neustadt-Titisee. Vor der Adoption hieß er Winfried Ruppert Zitzelsberger. Seine Mutter heißt Maria Hörhammer, geb. Zitzelsberger. Sie war bei der Geburt ledig und nicht volljährig. Es war nicht ihr freier Wille und eigene Entscheidung gewesen, den Jungen in eine Pflegefamilie zu geben. Die Pflegeeltern hießen Adolf und Hilda Lübbert, die Winfried schließlich auch adoptiert haben. Leider weiß Melanie nicht, was ihm über die Umstände gesagt wurde. Es wäre schön, wenn er Interesse hätte, sie kennen zu lernen.


Nummer: 4.7685 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 19.06.2011

Cornelia sucht ihren adoptierten Sohn, welcher im Jahre 1993 im Klinikum Ernst-von-Berrgmann, Potsdam zur Welt gekommen ist. Sein Name ist Henry und der Geburtsname Pfund.


Nummer: 4.7683 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 19.06.2011

Maria, geb. am 10.08.1958 in Münster, sucht ihren Sohn Stefan, Geburtsname Schlebusch, geb. am 07.04.1978 in Castrop Rauxel. Maria musste ihn wegen Krankheit zur Adoption abgeben.


Nummer: 4.7669 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 15.06.2011

Julia Rieper sucht ihren Halbbruder. Er wurde am 02.06.1967 in Eckernförde geboren und erhielt den Namen Rainer. Seine Mutter, Rita Matthies, musste den Jungen zur Adoption freigeben und denkt seitdem täglich an ihn. Sie würden gerne wissen, wie es ihm geht.


Nummer: 4.7668 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 15.06.2011

Manuela, geb. am 11.01.1964 in Berlin, sucht ihre Schwester Tamara, geb. ca. im April 1974 in Berlin im Reinickendorfer Kinderkrankenhaus. Die Mutter ist Brigitte Schröder, geb. Wagner am 18.02.1943. Angeblich kam Manuelas Schwester nach Westdeutschland. Sie würde sich freuen, sie zu finden.


Nummer: 4.7667 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.06.2011

Timo Brunner, geb Winter am 10.11.1980, (30) aus Olfen, früher wohnhaft in Bochum, geb. in Herne, sucht seine Schwester Melanie, geb. Winter aus Herne, die etwas älter sein müsste als er. Die leibliche Mutter hieß Silvia Winter.


Nummer: 4.7666 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.06.2011

Gabriele aus Wunstorf (Landkreis Hannover) wurde 1961 in Hannover-Kleefeld geboren und mit 3 Monaten adoptiert. Die leibliche Mutter hieß Waltraud Gerlach, der Vater ist unbekannt, wahrscheinlich Südländer. Gabriele hat erst kürzlich erfahren, dass sie vor ihr bereits schon ein Kind zur Adoption freigegeben hatte, dieses, Bruder oder Schwester, würde sie sehr gerne finden und kennenlernen.


Nummer: 4.7665 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.06.2011

Andrea sucht die zur Adoption freigegebenen Kinder aus der ersten Ehe ihres Vaters Smajo Rakovic. Die sechs Kinder sind Ende der 1950-ziger Jahre zur Adoption freigegeben worden. Bis dahin lebten die Kinder wohl im Landkreis Ebersberg (Bayern). Die Kinder sollen alle zusammen von einem Lehrer/Arzt aus Belgien oder Holland adoptiert worden sein. Es sind zwei Vornamen bekannt: Jakob und Maria.


Nummer: 4.7664 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.06.2011

Nadine (25) aus Iserlohn sucht ihre beiden Schwestern Tanja, geboren am 09.02.1979 in Herford und Corinna, geboren am 01.06.1981 im Märkischen Kreis. Mehr Daten sind nicht bekannt. Nadine sucht die beide jetzt schon seit 10 Jahren und es wäre sehr schön, endlich mal Erfolg zu haben.


Nummer: 4.7663 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.06.2011

Matthias, geboren am 09.08.1976 in Berlin, sucht seine Schwester Silvia-Christine Falz, geb. am 04.10.1973 in Berlin. Letzte bekannte Adresse Kinderheim Mariaschutz. Er möchte sie gerne kennenlernen.


Nummer: 4.7658 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 10.06.2011

Cornelia Kautzky sucht ihre Halbbrüder Karl-Heinz Manfred Lehmann, geb. in Kamenz am 28.04.1956, Heinz Henry Lehmann, geb. in Kamenz am 01.07.1940 und Walter Lehmann, in Stuttgart geb. am 24.09.1957.


Nummer: 4.7657 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 07.06.2011

Walter sucht seine Tochter, geb. am 02.06.1974. Sie wurde unter dem Namen Katharina Johann ca. im September 1974 vom Jugendamt Rinteln (heute Bückeburg) adoptiert. Ihre Mutter Erika Johann hatte sie zur Adoption freigegeben. Möglicherweise hat sie heute einen anderen Namen. Walter versuchte schon vor ca. 18 Jahren Kontakt über das Jugendamt Bückeburg zu bekommen, dort bekam er die schriftliche Mitteilung, dass die Akten verschwunden wären.


Nummer: 4.7656 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 30.05.2011

Beate sucht ihren Sohn, den sie am 20.08.1979 in Hamburg aus dem Krankenhaus Wandsbek zur Adoption freigab.


Nummer: 4.7653 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Michelle sucht ihr zur Adoption freigegebenes Kind oder adoptierte Verwandte. Sie sucht ihren Halbbruder David-Steven Lownds (kann sich geändert haben wegen Adoption), geb. am 31.08.1985 in Waldsrode. Über adoption.de hat sie schon ihre Schwester gefunden und würde sich freuen, wenn ihr jemand helfen könnte, ihren Halbbruder zu finden. Seine Mutter hieß Ulrike Lownds, geb. Reimers; sie heiß aber auch schon Ording.


Nummer: 4.7630 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Ute Saleeem suche sehr dringend ihre Tochter Sahrah, geb. am 18.08 1982 in Gehrden, die gleich nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurde.


Nummer: 4.7629 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Harriet sucht ihre Söhne Felix Wollert, geb. am 01.04.1987 in Erfurt und Jonas Wollert, geb. am 21.03.1988 in Erfurt. Beide Kinder wurden ihr direkt nach der Geburt gestützt auf die menschenverachtenden Paragraphen der DDR-Diktatatur genommen. Ihre Suche wurde keineswegs durch das Jugendamt Erfurt unterstützt, obwohl beide Kinder längst volljährig sind.


Nummer: 4.7628 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Christian Gusek, geb. Kochanek, 31, aus Duisburg sucht seine beiden leiblichen jüngeren Brüder. Einer heißt Jens Kochanek, geb. 09.05.1987. Sollen beide noch in Duisburg wohnen, einer bei Pflegeeltern und einer im Heim. Die Brüder sind jünger als Christian. Die leiblichen Eltern sind Monika Kochanek und Thomas Kretschmar, beide tot, Monika 1993 und Thomas 1985 gestorben.


Nummer: 4.7627 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Katrin Hägemann, geb. Wagner, sucht die Kinder der Cousine ihres Vaters Guenther Wagner: Ramona, Siegrid und Thomas Kallensee aus Mittelhausen. Es wäre schön, wenn ihr jemand helfen kann.


Nummer: 4.7626 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Iseult (37) sucht Schwester. Geb. Tatjana Veldenz, am 30.12.1967 (Stadt Darmstadt).


Nummer: 4.7624 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Rosa Lo Presti, geb. im Dezember 1953, lebte bis 1980 in Coburg und sucht ihren leiblichen Sohn Dean Daniele Lo Presti, geb. August 1972 in Coburg. Er war im Säuglingsheim in Coburg und wurde ohne ihr Wissen mit zwei Monaten zur Adoption freigegeben.


Nummer: 4.7623 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Katharina (21) sucht ihren Halbbruder, vermutlicher Geburtsname Peter-Joachim, geboren in Trier ca. 07.1979, genauer Zeitraum unbekannt. Sie hat noch zwei Halbgeschwister, mit denen sie in Kontakt steht.


Nummer: 4.7622 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Kathrin (27) möchte auf diesem Weg ihre zur Adoption freigegebene Schwester/Halbschwester finden. Ihr Geburtsname lautet Christina oder Christine (Selker), sie wurde in Haltern (jetzt Haltern am See) geboren. Ihr Geburtsdatum ist 1976-1979 (?). Ihre leibliche Mutter hieß Irmgard Selker. Sie wurde nach der Geburt im Sixtus Krankenhaus zur Adoption freigegeben. Der Vater soll den Namen Oettinger haben.


Nummer: 4.7621 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Daniel (19) aus Friesdorf ist adoptiert und sucht seine Geschwister, von denen nur bekannt ist, dass sie aus dem Heim Harkerode kommen.


Nummer: 4.7620 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Nicole, geb. am 07.04.1992, sucht ihre leiblichen Geschwister Sandra Stopka, die bis vor Kurzem in Oberhausen Sterkrade wohnte, sowie Kevin, geb. am 24.04.1994 und Peter-Stefan, Stefanie und Sarah. Ihr eigener Geburtsname ist Nicole Toczylowski, Mutter Karin, Vater Siegfried.


Nummer: 4.7619 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Michael Zander sucht seine leibliche Tochter Saskia-Larissa, geb. Schrader am 02.08.1991 in Essen, adoptiert ca. 1993/1994. Er möchte gerne nur wissen, ob es ihr gut geht, vielleicht ein Foto. Falls persönlicher Kontakte erwünscht sind, ist Michael gerne dazu bereit.


Nummer: 4.7618 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Sonja, geb. Haus, sucht ihren zur Adoption gegebenen Bruder Oliver Reinhard, geboren am 26.11.1992 (oder 27.11.1992) in Dieburg.


Nummer: 4.7617 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 14.05.2011

Angela (50) aus Gera sucht ihren zur Adoption freigegebenen Sohn Meik Burkhardt, geb. am 29.05.1978. Meik ist jetzt sein zweiter Vorname. Datum der Adoption war der 26.10.1978. Es war eine offene Adoption, trotzdem gibt es keine Auskünfte von den damaligen Behörden. Wer kann ihr weiter helfen? Angela rät jeden von einer Adoption ab ,weil es einen niemals los lässt. "Es tut einfach nur weh und hört nicht auf, und je länger es her ist, um so schlimmer wird es - das könnt ihr mir glauben."


Nummer: 4.7613 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 28.04.2011

Elke, geb. Wevelhoff, geb. am 16.01.1961 in Essen-Borbeck, sucht ihre Schwester, geb. am 20.03.1958 als Martina geb. Wevelhoff. Die  Mutter hieß Gertrud Agnes, geb. Wevelhoff. Elke hat vor kurzem hier einfach mal gesucht und den Eintrag vom 04.08.2006 von Martina, ihrer Schwester gefunden. Leider ist der Eintrag sehr alt und sie weiß nicht, ob die E-Mail-Adresse noch aktuell ist.


Nummer: 4.7610 E-Mail:                     Datum: 11.04.2011

Monique (21) aus Berlin sucht ihren Bruder Markus, geb. im April 1993 oder im April 1994. Er wurde in Meißen adoptiert. Die Muter heißt Silke Linke. Monique möchte ihn sehr gern kennen lernen. Sie konnte sich noch nicht früher auf die Suche machen, da sie erst jetzt von ihm erfahren hat.


Nummer: 4.7608 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 11.04.2011

David Simon Richarz sucht seine vorleibliche Schwester und seine leibliche Mutter. Er wurde am 02.09.1980 um 16.05 h in La Uniòn, Chile geboren. Der Name seiner Mutter war Rosa Erika Borquez Ortiz. Sie war damals unverheiratet. Er hat dann für 9 Monate in einem Kinderheim in Pallaco, Chile gelebt. Danach wurde er von einer deutschen Familie adoptiert. Später, ca. 1981-1985 bekamen seine Adoptiveltern einen Brief von der Adoptionsbehörde, die mitteilte, das David eine leibliche Schwester bekommen hat. Leider konnten Davids Adoptiveltern das Mädchen nicht zu sich nehmen. David versucht seit vielen Jahren sie zu finden, bislang leider ohne Erfolg. Er würde sich freuen, wenn sich jemand melden würde, der auch in Chile zu dieser Zeit geboren wurde. Er würde sich über jeden Hinweis und ist er noch so klein, oder führt er ins Leere freuen.


Nummer: 4.7605 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.03.2011

Katrin sucht ihre 1975 zur Adoption gegebene Schwester Nicole, geb. am 24.05.1971, der Geburtsname ist Ridder oder Beier.


Nummer: 4.7604 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.03.2011

Matthias sucht seine Tochter Monika, die er und seine Freundin Jutte geb. Drohmann 1984 direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben haben. Der Geburtsort ist Vreden in Westfahlen.


Nummer: 4.7603 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.03.2011

Jasmin sucht ihren Halbbruder Enrico, geb. am 23.03.1986, vermutlich in Zeitz (Sachsen-Anhalt) oder in Berlin. Die leibliche Mutter heißt Stefanie (die genaue Schreibweise ist unbekannt) und er wurde mit wenigen Monaten (vermutlich um die 8) adoptiert.


Nummer: 4.7602 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.03.2011

Beatrix Witt, geb. am 11.07.1969 in Sangerhausen sucht seit langem folgende Personen. Bruder: Enrico Schulter geb. 22.06.1967 in Wittenberg? Vater Richard Robert Dieter Schulter, Mutter Heide Erika Schulter (geb. Lutze) geb. 02.06.1947, letzte bekannte Adresse An der Gonner in Sangerhausen. Schwester: Bianca Gorgas, geb. 15.10.1970 in Wittenberg (?), Vater. Gorgas Mutter: Heide Erika Schulter (geb. Lutze) geb. 02.06.1947. Damals als Babys durch Adoption getrennt. Betrix' Vater ist Günter Kalfaß, Mutter.Heide Erika Schulter (geb. Lutze) geb. 02.06.1947.


Nummer: 4.7601 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.03.2011

Alexander, geborener Winkler oder Otremba 1970, wurde 1972/1973 im Kinderheim Baschenek (Bayern) von Christoph und Gundula Kosmalski adoptiert. Die leibliche Mutter ist Ute Ingeborg Otremba und 1972 verstorben. Alexander sucht seine leiblichen vier Geschwister, ein Zwillingspaar ist darunter. Alexander ist anscheinend der Jüngste. 1999 hat Alexander seinen Adoptionsnamen Kosmalski abgegeben und den Namen Otremba angenommen. Für jede Info ist er sehr dankbar.


Nummer: 4.7600 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.03.2011

Dajana Dambrowski, am 04.03.1983 in Gera geboren, sucht ihren Bruder Steve Hotze, am 21.09.1981 in Gera geboren.


Nummer: 4.7591 E-Mail:  Kontakt aufnehmen  Datum: 26.03.2011

Anett Lieberwirth, Geburtsname Helga Elke Wagner, wohnhaft in Chemnitz, geboren am 10.02.1967 ist adoptiert und sucht ihren Halbbruder Horst Uwe Wagner, geb. am 24.04.1961.


Nummer:

4.7590

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Yvonne, geboren am 21.04.1981, aus Halle Saale, jetzt Wohnhaft München, sucht ihre zwei Halbgeschwister Nicole (Name bei der Geburt), müsste im Jahr 1982-83 in Halle Saale geboren sein, und Christian (Name bei der Geburt), müsste dann im Jahr 1983-83 auch in Halle Saale geboren sein. Name der Mutter ist Marita Pöpperling.


Nummer:

4.7589

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Karina Grieser, geb. am 20.04.1978 in Zwickau sucht ihren Halbbruder Rene, wobei nicht bekannt ist, ob er seinen Namen bei der Adoption behalten hat. Er wurde 1980 oder 1981 in Burg (Magdeburg) geboren.


Nummer:

4.7588

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Lilli Inge Köhler, geb. am 20.05.1942 in Stettin, genannt Skolmowski, wurde nicht adoptiert, sondern kam 1942 zu ihrer Pflegemutter Erna Skolmowski, geb. Hagedorn. Die leibliche Mutter hieß Martha Berta Anna Grellmann, geb. Köhler. Gesucht werden der Bruder Wolfgang und die Schwester Brigitte. Von beiden ist kein genaues Geburtsdatum bekannt. Wolfgang müsste ca. 1940 und Brigitte ca. 1944 geboren worden sein. Vom leiblichen Vater ist leider nichts bekannt.


Nummer:

4.7587

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Kristin P., geborene Küßner sucht ihren leiblichen Bruder Christian, geboren als Polter am 13.12.1980. Er wurde mit ca. 4 Jahren ins Heim gegeben, Kristin irgendwann kurz nach der Geburt. Beide sind in Merseburg geboren.


Nummer:

4.7586

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Tanja Mader, früher Demmler, sucht ihre Tochter Sabrina, geboren am 12.11.1991 in Soest.


Nummer:

4.7585

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Ines (24) sucht ihre Halbschwester, geboren und adoptiert in Soest, Name vor der Adoption Miriam oder Mirjam (Alter 32-35). Ihre Mutter Ulrike geb. Bardte, war dort in einer Jugendeinrichtung, wo sie wohl auch von einen Kirmes-Schausteller schwanger wurde.


Nummer:

4.7584

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Daniel, geb. Ritter Taraskevic ist auf der Suche nach seiner Schwester Nicole Ritter, Adoptionsname Baumgärtner, 24-25 Jahre alt, geb. in Bad Homburg. Es ist nur bekannt, dass sie adoptiert wurde und im Kreis Zwingenberg gewohnt hat.


Nummer:

4.7583

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Katy (42) sucht ihre Tochter Steffanie Heinrich, die am 10.05.1985 in Bad Salzungen geboren wurde und ihr Ende 1985 weg genommen und zur Adoption gegeben wurde.


Nummer:

4.7582

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Susanne Linke sucht ihre Geschwister, geb. in Chemnitz, Burgstädt und Mitweider. Die Namen sind Jens Linke, Katrin Linke, die Zwillinge Andrea und Simone, die Zwillinge Ralf und Ines, Mandy Linke und deren Geschwister Thomas Linke (ursprünglicher Wohnort Greiz). Weitere Daten sind nicht bekannt. Jens, Katrin, Andrea, Simone, Ralf und Ines haben die selbe Mutter, deren Name Hannelore Linke, geb. Liebig war. Sie waren früher in Lunzenau wohnhaft.


Nummer:

4.7581

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Ruth (44) sucht Halbgeschwister, geboren zwischen 1955 und 1965 in der Schweiz. Die gemeinsame Mutter ist Klara Hostettler, geb. Vogelsang (*07.11.1931 in Baden), damals evt. wohnhaft in Othmarsingen/Staufen/Turgi. Ruth würde sich über jeden Hinweis freuen.


Nummer:

4.7580

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Beate Ella Kwiatkowski (jetzt Ladwig), geboren am 06.04.1957, zum Zeitpunkt der Adoption wohnhaft in Düsseldorf (jetzt Hemer/NRW), sucht ihre leibliche Tochter Nastasja Kwiatkowski (jetzt Natalie Pohl), geboren am 28.01.1980 in Düsseldorf. Zuletzt bekannte Meldestelle war Augsburg.


Nummer:

4.7579

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Marion (42) aus Celle sucht ihren Halbbruder Thorsten. Leider ist ihr der Nachname nicht bekannt. Geboren wurde er am 09.11.1979 in Celle und aus wirtschaftlichen Gründen von seiner Mutter Gudrun Schreiber, geb. 06.12.1949, zur Adoption freigegeben. Bekannt ist nur, dass er wohl von einem Arzt- oder Anwaltsehepaar adoptiert wurde und irgendwo in Winsen bei Celle leben soll. Leider hilft ihr das Jugendamt in Celle nicht weiter. Mario würde sich riesig freuen, wenn ihr jemand mit Hinweisen weiterhelfen kann.


Nummer:

4.7578

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Manuela, geb. Reinsch in Halle/Saale, sucht ihre Geschwister. Die Eltern sind Rosemarie und Lother Reinsch. Sie wohnte von 1969 bis 1972 im Kinderheim Rosa Luxemburg.


Nummer:

4.7577

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Gerlinde, geb. am 02.03.1968 in Berlin-Wedding im Virchow Krankenhaus, wurde als Baby adoptiert. Vor einiger Zeit erfuhr sie dann durch ihre Adoptionsakte, dass sie noch einige Geschwister hat, die genau wie sie in einer anderen Familie aufgewachsen sind. Sie müssten in der Zeit zwischen 1959 und 1972 in Berlin oder Umgebung geboren sein. Mit Vornamen heißen die Geschwister, die noch gesucht werden Uwe, Andreas, Lutz, Thomas und Yvone. Gefunden wurden bereits Arno, Michael und Alfons. Der leibliche Vater hieß Paul Liedtke und die Mutter Karin Erna Liedtke, evtl. geb. Mathigiezek. Es ist auch möglich, dass noch weitere Geschwister vorhanden sind. Über sämtliche Hinweise egal wie klein, ist Gerlinde dankbar.


Nummer:

4.7576

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Vera sucht ihren Bruder, geb. am 06.04.1975 in Salzgitter Gebhardzagen. Sein Name ist Michel Jaschke, seine Mutter Brigitte Münkenhove (Mädchenname) bzw. Jaschke laut Heiratsurkunde 241/1969 vom Standesamt Salzgitter Lebenstedt. Sie hat ihn dort zu Hause entbunden. Er wurde am 04.05.1975 in der St. Nikolai Gemeinde getauft, seine Paten waren Horst Nix/Dömel und Regina Spenke. Michel wurde wohl adoptiert, leider bekommt Vera aber über die Behörden keinerlei Auskünfte.


Nummer:

4.7575

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Kirsten, die Erstgeborene ihrer Mutter Christa Kirsten Bengsch, geb. am 29.08.1959, sucht ihre Schwester, welche 1960/61 geboren wurde und Sabine heißt. Sie wurde zur Adoption freigeben damals nach Frankfurt.


Nummer:

4.7574

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Michaela sucht Geschwister. Ihr Bruder wurde am 30.12.1970 geboren. Sie selbst am 21.02.1972, beide in Bremen. Sie wurden von Anna Maria Bödeker geboren und in die gleiche Familie adoptiert. Sie wussten aber immer, dass es noch ältere Geschwister gibt. Ihr wurde gesagt, dass sie Kinder Nummer 6 und 7 sind. Ihr Bruder wurde als Kurt eingetragen, Michaela als Monika.


Nummer:

4.7573

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Michaela sucht ihren Zwillingsbruder, geboren unter dem Namen Knud Karsten Wieland, geboren in Freiburg am 17.12.196.. Sie wurden getrennt zur Adoption freigegeben. Die leibliche Mutter ist im Schwarzwald geboren.


Nummer:

4.7572

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Wolfram sucht seinen Bruder Peter Höfer, der bei seiner Geburt zur Adoption frei gegeben wurde. Die Mutter hieß Ruth Höfer, der Vater unbekannt, es ist nur bekann, dass er dunkelhäutig war. Peter müsste so um die 45 oder 46 Jahre alt sein, geboren in Berlin Buch.


Nummer:

4.7571

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Cornelia sucht ihren Halbcousin, geboren im November 1967 in Bochum oder Herne. Der Geburtsname war Dietrich Bätz. Seine Mutter hieß Erika Bätz, geb. Klas aus Bochum und war ihre Tante. Auch eine weitere Halbcousine und seine Halbschwester suchen nach ihm.


Nummer:

4.7547

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Simone sucht ihre Tante Birgit, evtl. geborene Schultz. Sie hat leider wenig Anhaltspunkte - ihr Vater Manfred Hans Schultz, geboren im Mai 1950, erinnert sich noch an seine kleinere Schwester Birgit. Sie muss also zwischen 1951 und 1957 geboren sein. Er war etwa 5 oder 6 und hat eine Momentaufnahme von ihr im Kopf, an seiner Hand, sie muss da etwa 2 oder 3 gewesen sein. Ihre Oma heißt Ursula Arpe, damals wohl Schultz, geborene Lundin. Birgit kann eine geborene Schultz sein und lebte Mitte der 1950er wohl in einem Kinderheim in Lübeck. In Hamburg gibt es keine Adoptionsakten, von daher müsste Lübeck stimmen. "Birgit, bitte melde dich!"


Nummer:

4.7546

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.03.2011

Cornelia Cherubim, geb. Piehler aus Duisburg sucht seit Jahren ihren Bruder Helmut, geb. am 21.01.1964 in Moers. Helmut wurde schon als Baby zur Adoption freigegeben. Er hat auch noch einen älteren Bruder in Frankreich. Cornelia wünscht sich sehnlichst einen Kontakt zum Bruder.


Nummer:

4.7545

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

25.02.2011

Stefanie Stockmann, geboren am 24.01.1989 in Schlema als Stephanie Schubert, war sechs Monate in einem Heim, bevor sie zu ihren Adoptiveltern kam. Auch ihre Geschwister waren im Heim, kamen aber später wieder zu ihrer leiblichen Mutter zurück. Die Mutter hieß Birgit Schubert, wohnte 1989 in Chemnitz und war wohl Prostituierte, der Vater ist unbekannt, ihre Mutter wollte Stefanie nicht. Stefanies Adoptiveltern heißen Stockmann, wohnhaft damals in Zwönitz im Erzgebirge, die leibliche Mutter und die Adoptiveltern sollen sich gekannt haben. Stefanie sucht ihre leibliche Mutter und ihre Geschwister. Leider weiß sie nicht viel über sie. 


Nummer:

4.7544

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

20.02.2011

Gerd, geb. am 29.06.1965, sucht seine ältere Schwester Isa, geb. 1959. Die leiblichen Eltern heißen Rolf S. und Brigitte S.


Nummer:

4.7541

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.02.2011

Sabine (29) sucht ihren Onkel, der unter dem Namen Hagen Raddatz ca. 1960 - 1963 in der LFK in Magdeburg zur Welt kam und anschließend wahrscheinlich zur Adoption freigegeben wurde. Sie würde sich freuen, ihn kennenzulernen.


Nummer:

4.7540

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

02.02.2011

Heike sucht ihren Sohn Simon Schumacher, geb. am 27.12.1983 in Detmold. Er ist im Alter von vier Wochen zu Pflegeeltern nach Lemgo gekommen.


Nummer:

4.7536

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.01.2011

J. M. Yildiz sucht Andreas Yildiz, der einer ihrer Brüder ist und ca. 1988 in Recklinghausen zur Adoption freigegeben wurde. Die Mutter heißt Heike und der Vater Sadik.


Nummer:

4.7535

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.01.2011

Bernhard Menke, geb. am 27.09.1935 in Berlin - vermutlich Fridrichshain, sucht seinen Bruder, der angeblich zur Fremdenlegion gegangen ist und ca. 6 Jahre älter sein dürfte als Bernhard.


Nummer:

4.7534

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.01.2011

Andrea sucht ihren Bruder Thomas, der am 30.04.1983 in Werne geboren wurde. Weitere Informationen unter http://suchethomas.de.to.


Nummer:

4.7533

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.01.2011

Jessica (26) aus Emden sucht ihre Halbgeschwister Robert, geb. Pohl, geboren im Jahre 1979 und Sandy, geb. Pohl, später adoptiert, geboren im Jahre 1982. Der gemeinsame Vater ist Wolfgang Pohl, 1993 verstorben, zuletzt wohnhaft in Köln/Frechen. Die Mutter von Wolfgang Pohl ist Magdalena Pohl, geb. Müs.


Nummer:

4.7529

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Vera Menzel, geb. am 24.11.1954 sucht ihre leibliche Tochter. Das Baby wurde nach der Geburt am 14.10.1971 im Dudenstift in Dortmund zur Adoption frei gegeben und trägt den Vornamen Silke.


Nummer:

4.7523

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Gabriele sucht seit Jahren ihre beiden Söhne Benjamin, geboren am 07.03.1981 in Düsseldorf/Benrath und Werner, geboren am 31.07.1985 Langenfeld. Beide hießen zur Geburt Schmidt, Werner jetzt Vonde oder Vonder, wahrscheinlich in Warburg.


Nummer:

4.7522

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Nina (37) sucht ihren leiblichen Bruder, der 1974-1975 in Lübeck geborenen und sofort zur Adoption freigegeben wurde. Ein Ärztepaar soll ihn zu sich genommen haben. Sein Geburtsname muss Lutz gewesen sein.


Nummer:

4.7521

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Dirk Weber, geb. am 13.04.1960, sucht sein Kind, das 1981 in Wuppertal/Landesfrauenklinik direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurde - durch seine Mutter, deren Name damals Kirsten Meißner o. Meissner war. Sie war ca. 16 oder 17 Jahre alt und hatte bereits eine Tochter mit dem Namen Sandra. Weitere Einzelheiten sind leider nicht bekannt - außer, dass es sich um einen Sohn handeln soll.


 
Hier gehts zurueck ...     ... zur Homepage       Hier gehts zur naechsten Seite ...

[Einträge aus 1998 bis 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 -2011/2013]