Kontaktbörse Adoption 2011-2015  

Rubrik 3
"Adoptierte suchen ihre leiblichen Eltern und Erfahrungsaustausch"

[Einträge aus 1997 bis 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011/2014]

 
 
Wollen Sie Ihre leiblichen Eltern mit Erfolg versprechenden detektivischen Mitteln suchen lassen? [mehr Infos]
 
"Es ist ein seltsames Gefühl, jemanden zu vermissen, den man nicht kennt."
   

Nummer: 3.8415 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.08.2015

Pierre Daniel Riedel, geb. Lange am 23.05.1977 in Merseburg, geboren von Mutter Ilona-Rosemarie-Lange sucht die Halbschwester Chantal. Es gibt noch zwei weitere Geschwister bzw. Halbgeschwister. Leider gibt es keine weiteren Anhaltspunkte.


Nummer: 3.8414 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2014

Uta, geboren als Claudia Kamm, am 15.10.1979 in Halle/Saale sucht ihre leiblichen Verwandten. Mutter: Renate Kamm, geb. Weger(*1958?), Vater: Rudi Kamm. Die Adoption lief über das Jugendamt Halle/Süd. Es sind noch mindestens zwei ältere Geschwister vorhanden, von denen eines ebenfalls zur Adoption frei gegeben wurde.


Nummer: 3.8413 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2014

Gesucht werden jegliche Informationen über den leiblichen Vater von Brian Lautenschlager geb. Eberlein, geboren am 06.05.1974 in Lich, Landkreis Gießen. Leibliche Mutter ist Marika Logan geb. Eberlein, geboren am 15.05.1955, vor ca vier Jahren in den USA verstorben. Angeblich ist der Name des Vaters unbekannt, allerdings wurde von der US-Army einige Monate lang Kindergeld an die Adoptiveltern gezahlt. Der Vater ist offenbar Afro-Amerikaner.


Nummer: 3.8402 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.03.2014

Kai hat unter der Anzeige 3.7502 aus 2010 seine Halbschwester Alexandra gefunden.

Durch neuere Daten ist noch folgendes bekannt geworden. Die leibliche Mutter ist Gertrud Martha Helene Richter geb. Struck. Geburtsdatum ist der 18.08.1953. Sie war vom 10.07.1070 bis 05.12.1972 mit Klaus-Jürgen Richter verheiratet. Die Ehe wurde vor den Standesamt Kreuzberg von Berlin unter der Nummer 581/1970 geschlossen. Die Eltern von Gertrud sind/waren Eleonore Gertrud Struck, geb. Neumann und Günter Artur Hermann Struck, wohnhaft Urbanstraße 50 in Berlin. Es soll noch einen Bruder Dirk geben. Die Suche über das Jugendamt läuft. Wer noch weitere Daten für ihn hat, insbesondere zu weiteren Geschwistern, den Eltern, Großeltern oder Tanten/Onkeln soll sich bitte melden.


Nummer: 3.8401 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.03.2014

René Köhler aus Nordhausen sucht seine leibliche Mutter. Er wurde am 13.08.1978 in Nordhausen geboren und zur Adoption freigegeben. Die einzige Information, die vorliegt, ist die damalige Adresse: Fritz Heckert Straße 11,99734 Nordhausen (heute Dietrich Bonhöffer Straße) der Nachname war Köhler, sie müsste heute zw. 48-58 Jahre alt sein.


Nummer: 3.8400 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.03.2014

Jenny (20) wurde als Jenny Kirchhof in Merseburg geboren und sucht ihren Vater Ronny Diener.


Nummer: 3.8396 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 02.03.2014

Roswitha, geb. am 18.11.1958 sucht ihren leiblichen Vater. Sie kam nach der Geburt in München in ein Waisenhaus nach Wartaweil am Ammersee und wurde und 1962 von ihrer leiblichen Mutter Albine Huber zur Adoption freigegeben. Sie wurde von liebevollen Adoptiveltern großgezogen. Ihre leibliche Mutter hat sie vor ca. 15 Jahren gesucht und in den USA gefunden, aber leider keine Informationen auf den leiblichen Vater bekommen. Es fiel nur einmal ein Name: Helmut Schönbrugger (Schreibweise unbekannt) aber alle weiteren Anfragen wurden vehement abgeblockt. Er könnte um 1958 im Raum München/Lochhausen/Gräfelfing/Puchheim gewohnt haben. Roswitha würde so gerne den Mann finden, dem sie ihr Dasein zu verdanken hat und ihm sagen, dass es ihr gut geht und erfahren, wer er ist und wie es ihm geht.


Nummer: 3.8395 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 19.02.2014

Serge Andreas Wolfgang geborener Müller, geboren am 09.06.1976 in Neuburg an der Donau, sucht nach seiner Mutter.


Nummer: 3.8393 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.01.2014

Michael Garlichs, geboren am 17.05.1974 in Mainz unter dem Namen Mike Deaglau sucht seine leibliche Mutter mit dem Namen Marianne Deaglau, geborene Baumgarten am 21.02.1949.


Nummer: 3.8382 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

A. sucht Nannette Büttner, die am 16.05.1973 in Jena/Thüringen geboren wurde. Ihre leiblichen Eltern sind Marianne und Wolfgang Büttner, in Camburg wohnhaft.


Nummer: 3.8381 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Mario, geboren am 31.01.1977 in Dresden sucht seine leiblichen Eltern und ggf. vorhandene Halb-Geschwister. Seine Mutter heißt Christa Brigitte Hauke und sein Vater Heinz Lothar Krumbiegel.


Nummer: 3.8380 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Nicole, 36 Jahre alt, wurde in Fulda (Hessen) geboren und auch dort adoptiert. Sie sucht ihre leibliche Mutter, Brigitte Hufenbach, evtl. noch wohnhaft in Fulda. Nicoles Bruder, Marco Hufenbach, ist 1979 in Fulda geboren und von einem amerikanischen Ehepaar adoptiert worden und trägt jetzt den Namen Jesper Gabriel Crawford. Da es in Amerika keine Meldepflicht gibt, waren ihre bisherigen Bemühungen ihn zu finden vergebens.


Nummer: 3.8379 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.12.2013

Sven, geb. Wagner am 07.12.1978 in Riesa, sucht seine leiblichen Eltern. Aufgrund seiner frühen Adoption (er war ca. 3-4 Jahre alt) weiß er leider gar nichts über seine leibliche Verwandtschaft. Daher sind ihm auch Geschwister nicht bekannt. Sven war etwa um '82/'83 im Kinderheim Marzahn (Nähe Jan-Petersen-Straße).


Nummer: 3.8369 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Caroline aus Geesthacht sucht die leibliche Familie ihrer Mutter Perdita Faber. Perdita wurde am 4.5.1955 in Hamburg geboren. Die Mutter ist Frieda Margarete Pagels, geboren am 30.4.1932. Der Vater ist eventuell Hassan Piraylch aus Iran, geboren am 22.03.1890, er wurde später allerdings als Vater verneint. Perdita hat einen Halbbruder, Wolfgang, geboren am 27.10.1956 in Reinbek, der ebenfalls 1957 zur Adoption freigegeben wurde. Caroline würde sich sehr freuen, ihre Großmutter, Großvater oder Onkel kennen zu lernen. Ihre Mutter leidet sehr darunter, nicht ihre leiblichen Wurzeln zu kennen. Die letzte Adresse der Großmutter war in Belgien, danach verliert sich die Spur.


Nummer: 3.8368 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Kolja, geboren am 11.05.1972 in Hilden sucht seine Mutter Ulrike.


Nummer: 3.8367 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.11.2013

Kerstin (geb. Meyer) ist in Magdeburg am 17.10.1971 geboren. Ihre Mutter ist Iris Dagmar Meyer. Kerstin sucht ihren Vater, er ist bulgarischer Musiker und heißt Toscho Todorov oder Albena Quintett. Er stammt aus der Nähe von Varna. Angeblich hat Kerstin noch 3 Brüder.


Nummer: 3.8365 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.11.2013

Bettina, geboren am 06.02.1960 in Bahrendorf, jetziges Sachsen-Anhalt, wurde 1962 zur Adoption freigegeben von ihrer Mutter Helga Schubert, geb. Ringel, geb. am 15.04.1924 in Hasslitz (damals CSSR). Die letzte bekannte Anschrift ist Wolmirsleben, Bauerngraben 21. Wer kann helfen? Hat Bettina Geschwister oder noch andere Verwandte?


Nummer: 3.8361 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.11.2013

Petra Thomsen ist seit vielen Jahren Ansprechpartnerin für Adoptierte. Sie wurde selbst als Säugling adoptiert. Das hinterließ einschneidende Spuren. Durch die Trennung von der leiblichen Mutter wurde sie traumatisiert. Sie fühlte sich immer "anders", "abseits", nicht dazugehörig, obwohl sie liebevolle Adoptiveltern hatte. Durch intensive Aufarbeitung und das Suchen und Finden der leiblichen Wurzeln, geht es Petra Thomsen heute gut. Sie gibt ihre Erfahrungen gerne weiter, da sie Expertin in eigener Sache ist. Weitere Infos unter www.petrathomsen.de.


Nummer: 3.8358 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.11.2013

Simone, geboren am 04.01.1977 im Kreiskrankenhaus Gummersbach, sucht ihren leiblichen Vater. Wie die leibliche Mutter Inge (geb. Herzhoff, zu jener Zeit müsste diese Meyer geheißen haben und ca. 36 Jahre alt gewesen sein) mitteilte, ist der Vater ein Türke, evtl. Gastarbeiter. Simone wurde nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Da er von der Schwangerschaft wusste, würde Simone sich über Kontakt freuen. Leider ist kein Name bekannt, da der Vater als 'unbekannt' in die Geburtsturkunde eingetragen wurde. Wer weiß etwas? Wer kann helfen?


Nummer: 3.8357 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Dajana, geboren am 24.07.1980 in Berlin-Köpenick sucht ihre Halbschwester, die nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurde, ihren Halbbruder Steven, geboren 1981 (wahrscheinlich von seiner Familie aufgenommen) und ihre leibliche Mutter Marianne Gertrud Stephanie Dilcher, geboren 1959. Dajana wurde mit dem Nachnamen Dilcher geboren, 1981 wurde der Nachname auf Waller geändert und 1984 wurde sie adoptiert.


Nummer: 3.8356 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Felix (22) wurde am 10.12.1990 in Schwelm (NRW) geboren und direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Die leibliche Mutter ist in der Geburtsurkunde unter Christina Evelyn Haas aufgeführt. Kennt sie jemand?


Nummer: 3.8355 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Heike, am 03.10.1970 in Norden/Ostfriesland geboren, sucht ihren leiblichen Vater. Ihre Mutter Gisela Seemann, damals wohnhaft in Nesse/Ostfriesland, die 16 Jahre alt war als Heike auf die Welt kam will Heike nichts darüber erzählen. Ihr Vater müsste um die 60 Jahre alt sein und soll angeblich in Großheide/Ostfriesland gewohnt haben. Laut Aussagen ihrer Oma weiß ihr leiblicher Vater von ihrer Existenz. Heike möchte ihn so gerne kennenlernen. "Bitte melde dich." Auch Menschen, die etwas wissen, dürfen sich gerne melden.


Nummer: 3.8354 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Diana Savoia, 1974 in Hanau geboren und adoptiert, sucht ihre Mutter Inge Bretfeld, die mit einem US-Soldaten aus Hanau,  Hessen zusammen war.


Nummer: 3.8353 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Simeon, geboren als Sebastian Schneider am 08.01.1991 in Leipzig, sucht seine leibliche Mutter. Simeon/Sebastian wurde, soweit bekannt, freiwillig und vor der Geburt zur Adoption freigegeben und dann im Mai 1991 auch adoptiert. Seine Mutter ist vermutlich 1966/67 geboren und heißt Silke (damals ebenfalls Schneider). Bekannt ist auch, dass es drei ältere Halbgeschwister gibt. Der leibliche Vater soll wieder zurück nach Mosambique gegangen sein. Wer kann helfen?


Nummer: 3.8352 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Tanja sucht ihren leiblichen Vater, dessen Namen leider unbekannt ist. Er hatte zumindest in der Zeit von Dezember 1978 bis Februar 1979 Kontakt zu Helga Flügge aus Düsseldorf. Helga ist in einem Heim aufgewachsen und hat wohl bis zur Geburt im SKF Düsseldorf Ulmenstr. gewohnt. Tanja weiß nicht , ob der Mann von seinem Kind weiß; ob es eine kurze Bekanntschaft war oder eine längere Beziehung. Helga ist im Januar 1961 geboren. Somit war sie zur Zeit der Geburt 18 Jahre alt.


Nummer: 3.8351 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Nadra was born on 03.24.1967 in Wiesbaden at St Josef Hospital and was adopted around the age of two years. Her birth mother's name is Patricia (Lawler). The father is unknown. She is in search of her roots and wants to find her mother.

Nadra wurde am 24.03.1967 in Wiesbaden am St.-Josef-Krankenhaus geboren wurde und im Alter von etwa zwei Jahren adoptiert. Ihre leibliche Mutter heißt Patricia (Lawler). Der Vater ist unbekannt. Sie ist auf der Suche nach ihren Wurzeln und will ihre Mutter finden.


Nummer: 3.8350 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Julianna Hübner, geb. am 12.01.1979 in Kaposvar, sucht ihren leiblichen Vater, der aus Zimany stammt.


Nummer: 3.8349 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Eveline Simone, geb. am 23.07.1970 im Schlema (Kreis Aue) sucht ihre leibliche Mutter Ursula Hille. Mehr Informationen sind laut Geburtsurkunde nicht bekannt und von den Adoptiveltern gab es auch keine brauchbaren Hinweise.


Nummer: 3.8348 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Tanja, am 28.12.1989 im EVK-Hamm geboren, sucht Mutter und Oma. Der Vater Horst Josef Höll geborener Brandt (geboren am 17.06.1955) ist im Jahre 1990 verstorben. Ihre Mutter heißt Annemarie Höll 1963 geboren. Die Eheschließung der Eltern war am 29.04.1988 in Hamburg. Wohnhaft waren sie im Jahre 1990 in Hamm (Ökonomierat-Peitzmeier-Platz). Es gibt auch noch eine Großmutter namens Waltraud Brandt, die damals auf der Hohe Straße in Hamm gewohnt haben muss. Es gibt wohl noch zwei Stiefbrüder, deren Namen leider nicht bekannt sind. Wer kann Hinweise geben?


Nummer: 3.8347 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Brigitte Lau, geb. am 24.03.1946, sucht ihren am 28.01.1966 geborenen Sohn Michael, damals Martens, in Berlin geboren. Nach fast zwei Jahren zog sie mit ihrem Sohn wieder in ihre Heimatstadt Neumünster. Das dortige Jugendamt als Vormund redete ihr ein, sie solle ihr Kind zur Adoption in eine gute Familie geben. Der Kleine war im Heim, weil Brigitte arbeiten musste. Am 28.04.1970 stimmte sie dann einer Adoption zu. Sie hofft auf Angaben über den Verbleib ihres Sohnes.


Nummer: 3.8346 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.10.2013

Florian, geboren am 14.08.1989 in Nagold, sucht seine leibliche Mutter. Sie heißt Claudia Woischwill und war zum Zeitpunkt der Geburt ca. 16 Jahre alt. Er würde sie sehr gerne kennen lernen.


Nummer: 3.8330 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.10.2013

Tim Schäfer, geboren am 20.12.1983 in Solingen sucht seine leibliche Mutter. Zuletzt bekannter Name (1983) ist Ina Becker und wohnte zu der Zeit in Remscheid. Sie hatte ihm den Namen Jens Becker gegeben. Da Tim erst dieses Jahr erfahren hat, dass er adoptiert wurde und er 2014 heiraten wird, sucht er nun nach seinen Wurzeln.


Nummer: 3.8328 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.09.2013

Beatrix, am 07.12.1982 in Bad Muskau (polnische Grenze) geboren, ist auf der Suche nach ihrer Familie, ihren Wurzeln. Ihre Mutter heißt Marina Rodschinka, ihr Vater Gerado Rodriguez Garcia. Beatrix wurde 1986 adoptiert.


Nummer: 3.8326 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.09.2013

Swetlana Grit (41) sucht ihre Eltern und Geschwister. Sie wurde nach der Geburt ins Kinderheim Starenhof in Beucha/Brandis gegeben, von wo aus sie 1975 durch das Jugendamt Borna zur Adoption vermittelt wurde. Ihre Mutter hieß Elfriede Meene, geb. Wiermann, wobei es sein kann, dass sie damals erst kürzlich geheiratet hatte und somit ältere Geschwister einen anderen Nachnamen haben könnten. Ihr Vater hieß Klaus Bruno Wilhelm Meene. Eine jüngere Schwester hat Swetlana letztes Jahr endlich gefunden. Ältere Geschwister (es sollen noch sechs sein) wurden vom Kinderheim Starenhof ins Kinderheim Waldsteinberg verlegt.


Nummer: 3.8306 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Karsten, geboren am 06.09.1974 in Karlsruhe (Geburtsname Michael Frischmann), sucht seine leiblichen Eltern Doris und Martin. Beide sind nach Informationen aus den Adoptionsunterlagen getrennt und wohnhaft in Karlsruhe (Stand 1976). Karsten hat noch eine leibliche Schwester Nicole (Daniela), die damals mit ihm zusammen nach Osnabrück vermittelt wurde.


Nummer: 3.8305 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Sarah, geb. am 03.07.1987 in Düsseldorf, sucht ihre leibliche Mutter und ihren Bruder. Die Mutter heißt Klara Ehrenteid und hat im Raum Düsseldorf gelebt. Wann der Bruder geboren wurde ist nicht bekannt, er müsste jedoch älter als Sarah sein. Eine jüngere Schwester ist bereits bekannt, jedoch besteht zur Zeit leider kein Kontakt. Sarah hat bis zu ihrem 3. Lebensjahr in einer Pflegefamilie gelebt und wurde danach von einer liebevollen Familie adoptiert. Sie weiß, dass sie und ihre Geschwister nicht freiwillig abgegeben wurden und wünscht sich einfach ein paar Antworten.


Nummer: 3.8304 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Michael Pleser, geboren 28.01.1970 in Darmstadt, sucht seine leibliche Mutter. Sie hieß damals Ingrid Edith Hartmann und ist kurz nach seiner Geburt (ca. 2 Jahre danach) nach Amerika oder Kanada ausgewandert. Sein leiblicher Vater hieß Michael Barazza und wohnte in Refugio (Texas).


Nummer: 3.8303 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Jaqueline Jennifer, geboren am 18.06.1994 in Hamburg, sucht ihre leiblichen Eltern Michael Manuel, geb. am 03.08.1974, und Jenny, geb. am 06.03.1976.


Nummer: 3.8302 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Manuel Huber, geboren am 05.06.1974 in München Pasing, sucht seine leibliche Mutter.


Nummer: 3.8301 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Melanie, geboren am 10.04.1974 in Mülheim an der Ruhr, sucht ihre leibliche Mutter, geb. Blau. Einzige Information ist, dass ihr Vater (Melanies Großvater) Heinz Blau heißt und ca. 1988 in der Sedanstraße in Mülheim gewohnt hat.


Nummer: 3.8300 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Tina (37), geboren am 19.11.1975 in Darmstadt, sucht ihre leibliche Mutter. Diese hieß Christine Helene Siedler, war bei der Geburt 18 Jahre alt (müsste also ca. 1958 geboren sein) und lebte in Dieburg, Hessen.


Nummer: 3.8299 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Chadli Schmitt, geboren am 13.07.1984, sucht seine leibliche Mutter Brigitte Margarete Schmitt, die ihn gleich nach der Geburt zur Adoption frei gegeben hat.


Nummer: 3.8298 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Matthias-Michael (29) aus Schackensleben wurde am 29.07.1984 geboren und sucht seine leiblichen Eltern.


Nummer: 3.8297 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.09.2013

Ivonne Schneider wurde am 31.10.1979 in Leipzig geboren und sucht ihren leiblichen Vater Herbert Alfred Schneider, der damals mit Christa Karin Schneider, geb. Geißler, verheiratet war. Ivonnes Brüder heißen Andreas und Sebastian.


Nummer: 3.8290 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.08.2013

Adimundi, männlich (40) ist auf der Suche nach einer Frau, die ihn etwa am 10. oder 11. Februar 1973 in Köln im Hauptbahnhof in einem Kofferschließfach abgelegt hat. Die Frau hat vermutlich auch die Polizei per Telefon verständigt. Zu diesem Zeitpunkt war er 7 - 10 Tage alt. Damalige polizeiliche Nachforschungen blieben erfolglos. Hinweise gibt es keine. Adimundi geht es gut. Er hat ein schönes Leben. Er weiß, dass seine Mutter sicher nicht in Köln lebt. Er spürt, dass es ihr auch gut geht. Adimundi freut sich über Hinweise oder Informationen, aus vielen Ecken und über Grenzen hinweg. Er wird gelegentlich vorbeischauen, ob es Tipps oder Hinweise gibt.


Nummer: 3.8280 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Petra Maus sucht ihren leiblichen Vater, ihre Mutter heißt Regina-Gerda Venn. Sie hat Petra 1973 zur Adoption frei gegeben.


Nummer: 3.8279 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Melanie, geb.13.09.83 in Magdeburg, sucht ihre leibliche Mutter Ines Peters, geb.1965 in Magdeburg. Sie wurde gleich nach der Geburt adoptiert.


Nummer: 3.8278 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.07.2013

Christian Wetzhold, geb. am 07.08.1984 in Erfurt, sucht seine Leibliche Mutter Carmen Wetzhold. Er würde außerdem gerne wissen, was seine Brüder machen, da er weiß, dass er welche hat.


Nummer: 3.8269 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.06.2013

Cindy Nies wurde am 21.09.1978 in Halberstadt geboren. Monika Nies starb nachdem sie zur Adoption weggegeben wurde. Auf Cindys Geburtsurkunde steht als Vater ein gewisser Axel Rübschläger. Sie ist auf der Suche nach ihm, weil er vielleicht ihr leiblicher Vater ist.


Nummer: 3.8264 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.06.2013

Annemarie-Vera, geboren am 20.10.1974 in Dortmund, sucht ihre Eltern Mutter Anneliesa Christa Eckert, geb. am 12.09.1957 .Vater: Siegfried Feuerstein, geb. am 04.06.1956.


Nummer: 3.8248 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Frank (44, Geburtsname Hans Jürgen) sucht seine leiblichen Eltern. Sein Geburtsort ist Bonn, Marienhospital. Er ist am 16.03.1969 geboren, seine Mutter am 13.09.1947 und sein Vater am 12.01.1947. Beide Elternteile waren von 1968 bis 1970 an der Universität Bonn eingeschrieben. Sie haben am 18.10.1968 in Düsseldorf geheiratet. Hans Jürgen wurde am 25.05.1969 in Düsseldorf getauft. Der Adoptionsvertrag wurde am 06.12.1971 durch das Amtsgericht Wuppertal bestätigt.


Nummer: 3.8247 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Nicole (28) sucht ihre leibliche Mutter Kornelia Ullrich, geboren am 08.08.1957 in Hiddenheim, geborene Porsch. Sie hieß vorher Peter mit Nachnamen.


Nummer: 3.8246 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Hans-Joachim, geboren am 25.06.1961 in Warburg (Westfalen), wurde gleich nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Er sucht seine Halbgeschwister und leiblichen Eltern. Die Mutter heißt Helga, damals Ristow, der Vater heißt Hans-Joachim Köhler.


Nummer: 3.8245 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.05.2013

Björn, geboren am 21.02.1979 in Calw und sofort erfolgreich adoptiert, möchte Kontakt zur leiblichen Mutter Jutta Kugel aufnehmen, geboren am 16.01.1961.


Nummer: 3.8238 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 07.04.2013

Thomas Paschen, geb. am 11.10.1955 in Brilon als Michael Münstermann, sucht seine leibliche Mutter Ruth Friederike Philomenia Münstermann, früher auch wohnhaft in Bielefeld. Er lebte 1955/56 in der von Laer-Stiftung Bielefeld und wurde dann 1961 adoptiert.


Nummer: 3.8236 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 31.03.2013

Kai, als Sun Tea Il am 13.07.1983 in Seoul, Süd-Korea geboren, wurde in Seoul vor einem Krankenhaus ausgesetzt und dann zur Adoption frei gegeben. Er weiß nicht, ob es überhaupt möglich ist, seine leiblichen Eltern zu finden, aber wenn er es nicht versucht, könnte es sein, dass er sich irgendwann darüber ärgern würde.


Nummer: 3.8224 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Annika sucht ihre leibliche Mutter Theresia Beate Finke (Salm), wieder angemeldet im Ruhrgebiet - Essen NRW seit August 2012. Annika wurde am 24.09.1987 zur Adoption freigegeben, der Vater ist unbekannt. Sie ist nach der Adoption mit fast 3 Monaten direkt mit ihren Adoptiv Eltern in die Schweiz gezogen.


Nummer: 3.8223 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Marion, geboren am 21.04.1970 in Gelsenkirchen, möchte gerne etwas über ihre Herkunftsfamilie erfahren. Sie wurde direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben und erfolgreich adoptiert.


Nummer: 3.8222 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Daniela, geboren am 03.06.1986 in Querfurt sucht ihre leibliche Familie. Sie war bis zum 15.03.1988 im Kinderheim in Obhausen und wurde adoptiert. Sie hat keine Informationen über den Aufenthalt ihrer leiblichen Familie. Sie weiß nur, dass ihre Mutter in Farnstädt gewohnt hat und ihre Schwester im selben Kinderheim war. Ihr Vater war wahrscheinlich Kubaner.


Nummer: 3.8221 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

A. sucht ihren Opa. Ihre Mutter Vera Felten, geboren am 04.06.1937, wurde als Kind von Konrad Maaßen adoptiert. A. würde gerne wissen wer der leibliche Vater war.


Nummer: 3.8220 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Christiane sucht ihre Mutter Elli-Elfriede Schulz, geb. Hundt, und ihren Vater Karl-Heinz Schulz. Christiane wurde am 31.5.1978 adoptiert und war in einem Heim in Oranienburg an der Grenze.


Nummer: 3.8219 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Daniela, geboren am 19.01.1987 in Berlin Kreuzberg, wurde zur Adoption freigegeben. Ihre leibliche Mutter hieß damals Marion Regina Müller. Sie hatte damals schon einen Sohn (Danielas Bruder, den sie gerne mal kennen lernen möchte). Er war damals 1-5 Jahre alt, muss also heute zwischen 27 und 32 Jahre alt sein.


Nummer: 3.8218 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Birgit, geb. am 19.03.1981 in Eberswalde-Finow, sucht ihre leiblichen Eltern. Ihr leiblicher Vater ist Kubaner und war in der DDR Gastarbeiter. Ihre leibliche Mutter war sehr jung, ca. 14 Jahre alt. Birgit wurde sofort zur Adoption frei gegeben. Das einzige, was sie mit ihrer leiblichen Mutter verbindet ist ihr Name. Angeblich hat ihre leibliche Mutter diesen Namen ausgewählt und ihre Adoptiveltern haben diesen Namen behalten. Wenn das stimmt, was ihr zu ihrer Adoption erzählt wurde, stellt sich die Frage ob sie zwangsadoptiert wurde. Ihre leibliche Mutter hat ihr einen Namen gegeben. Eine Mutter die ihr Kind so schnell wie möglich los werden will, würde das nicht machen.


Nummer: 3.8217 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Stefanie Silvia Voigt, verheiratete Unger, geb. 19.07.1964 in Gröditz, sucht ihre Eltern. 1964 wurde sie in ein Heim gegeben und danach zur Adoption.


Nummer: 3.8216 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.03.2013

Heiko Kirchhoff sucht seine leiblichen Eltern. Heiko ist am 25.07.1977 in Soest geboren. Seine leibliche Mutter heißt Iris Beatrix Meyer, geb. 22.04.1957 (in Bad Berleburg), damals wohnhaft in der Carl-Schmüll-Str. 5 in Menden. Sein leiblicher Vater heißt Friederich Wilhelm Paschen, geb. 15.08.1941, damals wohnhaft Balver Str. 31 in Menden. Er hat die Vaterschaft erst am 29.03.1979 anerkannt. Heiko soll noch einen leibliche Schwester gehabt haben, die aber leider bei einem Unfall ertrunken sein soll. Am 3.6.1980 wurde er adoptiert.


Nummer: 3.8212 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.03.2013

Denise, geboren am 17.06.1986, sucht ihre leiblichen Eltern. Sie ist in Halle/Saale geboren und dort auch zur Adoption gegeben wurden. Leider weiß sie nicht, ob dies freiwillig geschah. Für jeden kleinen Hinweis ist Denise dankbar. Leibliche Mutter: Karkoschka oder Kartoschka, leider liegt noch kein Registerauszug vor.


Nummer: 3.8202 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

L. (27) geb. 19.10.1985 im Kreiskrankenhaus Oschatz sucht ihre leibliche Mutter Bettyna Kremer. Bekannt ist nur, dass sie 1985 in Oschatz, Breite Str. 50 wohnte.


Nummer: 3.8201 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

Kerstin Nehls, geb. 23.12.1966 in Bergen/Rügen sucht ihre leibliche Mutter, Renate Ilse Krüger, damals wohnhaft in Prora auf Rügen. Es soll noch Geschwister geben, zu denen sie auch gerne Kontakt hätte. Ihr Vater ist ihr leider nicht bekannt - aber vielleicht fühlt sich jemand angesprochen.


Nummer: 3.8200 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

Frauke, geboren am 8.8.1973 in Hannover als Eva-Maria Korff, möchte gern ihre leiblichen Eltern Angelika Korff und Alfred Rost kennenlernen. Vielleicht gibt es auch noch Halbgeschwister? Frauke war als Baby im Kinderheim Haus Irene in Hannover Langenhagen und wurde mit 9 Monaten adoptiert.


Nummer: 3.8199 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.02.2013

Manja Bieling, geb. am 13.07.85 in Wippra, ist auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Ihr Geburtsname war Viola Gräf, sie wurde am 24.02.1963 in Wippra geboren. Ihre Eltern heißen Erwin Gerhard Gräf und Margitta Gräf geb. Diebietz. Laut Auszug aus dem Geburtenbuch ist Manjas Name Daniela Schulz. Ihre Mutter hieß wohl auch Schulz, wurde aber am 21.07.1984 rechtskräftig geschieden und hat dann 29.08.1991 einen Steffen Liebe geheiratet. Sie sucht sie schon wirklich sehr lange und ist über jeden Hinweis dankbar.


Nummer: 3.8198 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.02.2013

Katja (39) sucht ihre leibliche Mutter Liselotte Gabriele Schlichte, geb. am 29.10.1952 in Teterow. Katja wurde am 31.01.1974 in Erfurt geboren und direkt zur Adoption freigegeben. Ihre Mutter hat zu dieser Zeit in Erfurt-Melchendorf gelebt und dort in einer Schäferei o. ä. gearbeitet. Außerdem hatte ihre Mutter zu diesem Zeitpunkt schon ein Kind, ca. 1 1/2 Jahre alt. Mitte 1974 hat ihre Mutter Erfurt verlassen und ist angeblich in ihre Heimat, die Region Fürstenberg oder Neustrelitz, zurückgekehrt. Katja würde sich über eine Kontaktaufnahme ihrer Mutter oder von Geschwistern oder Familienangehörigen freuen.


Nummer: 3.8181 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Nancy (28) sucht auf diesem Weg ihren leiblichen Vater. Nach wenigen Informationen ist ihr leider nur der Name bekannt. Er lautet Achim oder Joachim Jahn, er soll einmal in Netzschkau bei Reichenbach im Vogtland gewohnt haben. Leider ist kein Geburtsdatum oder Sonstiges vorhanden, sowie auch der derzeitige Aufenthaltsort.


Nummer: 3.8180 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Denise (28), geboren am 04.12.1984 in Forst/Lausitz, sucht ihre leibliche Mutter oder ggf. vorhandene Geschwister. Sie ist damals in der DDR-Zeit adoptiert worden.


Nummer: 3.8179 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Benedikt (*15.12.1981 im Kruppkrankenhaus Essen) sucht seine leiblichen Eltern. Aus dem Auszug aus dem Geburtenregister sind die Namen bekannt. Mutter: Ilse Doris Berg, geb. Becker, damals wohnhaft auf der Schadowstr. 24 in Essen, NRW. Vater: Heinz-Josef Berg. Wohnort war unbekannt. War aber im Jahre 1984 in der JVA Werl. Die beiden haben 1979 in Bielefeld geheiratet.


Nummer: 3.8178 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Daniel Wardaschko (45) möchte endlich erfahren, wer seine leiblichen Eltern sind. Er wurde am 31.03.1967 im Kreiskrankenhaus Leonberg als Ingo Flimm geboren und gleich zur Adoption freigegeben. Seine leiblichen Eltern, deren genaue Namen nicht bekannt sind, waren damals angeblich Musikstudenten.


Nummer: 3.8177 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Am 08.06.1974 wurde im Mannheimer Krankenhaus ein Junge mit den Namen Marco Pietro Nicolo geboren. Wer kennt ihn?


Nummer: 3.8176 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Stephanie sucht ihre leibliche Mutter. Es handelt sich um Jutta Meier, geboren am 13.04.1955 in Soest. Zum Zeitpunkt der Geburt 1976 war sie Schwesterschülerin und wohnte in der Kirchwinkelstraße in Gevelsberg. 1983 zog sie nach Wegberg um, anschließend sind leider keine Informationen mehr vorhanden.


Nummer: 3.8175 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Birgit Hörselmann sucht ihre leiblichen Eltern Hans-Peter und Christine Hörselmann. Sie wurde im August 1975 in Zerbst geboren.


Nummer: 3.8174 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Kevin (20), geboren am 03.11.1992 sucht seine leiblichen Eltern; Name der Mutter: Heike Manuela Leonhardt, geb. Pieper; wohnhaft in Siegen. Vater unbekannt. Er möchte gerne Kontakt aufnehmen.


Nummer: 3.8173 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.02.2013

Monika, geboren am 18.12.1957 in Kassel/Bettenhausen sucht ihre leibliche Mutter. Ihr Name ist Renate Letsch. Die Robert Koch Klinik in Kassel war vermutlich die Klinik in der entbunden wurde. Adoptiert wurde Monika von den Eheleuten Elisabeth und Paul Goos.


Nummer: 3.8171 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2013

Christina Sartori, geb. am 23.12.1965 im Armeelazarett Bad Saarow, nach der Geburt im Heim gelassen, adoptiert 1967 nach Magdeburg, sucht Verwandte, Bekannte, Menschen, die ihre leibliche Mutter Helga Doris Sartori, geb. Schwarz am 04.03.1938, Berlin-Köpenick, gestorben Helga Doris Hübschle am 30.11.1972, Berlin-Lichtenberg, verheiratet zuerst mit Gerd Dieter Sartori, verheiratet danach mit Wolfram Hubertus Josef Hübschle, gekannt haben.


Nummer: 3.8158 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Simone Becker (42) aus Berlin ist am 03.03.1971 von Eveline Hansen als Kind adoptiert worden. Geboren wurde sie in Berlin Lichtenberg. Ihre leibliche Mutter heißt Gabriele Helga Klabunde.


Nummer: 3.8157 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.01.2013

Magdalena ist 50 Jahre alt, kam kurz nach der Geburt in ein Heim und wurde mit 3 Jahren adoptiert. Sie hat vor 8 Jahren versucht, mit ihrer leiblichen Mutter schriftlich Kontakt aufzunehmen, auf den diese allerdings nie reagiert hat. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht und weiß Rat? Ihr Lebensgefühl wird zunehmend durch diese unaufgelöste Situation überschattet. Außerdem würde sie gerne Kontakt/Austausch zu Adoptierten ethnischer gemischter Herkunft haben, gerne in Berlin.


Nummer: 3.8153 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.12.2012

Lisa-Maria (21), geboren am 05.09.1991, aus Colbitz (Magdeburg) sucht Kontakte zu ihren leiblichen Eltern. Sie wurde direkt nach der Geburt zur Adoption frei gegeben und lebt seit dem bei ihren Adoptiveltern. Sie hat folgende Informationen zu den leiblichen Eltern: Vater: -Name: Abdurrahman Sen, geb. Backsmann -zum Zeitpunkt der Adoptionsfreigabe wohnhaft in Berlin. Mutter: -Sylvia Sen, geb. Backsmann -zum Zeitpunkt der Adoptionsfreigabe wohnhaft in Berlin -Kontakt mit der Mutter einmal , Mutter damals wohnhaft in Stendal/Stadtsee (Sachsen-Anhalt) April 2009 -Mutter hatte drei weitere Kinder (Saskia, damals 9 Jahre alt, Junge, damals 3 Monate alt, Sarah, damals 21 oder 22 Jahre alt). Schwester: -Sarah Staschke -ebenfalls zur Adoption freigeben - wuchs auf in Tangermünde (Kreis Stendal) -lebte später mit Partnerin in der Nähe von Bielefeld -wollte 2009 in die Schweiz auswandern, danach kein Kontakt mehr


Nummer: 3.8152 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.12.2012

Raphael wurde am 28.01.1987 als Frühgeburt (750 Gramm) in der Heidelberger Frauenklinik geboren. Laut Geburtsurkunde lautet der Name seiner Mutter Maria Pawlowski oder Pawlowska (geb. 31.12.54). Der letzte bekannte Aufenthaltsort war ein Asylheim in der Lerchenstrasse 8 in Mannheim. Er hat inzwischen auch heraus gefunden das er drei ältere Geschwister hat, von denen er allerdings nur das Geburtsjahr (1977, 1981 und 1983) weiß.


Nummer: 3.8151 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.12.2012

Patricia sucht die leibliche Mutter ihres Freundes, geb. Rolf Erwin *04.01.1974 in Nottuln im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen.


Nummer: 3.8150 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.12.2012

Ralph Richter, geboren am 01.08.1984 in Grimma, sucht seine leiblichen Verwandten. Geboren wurde er unter dem Namen "Josef Hommen" und nach der Geburt adoptiert.


Nummer: 3.8148 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.12.2012

Peggi Stellbrink sucht ihre Eltern und Verwandten. Sie ist am 02.04.1961 in Bremen-Mitte geboren. Sie wurde mit etwa 6 Monaten von Familie Haiduk adoptiert. Sie möchte sehr gerne wissen wo sie her kommt, leider weiß sie nur den Namen ihrer Mutter: Ursula Elfriede Stellbrink.


Nummer: 3.8145 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.11.2012

Laura (19) aus Wittenberge sucht ihre leibliche Mutter. Geboren wurde Laura am 31.01.1993 in Bernau bei Berlin. Die Freigabe zur Adoption erfolgte sofort nach der Geburt. Über die Mutter sind keinerlei Informationen bekannt.


Nummer: 3.8136 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Ilka (41), geb. am 27.7.1971, sucht nach ihren leiblichen Eltern und ihrer Zwillingsschwester. Sie hat leider keinerlei Informationen zu ihnen. Ilka war von 1971-1973 im Kinderheim Körkwitz zur Adoption freigegeben. Adoptiert wurde sie von Richard und Waltraud Neumeier (beide verstorben). Ilka würde sich darüber freuen, Informationen oder Anhaltspunkte zu bekommen.


Nummer: 3.8135 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Daniela Michaela, geboren am 23.01.1978, in Berlin-Wilmersdorf sucht ihre leibliche Mutter. Sie wurde ca. 5 Wochen nach der Geburt zur Adoption frei gegeben. Sie weiß, dass es auch noch Geschwister geben soll. Alter und Geschlecht leider unbekannt. Der Name der leiblichen Mutter ist Marela Anna Maria Meier.


Nummer: 3.8134 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Manuela, geb. 18.10.70, sucht ihre Mutter Karin Erika Liebig, geb. 1942. Sie ist 1975 in eine Pflegefamilie nach Bremen gekommen. Sie hat noch eine Schwester mit dem Namen Anja, geb. am 22.8.1968.


Nummer: 3.8133 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Yasmin, geboren am 01.01.97, aus Wiesbaden wurde etwa im Jahre 98 zusammen mit ihrer Halbschwester Lea Marie, geboren am 27.09.98, adoptiert. Sie möchten ihre leiblichen Eltern kennenlernen. Der Nachname ihrer Mutter war Trauhl. Die beiden würden sich freuen, wenn jemand mehr wüsste und helfen könnte.


Nummer: 3.8132 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 23.11.2012

Sven Kirste (heute Maik D), geboren am 11.10.1987 in Leisnig, sucht seine leiblichen Eltern und Verwandten. Er lebte bis er mit 3 Jahren adoptiert wurde teilweise in dem Kinderheim in Steina (bei Hartha), soll aber bis dahin noch regelmäßig Kontakt zu seiner Mutter gehabt haben.


Nummer: 3.8127 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 05.11.2012

Nicole (34), am 07.10.1978 in Spaichingen mit Familienname Kanne geboren, sucht ihre leiblichen Eltern. Ihre Mutter heißt Eva-Maria Kanne, geb. Zippel, ihr Vater Reinhard Wittrock, oder auch Witt-Rock geschrieben. Die Adoption fand in Rottweil am 05.05.1982 statt.


Nummer: 3.8126 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 05.11.2012

Alisa sucht ihre leibliche Mutter, die sie am 08.08.1986 um 18.25 Uhr in Backnang zur Welt gebracht und direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben hat. Alisa ist für alle Hinweise unendlich dankbar.


Nummer: 3.8122 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 30.10.2012

Jan Bräuer, geb. am 26.06.1976 in Berlin-Mitte, sucht seine Mutter, die laut seiner Geburtsurkunde in Berlin Mitte den Namen Anita Bräuer, geb. Wiemer getragen hat. Sein Erzeuger hieß Wolfgang Bräuer. Mit ungefähr 3 Jahren wurde er von dessen Bruder Peter Bräuer und der damaligen Ehefrau Brigitte Bräuer, geb. Seidel adoptiert. Nach seinen Informationen hatte er noch einen älteren Bruder. Nähere Umstände sind leider nicht bekannt. Jan hofft trotz der wenigen Informationen doch noch Glück zu haben und endlich seine Mom zu sehen, allein schon um zu erfahren, aus wessen Bauch er kam.


Nummer: 3.8118 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.10.2012

Susanne Schreiber, geboren am 21.01.1981, sucht Vater und Mutter, die Geschwister ihres leiblichen Vaters Rolf Gerhard, geboren am 19.02.1957 in Chemnitz/Karl-Marx-Stadt (in Sachsen). Seine Mutter war bei seiner Geburt minderjährig. Gemäß den Erzählungen 16 Jahre alt. Sein Vater war sehr viel älter und hatte mit mehreren Frauen Kinder. Er wurde als Säugling 1957/1958 adoptiert vom Ehepaar Heinz Hugo Schreiber und Irma Luise Schreiber aus Ullersdorf bei Freiberg/ Sachsen. Rolf bekam den Nachnamen Schreiber. Beide leiblichen Eltern sollen aus dem Raum des früheres Preußen kommen. Susanne ist für jeden Hinweis dankbar.


Nummer: 3.8117 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.10.2012

Christian (19), adoptiert, sucht Kontakt zu Gleichgesinnten, die ebenfalls betroffen sind und gerne Erfahrungen austauschen wollen. Er sucht seine leibliche Mutter, die 1993 wahrscheinlich nach Rumänien zurück ist.


Nummer: 3.8116 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.10.2012

Katja suche ihre leibliche Oma. Ihre Mutter Roswita Hasenjäger, adoptierte Nieschalk, geb. am 06.06.1953, ist leider 2009 verstorben. Ihr Zwillingsbruder Hansi Nieschalk ein Jahr später. Beide wurden 1955 aus dem Kinderheim in Detmold Lippe von der Familie Nieschalk adoptiert. Zu Lebzeiten hat sie schon versucht, ihre Mutter ausfindig zu machen - leider ohne Erfolg. Leider ist nur der Nachname Ipach bekannt. Über weitere Spuren der leiblichen Oma würde sich Katja sehr freuen.


Nummer: 3.8114 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Gabriele, geb. am 21.03.1961 in Lübeck, sucht ihre Mutter Wilhelmine Emmerich, geb. Walter am 22.01.1940 in Erlangen, Bayerstraße. Zwischendurch wohnhaft in Frankfurt/Main, Wallstraße 10. Liiert mit einem Friseur? Geb. am 02.08.1938. Gabriele würde sich über jede Kontaktaufnahme mit Leuten freuen, die ihre Mutter kennen oder gekannt haben.


Nummer: 3.8108 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Lana wurde 1980 in Kasachstan geboren und 9 Monate später adoptiert. Ihr Geburtsname war Manapova Eugeniya, und sie vermutet, dass ihre leibliche Mutter den gleichen Nachnamen hat. Angeblich soll Lana auch Geschwister haben, die möglicherweise auch weg gegeben worden sind. Sie lebt jetzt in Deutschland.


Nummer: 3.8107 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Jan Hofer, geb. am 27.08.1975 in Meerbusch, sucht seine leibliche Mutter, von der nur bekannt ist, dass sie in Meerbusch wohnte und ihr Name Brigitte Agnes Johanna Hofer war. Sie soll wohl geheiratet haben und war jung bei seiner Geburt. Seine Adoptiveltern gaben ihm den Namen Chris H.


Nummer: 3.8106 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Mandy wurde am 16.12.1982 als Mandy Weiler in Erfurt/Thüringen geboren. Ihre Mutter ist Birgit Ingeborg Weiler, geboren am 25.11.1960 in Erfurt. Mandy suche ihren leiblichen Vater, der um den Februar - März 1982 Kontakt zu ihrer Mutter gehabt haben müsste.


Nummer: 3.8105 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.10.2012

Henning Schauer sucht seine Mutter. Henning wurde am 08.12.1974 als Christian Boy in Lübeck geboren und nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Er hat liebevolle Eltern gefunden, sucht aber nach seinen Wurzeln.


Nummer: 3.8094 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Carla Amelie Heinzler (Adoptionsfamilienname Hirt) wurde am 27.04.1993 in Bihar in Indien geboren und im August 1995 in Deutschland adoptiert. Sie sucht ihr leiblicher Vater oder Angehörige.


Nummer: 3.8093 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Thorsten sucht seinen leiblichen Vater. Der Mädchenname seiner Mutter ist Raschendorfer. Thorsten kam Anfang November 1965 zur Welt. Damals wohnte sein Mutter in Pfuhl (bei Ulm/Donau). Sie hatte schon vorher ein Kind (von einem anderen Mann) bekommen. Thorsten wurde zur Adoption freigegeben und erfuhr erst sehr viel später davon. Seine leibliche Mutter wehrte einen Annäherungsversuch 1993 ab. Sein leiblicher Vater ist Italiener.


Nummer: 3.8092 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Sybille, geb. am 13.09.1959 in Berlin-Tempelhof als Sybille Ilona Gross, sucht ihre Schwester, möglicher Name Monika, ca. 2 Jahre älter. Der Name ihrer Mutter war Erika Gross, sie heiratete später und wohnte als Erika Drescher in Bretten. Sybille verbrachte das erste Lebensjahr bei ihrer Großmutter und lebte danach in mehreren Kinderheimen und Pflegefamilien in Berlin. Im Jahre 1964 wurde sie adoptiert. Sie würde sehr gerne ihre Schwester (und mögliche andere Geschwister), als auch ihre leibliche Mutter kennenlernen; vom Vater ist nichts bekannt.


Nummer: 3.8090 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Sabrina Marina, geb. am 12.01.1992 in München und zur Adoption freigegeben, sucht ihre leiblichen Eltern. Der damalige Name der leiblichen Mutter war Angelika Ursula Bayer.


Nummer: 3.8089 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.09.2012

Raphael, früherer Name Dorino Pawlowska/i, geboren am 28.01.1987 in der Uniklinik Heidelberg, sucht nach seiner leiblichen Mutter und seinen Geschwistern. Mutter: Maria Pawlowska/i, geb. 31.12.1954, polnisch, Abstammung (laut Jugendamt) Roma und Sinti. Geschwister: 3 ältere Geschwister, Jahrgänge 1977, 1981 und 1983. Eines oder mehrere Geschwister wurden in Heimen untergebracht. Vom Vater ist nichts bekannt.


Nummer: 3.8088 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 20.09.2012

Laura Katrin Hauck (Adoptionsfamilienname Hirt) wurde am 10.06.1969 in Indien, Bombay/Mumbai, Andheri im Waisenhaus St. Catherine's Home, geboren und im April 1973 in Deutschland adoptiert. Sie sucht ihre leibliche Mutter, sowie ihre leibliche Schwester, die nach ihrer (Lauras) Adoption ebenfalls im dortigen Waisenhaus geboren wurde. Weitere Informationen liegen ihr leider nicht vor. Sie würde sich sehr über Hinweise freuen! Laura hat im Juni 2012 erfahren, dass sie eine Schwester hat, die nach ihrer Adoption in diesem Heim geboren wurde. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber es könnte tatsächlich sein, dass Shila Winter, die unter 3.7083 eine Kontaktanzeige aufgegeben hat, ihre Schwester ist. Leider konnte sie bisher über die angegebene E-Mail-Adresse keinen Kontakt herstellen.


Nummer: 3.8075 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Karl-Heinz Herberz, geboren 21.11.1971 in Köln wurde mit etwa zwei Jahren von Hubert Josef Herberz und Christa Bilstein, gesch. Herberz, geb. Kessel adoptiert. Die leiblichen Eltern heißen Jakob Kessel und Anna Kessel, geb. Schorn. Beide möglicherweise verstorben.


Nummer: 3.8074 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Patricio sucht seine leibliche Mutter. Er wurde 1990 von einem deutschen Ehepaar adoptiert und lebt seitdem in Deutschland. Seine Muter war damals ledig und hatte eine Tochter von fast zweieinhalb Jahren, ihr Name war Maria Eugenia Duran Rudop. Patricio würde sich über eine Kontaktaufnahme freuen.


Nummer: 3.8073 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Tanja Sonja Bieler (geb. Sonja Graupner) wurde am 11.12.1981 in Annaberg-Buchholz geboren und mit zweieinhalb Jahren an eine fremde Familie in Crimmitschau adoptiert. Die Zeit, die vor der Adoption war, ist gänzlich im Dunkeln bis heute. Sie sucht ihre leiblichen Eltern Marion Martina Graupner und den in dem Geburtenregister 1982 als Vater eingetragenen Klaus-Peter Friedhelm Remus.


Nummer: 3.8072 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Alexander (16) aus Wilhelmshaven ist seit dem 14.09.1995 adoptiert. Er möchte auf diesem Weg seine Mutter suchen, die angeblich im Gefängnis saß/sitzt. Er würde sich sehr freuen, wenn die Suche erfolgreich wäre.


Nummer: 3.8071 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Britta ist am im Februar 1972 in Neumünster unter dem Namen Karin G. zur Welt gekommen. Sie sucht ihre leiblichen Geschwister und ihre Mutter. Eine leibliche Schwester hat Anfang der 90er Jahre versucht über das Jugendamt Kontakt zu ihr aufzunehmen, den sie aber aus Rücksicht ihrer Eltern gegenüber immer abgeblockt hat. Sie weiß, dass die Familie in Neumünster-Einfeld gelebt hat.


Nummer: 3.8070 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Jens, geboren am 05.02.1988 in Nienburg an der Weser sucht seine leibliche Mutter Sabine Hof(f)man(n). Nach der Scheidung von Werner Kleinsteuber, geb. 15.08.1956, zog er nach Nordrhein-Westfalen und wohnt jetzt alleine in Nürnberg. Er möchte gerne den Kontakt aufnehmen und die Vergangenheit aufarbeiten. Seine Mutter hat noch einen Sohn mit dem Namen Sascha, geb. am 10.12.1986. Jens hat keinen Kontakt zu seinem Vater und möchte seine leibliche Mutter finden.


Nummer: 3.8069 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 01.09.2012

Ines sucht ihre leibliche Familie. Sie wurde am 14.07.1970 in München geboren und wurde dann nach Düsseldorf adoptiert.


Nummer: 3.8065 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.08.2012

Stefanie (36) sucht ihre leibliche Mutter Gudrun Käseberg, geb. am 15.02.1957 in Waldheim. Hat Stefanie Geschwister? Ihre Adoptiveltern sind sehr nette Leute, leider ist ihre Adoptivmutter vor 11 Jahren gestorben. Stefanie ist selbst Mutter von zwei Töchtern, 11 und 5 Jahre. Sie würde sich sehr über eine Kontaktaufnahme freuen.


Nummer: 3.8060 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 24.07.2012

Ulrike aus Hagen sucht ihre leibliche Mutter mit Nachnamen Willmund. Ulrike, geboren am 25.11.1958, wuchs im Kinderheim in Wuppertal-Elberfeld auf und wurde dann adoptiert.


Nummer: 3.8059 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 24.07.2012

Nicole, geboren am 13.04.1970 in Hamburg Wandsbek wurde direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Sie wurde von den Eheleuten Eisner adoptiert. Sie sucht nach ihrer leiblichen Mutter Renate Marianne Elisabeth Karstens, geboren am 20.07.1950 in Jameln, Landkreis Lüchow -Dannenberg /Krummasel Nr. 29. Die Eltern zur damaligen Zeit sind der Schiffskoch Hans Karstens und Erna Karstens aus Jameln. Die leibliche Mutter Renate Marianne Elisabeth Karstens hat ebenfalls noch einen Sohn Arne, geboren im Jahre ca. 1968-1969. Nicole sucht bereits seit vielen Jahren nach ihren Wurzeln, da sie auch von der Adoptionsfamilie wieder weggegeben wurde. Wer kann ihr helfen, kennt vielleicht sogar Personenkreise aus dem Herkunftsort der gesuchten Personen? Über alle Hinweise wäre Nicole überaus dankbar.


Nummer: 3.8051 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.07.2012

Alexandra (26) aus Senden/Iller, geboren am 20.12.1985 in Stuttgart sucht ihre Eltern Claudia Singh und Bawa Singh, die damals verheiratet gewesen sind.


Nummer: 3.8044 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.06.2012

Stefanie, (33) geborene Cindy Nies 21.9.1978 sucht Verwandtschaft und vielleicht eine Halbschwester oder einen Halbbruder. Ihre Mutter hieß Monika Nies. Sie wurde mit einem halben Jahr zur Adoption freigegeben und sucht jetzt nach Verwandtschaft väterlicher Seite. Ihr leiblicher Vater heißt Axel Rübschläger, so steht es in ihrer Geburtsurkunde. Mehr weiß sie leider nicht über ihren Vater, da es viele Jahre her ist und ihre Mutter sehr früh starb.


Nummer: 3.8043 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.06.2012

Ivonne Kaelble ist am 17.09.1971 in Erfurt geboren. Sie sucht ihre leibliche Mutter Renate Arnold.


Nummer: 3.8042 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.06.2012

Tina (36), geboren 19.11.1975 in Darmstadt und gleich nach Geburt adoptiert, sucht ihre leibliche Mutter. Diese war bei der Geburt 18 Jahre alt, lebt/e in Dieburg und heißt Christine Helene Siedler. Ob sie später geheiratet und Nachnamen geändert hat, ist nicht bekannt. Sie würde sich freuen, wenn ihre Mutter diese Anzeige liest und ersten Kontakt aufnehmen möchte.


Nummer: 3.8037 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Antje (32), unter dem Namen Schulz, geb. am 20.12.1979, Oranienburg (ehem. Kreis Potsdam), Kind von Christina Erika Ursula Schulz (geb. Melzer, 1957, Bln) und Eckart Peter Schulz (nicht der leibliche Vater), sucht leibliche Angehörige, Geschwister (einen älteren Halbbruder soll es geben) oder Personen, die Informationen und Hinweise zu den Ereignissen im Zeitraum 1980 - 1983 geben können. Die Adoption fand im März 1983 statt.


Nummer: 3.8034 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Kathleen Koch (geb. Schulze), am 19.05.1986 in Schönebeck geboren, sucht ihre Halbschwester Jasmin Schulze, die am 04.05.1991 in Schönebeck geboren wurde und bei Dietlind Schulze aufwuchs - soweit bekannt. Außerdem sucht sie ihren leiblichen Vater, dessen Namen und Herkunft unbekannt ist, deswegen sucht sie Freunde ihrer leiblichen Mutter Dietlind Schulze, die leider 2007 verstorben ist. Geboren wurde Sie am 17.09.1966.


Nummer: 3.8031 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 17.06.2012

Christiane (41) wurde am 22.07.1970 in der Kinderklinik Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz), ehemals DDR, geboren. Sie sucht ihre richtige Familie. Sie ist bei einer Familie Henker aufgewachsen, was aber nicht ihre Familie sein kann. Zu dieser Familie hat sie den Kontakt abgebrochen.


Nummer: 3.8026 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Mabel (41), geboren am 02.07.1970 um 9:35 Uhr in Neustadt am Ruhrgebiet, sucht ihre leibliche Mutter Ulrike Renate Christiane Schroeder, damalige Meldeadresse Nicoleitorstr. 2, Neustadt am Ruhrgebiet, damaliger Beruf Schwesternschülerin.


Nummer: 3.8025 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Doris, geboren am 22.01.1956 in Hof sucht ihren leiblichen Vater. Der Name ist ihr leider nicht bekannt. Ihre Mutter Gudrun Thun, geboren 06.11.1937, wohnte mit ihren Eltern bis Mitte 1956 in Limmersdorf. Ihres Wissens war die Mutter zur Ausbildung als Kinderkrankenschwester in Bayreuth in einem Krankenhaus angestellt.


Nummer: 3.8024 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Susann (30) sucht ihren leiblichen Vater Peter Otto Tille. Sie wurde am 09.11.1981 in Weißenfels, Sachsen-Anhalt geboren und zunächst unter den Namen Susann Henke urkundlich erwähnt. Ihre Mutter Heidemarie Roswitha Henke war zu diesem Zeitpunkt mit Erwin Udo Henke verheiratet. 1985 wurde die Vaterschaft von Peter Otto Tille anerkannt.


Nummer: 3.8023 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Nico (28) aus Rastatt, Baden-Württemberg, wurde am 20.04.1984 als Neugeborener dort ausgesetzt und ein paar Wochen später von seinen jetzigen Eltern adoptiert. Die leiblichen Eltern sind bis heute unbekannt.


Nummer: 3.8022 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Adresse ungültig Datum: 10.06.2012

Grit Swetlana Lazar (40) sucht ihre Eltern und Geschwister. Ihre Mutter heißt Elfriede Meene geb. Wiermann, ihr Vater Klaus Bruno Wilhelm Meene. Sie wurde 1974 vom Kinderheim Starenhof adoptiert.


Nummer: 3.8021 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Torsten Mario Richter, geborener Mario Hormann am 12.05.1973 in Dresden West, versucht seine Vergangenheit aufzuarbeiten. Zur Adoption freigegeben 1973. Die Eltern sind Hans-Jürgen Hormann und Anita Erika Hormann, geb. Köhler. Was ist passiert? Wer kann Torsten helfen? Was soll er als nächstes tun? Gibt es Geschwister?


Nummer: 3.8020 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 10.06.2012

Frank Doßmann, geboren als David Ludwig am 09.08.1979 in Bernburg, sucht seine leibliche Mutter Iris Ludwig. Seine Mutter war damals ca. 13/14 Jahre alt. Sie hat vor der Geburt in der W.Pick-Str. 56/57 in Neuruppin gewohnt. Nach der Geburt wohnte sie dann anscheinend in einer Wohngruppe bei Dr. John Rittmeisterstr. 6, Bernburg. Außerdem sucht er seine leibliche Schwester, zu der keine weiteren Angaben vorhanden sind, nur dass sie ca. 1 Jahr jünger sein müsste. Außerdem soll sie mit einem Herzklappenfehler zu Welt gekommen sein.


Nummer: 3.8016 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.06.2012

Gilbert Mayr, geboren am 09.06.58 in München, sucht seine leibliche Mutter Hildegard Berger. Er war im Kinderheim in Tutzing Starnberger See und wurde 1963 adoptiert.


Nummer: 3.8010 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Torsten Egeler wurde von seinen Eltern direkt nach meiner Geburt (17.12.1965) zur Adoption freigegeben. Damalige Anschrift der Eltern, welche leider nicht mehr nachvollziehbar sind: Philipp Emmerich, geb. 02.08.1938 (Frankfurt/M.), wohnhaft Wallstraße 10, Frankfurt/M., Friseur, und Wilhelmine Emmerich (geb. Walter), geb. 22.01.1940 in Erlangen, Bayerstr. 10 in München. Geheiratet hatten sie am 02.08.1963 in Frankfurt/M. Rotes Kreuz, Einwohnermeldeämter und Innungen haben keine Möglichkeit mehr, die aktuelle Anschrift auszumachen.


Nummer: 3.8004 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Bernhard und Rolf Papadopoulos wurden 1966 als Zwillinge in der St.-Elisabeth-Klinik in Heidelberg geboren. Die leibliche Mutter hieß damals Sofia Papadopoulos und wurde am 07.10.1939 in Fofua Kozanis in Griechenland geboren. Sie wohnte damals in Langenbrücken, Kreis Bruchsal, Schulstraße Nr. 5. Am 28.06.1966 willigte sie in die Adoption ein. Vom leiblichen Vater ist überhaupt nichts bekannt. Vielleicht gibt es noch Geschwister, die die Geschichte kennen.


Nummer: 3.8003 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Janin Schoen, geboren als Antje Büttner im Krankenhaus Dresden Friedrichstadt am 15.04.1990, sucht ihre leiblichen Eltern.


Nummer: 3.8002 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Gesucht wird Familie Münch, die gegen 1981 in Dresden auf der Mockritzstraße 4 gewohnt hat, unter anderem waren da eine Rita Münch (geb. Schuhmacher )und zwei Jungs im damaligen Alter von 7 und 10 Jahren. Über eine Antwort würde sich Theresia sehr freuen.


Nummer: 3.8001 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Geborene Monika Thiel, am 06.03.1974 in Wurzen geboren, sucht ihre Mutter Irmgard Rosa Thiel. Monika wurde 1976 adoptiert. Die Zeit zuvor verbrachte sie im Kinderheim Storchennest in Brandis. Sie freut sich über jede Information.


Nummer: 3.8000 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Sarina Plaswig sucht die leiblichen Eltern ihres Vaters, der am 06.05.1966 in Heidelberg geboren wurde. Seine leibliche Mutter hatte 1966 den Mädchenname Gerke und war damals zwischen 16 und 20 Jahre alt. Der leibliche Vater ihres Vaters Frank Plaswig war 1965 von der US-Army in Heidelberg stationiert. Frank wurde dann ins Kinderheim gebracht und dort von Harry und Betty Plaswig adoptiert. Es würde Sarina sehr freuen, wenn ihr jemand helfen könnte. Ihr Bruder (16) und sie (18) würden sehr gerne wissen, wo ihre Wurzeln liegen und dieses Gefühl endlich loshaben.


Nummer: 3.7999 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Cornelia Heynemann, geboren 25.02.1960, in Halle Saale, Dieskauerstraße 18, sucht ihren leiblichen Vater Herbert Schmidt. Er arbeitete im Kraftverkehr Köthen. Er ist in zweiter Ehe verheiratet. Aus der ersten Ehe gibt es eine Tochter, Mutter und Tochter sind nach Westen abgehauen. Cornelia war im Kinderheim und ab 1971 bei einer Pflegemutter in Halle-Neustadt.


Nummer: 3.7998 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Lucas, geb. am 07.04.1993 in Hannover wurde recht schnell nach seiner Geburt "abgegeben" und war kurz in den Medien als "Der kleine Robin" bekannt. Er würde jetzt gerne seine leibliche Mutter kennenlernen, die ihm außer einem Brief nichts hinterlassen hat.


Nummer: 3.7997 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.05.2012

Steffi Plepla, geb. Metzger sucht ihren leiblichen Vater Wolfgang Weigel (od. Waigel). Sie wurde am 21.09.1976 in Magdeburg geboren. Herr Weigel war zur Zeit ihrer Geburt anscheinend schon anderweitig verheiratet mit eine Waltraut Weigel (angeblich) und hatte auch schon eine Tochter namens Bettina (angeblich). Er soll wohl am 21.09.1950 geboren sein. Sie sucht ihn um ihr Puzzle zu vervollständigen. Sie selber ist glücklich verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Spanien. Sie hat auch keine Ansprüche an ihren Vater, da sie zu 100% adoptiert wurde und dort ihre Erbe hat. Bitte helfen sie ihr, wenn sie etwas zu ihrem leiblichen Vater wissen.


Nummer: 3.7994 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Mandy Mottitschka, Geburtsname Leonhardi, später dann Hartmann, geb. am 03.03.1979 in Leipzig, sucht ihre leiblichen Eltern und Geschwister. Mutter ist Beate Hartmann (früher Leonhardi), geb. am 28.03.1963, Schwester Kathleen Hartmann, geb. am 02.08.1983 in Leipzig, jetzt Kathleen Schiefner.


Nummer: 3.7993 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Andrea, geboren am 12.12.1984 in Dresden sucht ihre Mutter Christine Schneider, geb. Schreiber, geboren am 27.09.1949.


Nummer: 3.7992 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 16.05.2012

Jörg, geb. am 22.07.1964 in Duisburg von Karin Kasperzak, wurde im Alter von ein paar Wochen adoptiert. Er sucht seinen leiblichen Vater (möglicherweise italienischer Herkunft, Cagliari, Sardinien) und Halbgeschwister. Er weiß von seiner Halbschwester Petra (geb. 1961?) und einer weitern, jüngeren Halbschwester (geb. 1969?). Jörg freut sich über jeden ernsthaften Hinweis.


Nummer: 3.7966 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.05.2012

Thomas Uwe Jahn, geboren am 12.01.1970 in Hechingen von M. J., sucht seinen Vater und seine Mutter. Er hat keinerlei finanzielles Interesse.


Nummer: 3.7963 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 12.04.2012

Michael Teich, geb. Michael Daniel, 19.06.1985 in Frankfurt/Oder sucht seine biologische Herkunftsfamilie: Valentina Daniel, geb. 29.01.1964 in FF/O sowie deren Geschwister Ralf, Marion, Frank, Hanka, Maik, Doreen, Andreas, Werner und Simone. Michael freut sich über jeglichen noch so kleinsten eventuell hilfreichen Hinweis.


Nummer: 3.7962 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Adresse ungültig Datum: 07.04.2012

Pascal (37) wurde im August 1974 in München als Mike Harry Toni geboren und sofort zur Adoption freigegeben uns sucht seine leibliche Mutter sowie seine Halbschwester. Pascals Mutter Bertha Dagny Erna Brüssler  zog von München nach Augsburg und später nach Simbach, wo sie heiratete. Von Simbach aus zog sie weiter nach Eichendorf. Anfang der 1990er Jahre wurde sie geschieden und ihre Spur verliert sich in Aichach. Der Name seiner Halbschwester ist unbekannt, jedoch hat sie eine Tochter namens Nadine. Sie soll irgendwann von Süddeutschland nach Berlin verzogen seien. Sie hatte ihrer Mutter ein Bild geschickt mit der Aufschrift "Ich und Nadine". Wer kann Pascal helfen, seine leibliche Mutter und/oder seine Halbschwester zu finden bzw. kann nähere Angaben machen?


Nummer: 3.7956 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Petra wurde am 11.01.1952 als Petra Karin Neubauer in Berlin-Schmargendorf geboren. Die leibliche Mutter hieß damals Hertha Else Neubauer, geboren 1943. Petra wurde 1953 von ihrer leiblichen Mutter zur Adoption freigegeben. Petra möchte wissen, ob ihre leibliche Mutter noch lebt.


Nummer: 3.7955 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Dajana Altmann (Name vor Adoption), geboren am 11.09.1988, sucht ihre leiblichen Eltern. Sie möchte gerne Kontakt zu ihnen aufnehmen. Sie wurde in Gotha im alten Kreiskrankenhaus geboren. Sie ist der Meinung, damals zwangsadoptiert worden zu sein, da ihre leibliche Mutter wohl zu jung war o. ä., um in der DDR das Kind behalten zu können.


Nummer: 3.7954 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Mandy, am 24.05.1986 in Forst/Lausitz geboren, weiß nicht vieles über ihre leibliche Mutter, nur dass sie mit Nachnamen Schwalbe hieß (oder noch heißt). Über ihren Vater steht nichts in der Urkunde. Mandy soll wohl zwei ältere Brüder haben. Sie hofft, dass ihr jemand helfen kann.


Nummer: 3.7953 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Pamela Beatrix, jetzt Cindy Rother (29) aus Berlin-Mitte, wohnhaft in Frankfurt an der Oder, geboren am 31.12.1982, sucht ihre leibliche Mutter. Leider weiß sie nicht wie der Name ihrer Mutter ist und auch das Geburtsdatum nicht. Nur, dass sie mit ca. 2 Jahren adoptiert wurde und aus Berlin Mitte ist.


Nummer: 3.7952 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

T. sucht ihre biologischen Eltern. Seitens des Jugendamtes kommt keine Hilfestellung, was kann sie sonst noch tun? Sie sollen mehrere Kinder zusammen gezeugt als auch mit anderen Partnern noch welche bekommen haben und soviel bekannt ist, hat T. acht biologische "Vollgeschwister". Herbert Kesemeyer, Berlin, Elke, Nachname unbekannt, Berlin (?). Sie soll erneut geheiratet haben. Mit dem Vater ihres Erzeugers hat sie telefonischen Kontakt gehabt: sein Sohn würde irgendwo in Berlin leben, aber er habe seit Jahren kein Kontakt und sie soll neu geheiratet haben.


Nummer: 3.7951 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Stefan Emiliano Kallwitz Herrera (30), geboren am 17.11.1981 in Reichenbach Vogtland (die Bezeichnung des Geburtsortes wurde da geändert) sucht leibliche Geschwister und die Eltern Helga Liesbeth Kallwitz, geb. Bischoff und Emiliano Taurino Herrera Martinez.


Nummer: 3.7949 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Manuela wurde am 05.01.1968 in Erlangen geboren und zur Adoption freigegeben. Der Name ihrer leiblichen Mutter muss Helga Hock gewesen sein und sie muss aus der Region Wunsiedel kommen. Wer kann ihr in irgendwelcher Weise Auskunft geben oder hat einen Hinweis? Ihr werden jegliche Informationen verweigert.


Nummer: 3.7948 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Frauke wurde im September 1969 im Antoniushaus in Kiel geboren. Ihre Mutter Helga A. A. Bauermeister, wohnhaft seinerzeit in Hamburg Wansbek wurde Mitte Oktober 1973 zur Adoption gezwungen. Schon lange ist Frauke vergeblich auf der Suche nach ihr. Sie würde sich sehr freuen, wenn es jemand gibt, der Informationen für sie hat.


Nummer: 3.7947 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Petra Burghardt wurde am 11.01.1952 als Petra Karin Neubauer in Berlin Schmargendorf geboren. Die leibliche Mutter hieß damals Hertha Else Neubauer. 1953 wurde Petra von ihrer Mutter zur Adoption freigegeben. Petra möchte gerne wissen, ob die Mutter noch lebt.


Nummer: 3.7946 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Stephanie (32) sucht ihre leiblichen Eltern. Der Vater heißt Herbert Hermann Kathmans und ist Metzger. Die Mutter heißt Ina Delia Kathmans, geb. Jüterbock und ist Säuglingsschwester. Wohnhaft waren sie so weit bekannt in Berlin Wedding. Wenn jemand etwas über den Verbleib des Ehepaars Kathmans hat, würde sich Stephanie freuen.


Nummer: 3.7945 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Tobias, geboren am 30.05.1984 in Dessau, sucht seine leibliche Mutter.


Nummer: 3.7944 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Petra (48), geboren als Petra Köhler am 20.04.1963 in der Klinik Doktor Sinn (abgerissen) in Bevensen jetzt Bad Bevensen. Der Name der leiblichen Mutter war bei der Geburt Ilse Köhler (jetzt Stabel), geb. 25.08.1945. Wohnhaft der Mutter war damals Kleine Geest 28, 21775 Ihlienworth. Der Adoptionsvertrag mit der Nr. 2 X 120/64 beim Amtsgericht Otterndorf wurde rechtswirksam am 15.01.1965. Gibt es noch jemanden, der Auskunft über die Umstände der Adoption geben kann? Trotz immer wieder auftretender Gerüchte wurde die Adoption von den inzwischen verstorbenen Adoptiveltern auch bei Nachfragen geleugnet und erst vor wenigen Jahren endgültig aufgedeckt.


Nummer: 3.7943 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Tanja Sandra Huttinger wurde am 28.01.1979 in Müllheim (Baden) geboren. Sie weiß nicht viel über ihre leibliche Mutter - Name der Mutter ist Ursula Astrid Busch. Tanja würde sich freuen zu erfahren, wo ihre Wurzeln sind - nur einen Teil - den Vater - zu kennen, genügt nicht.


Nummer: 3.7943 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Theresa (19) aus Brensbach/ Wersau, geboren am 19.11.1992 sucht ihre leibliche Mutter Liselotte Maria Kratsch. Das einzige was ihr an ihrer Mutter geblieben ist, ist ihr Zweitname, den ihre Adoptiveltern ihr auch gegeben haben. Sie weiß leider nur den alten Wohnort ihrer Mutter Erbach (Odenwald), wo Theresa auch geboren ist.


Nummer: 3.7942 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Ines wurde am 01.04.79 als Martina Peters geboren und ist auf der Suche nach ihrem leiblichen Vater, der vermutlich Veli Katamaran heißt, aus der Türkei stammt und wahrscheinlich am 21.05.1956 geboren wurde. Er war vom März 1978 bis August 1978 mit Ines' leiblichen Mutter Ingrid Peters, geb. am 08.04.1959 aus Hamburg- Harburg zusammen und wurde im September 1978 nach einer Passkontrolle in die Türkei ausgewiesen.


Nummer: 3.7936 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 25.03.2012

Jennifer Faust, geb. am 31.07.1989 sucht ihren leiblichen Vater. Mutter ist Angelika Erna Mollzahn (geb. 1955) aus Leverkusen. Lt. Angaben der leiblichen Mutter ist Jennifer während eines Urlaubsflirtes auf Mallorca entstanden (Ende 88/Anfang 89). Leider gibt es ansonst keine Angaben. Sie würde sich freuen, wenn jemand auch nur irgendwelche hilfreichen Angaben hat, z. B. jemanden kennt, der 1988/1989 auf Mallorca im Urlaub war und eine Urlaubsromanze mit Angelika Erna hatte.


Nummer: 3.7922 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.02.2012

Ursula Cornelia wurde als Cornelia Naumann 1962 in Bochum geboren. Ihre leibliche Mutter hieß damals Ilse Ursula Schminder (evtl. Böttcher), geb. Naumann, geb. am 29.01.1931 in Schkeuditz. Sie hat noch mehrere Kinder, die in der DDR aufgewachsen sind. Sie hat bis 1968 in Minden gewohnt und ist dann unbekannt verzogen. Ursula würde gerne Kontakt zu ihr und ihren Geschwistern aufnehmen. Sie ist selber 1968 ohne Einverständnis ihrer Mutter adoptiert worden und in Datteln groß geworden. Jetzt lebt sie in Hannover, hat selbst 11 Kinder und wäre froh, endlich auch ihre Familie kennen zu lernen. Ursulas Mutter lebte damals in der sowjetischen Besatzungszone und gab kein Einverständnis. Einige Kinder sind in der DDR von einem evangelischen Pastor betreut worden. Ursula  weiß keinen Rat mehr und bittet um Hilfe.


Nummer: 3.7916 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.02.2012

Susanna (45), geb. am 04.05.1967, weiß rein gar nichts über ihre Wurzeln. Weder den Beweggrund ihrer Mutter, sie zur zur Adoption freizugeben noch wer ihr Vater ist. Susanna war ungewollt verbittert und sehr unglücklich über diesen Lebensstart. Ihre leibliche Mutter heißt Margareta Anna Schlepphorst, aus Rheda. Sie weiß nicht, was sie sich davon erhofft, doch glaubt sie, dass den beiden nicht mehr viel Zeit für ein, das Gespräch bleibt. Hat Susanne Geschwister oder Halbgeschwister? Liebt die Mutter Musik, Tanzen, Sport? Wer denkt an ihrem Geburtstag immer so intensiv an Susanna?


Nummer: 3.7915 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.02.2012

Sophie, geb. als Jenny Dettke am 04.02.1992 in der Berliner Charité, sucht ihre leibliche Mutter, geb. als Michaela Dettke, geboren 1974 in Golßen.


Nummer: 3.7914 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 08.02.2012

Dirk Voss, jetzt wohnhaft in Hamburg, sucht seine Halbgeschwister. Die einzigen Informationen ist, dass seine Mutter Giesela Schoercht, wohnhaft in Kiel 1976, hieß. Dirk Wurde am 20.02.1976 geboren und im Alter von vier Jahren adoptiert.


Nummer: 3.7889 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Marie-Therese Bartz (29), Geburtsname Sandra Deringdag, geboren am 15.10.1982 Köln-Kalk, adoptiert am 16.10.1982, sucht nach leiblichen Eltern und Geschwistern oder Halbgeschwister. Mutter: Helga Agnes Deringdag, geb. Hammer, Vater: Bekir Deringdag. Sie würde sich über jede noch so kleine Info sehr freuen.


Nummer: 3.7888 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Michaela, 1992 in Berlin geboren im Bezirk von Friedrichshain, wurde von ihrer leiblichen Mutter damals weggegeben mit 20 Jahren. Soweit sie weiß, heißt sie Simone Bärbel Roman und hat noch einen Sohn, der zwei Jahre älter ist als sie und der ebenfalls zur Adoption freigegeben wurde. Die Mutter war damals mit einem Jugoslawen zusammen und wurde von ihm schwanger. Im Jahr 2010 hat Michaela durch Zufall von Julia Leischik (Sendung "Vermisst") erfahren, dass ihre leibliche Mutter noch in Berlin wohnhaft ist.


Nummer: 3.7887 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Thomas, geb. am 20.11.1964 in Kassel in der Dr. Koch Klinik sucht seine leiblichen Eltern. Bekannte Daten der Mutter: Siglinde Schmidt, geb. am 25.08.1943 in Bischofeinütz/Sudetenland, Fabrikarbeiterin. Weiterer Name in der Geburtsurkunde: Georg Schmidt, Fabrikarbeiter. Letzte bekannte Adresse von 1964: Steinfeldstraße 4, in Ellenberg, Kreis Melsungen. Adoption war im Jahre 1968. Bis dahin im Kinderheim Kassel aufgewachsen.


Nummer: 3.7886 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Gabriele Ross, geb. am 01.11.1964 in Hage, eingetragene Mutter Anna Gerdine Janssen, Hage Zeppelinstraße 40/41, Vater unbekannt, sucht ihre Mutter oder Verwandte, falls ihre leibliche Mutter nicht mehr leben sollte. Ihr ist der Kontakt sehr wichtig, damit geklärt werden kann, ob Erbkrankheiten in der Familie vorgekommen sind. Sie ist auch Oma und hat eine 25-jährige Tochter. Gabriel möchte wissen, woher sie kommt.


Nummer: 3.7885 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Sabrina, geborene Pohl, am 06.02.1972 im Josefinum Augsburg geboren, sucht ihren Vater Larry W. Bell, zur damaligen Zeit stationiert war in einer Münchener Kaserne als farbiger US-Soldat (evtl. Heilikopter-Einheit). Die Mutter, Christa Hildegard Pohl, geboren am 27.02.1951 in München, damals wohnhaft in Gersthofen, Sportallee 13 bei Familie Lenz. Sabrina wohnte die ersten Monate bei einer amerikanischen Familie Convay, in Sillivan Heights 610/4 in Augsburg und ab ca. 1973 bei ihren Großeltern in München (Fam. Wiesinger). Im Jahr 1974 wurde Sabrina adoptiert. Wer kannte die Personen oder kennt Personen im Umfeld, die sich an irgendwelche Details erinnern könnten?


Nummer: 3.7884 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Maik (33) aus Chemnitz, geboren am 19.12.1978 (Geburtsname Köhler), sucht seinen Vater Hans Beyer und seine Schwestern Heike Ronneburger und Anett Köhler. Er möchte einiges wissen, was noch offen ist.


Nummer: 3.7883 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Christian, am 12.07.1982 in München geboren, sucht seine leibliche Mutter, die mit Vornamen Petra Christa heißt.


Nummer: 3.7883 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Finkeisen, Kassandra 1985 sucht ihren leiblichen Vater, wahrscheinlich in Berlin. Ihre leibliche Mutter Petra Finkeisen kann sich angeblich nicht mehr an den Namen erinnern. Kassandra wurde am 16.11.1985 in Berlin Kaulsdorf geboren. Ihr Vater hat dort wohl mit ihre Mutter zusammen in einer Elektrofirma gearbeitet und waren wohl drei Monate lang zusammen. Mehr ist leider nicht bekannt. Kassandra hat blaue Augen und blonde Haare. "Ich hoffe ich finde Dich! "


Nummer: 3.7882 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.02.2012

Dagmar ist als Tochter vermutlich serbischer Eltern vermutlich am  27.08.1952 in der Landesfrauenklinik in Hannover geboren und wurde von fremden Eltern aufgezogen, die dies aber nicht zugeben wollen. Es würde sie sehr freuen, wenn sie ihre leiblichen Eltern noch finden und mit ihnen in Kontakt treten könnte. Kann ihr jemand einen Hinweis geben?


Nummer: 3.7870 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 29.01.2012

Petra Maas, geboren in Hamburg am 20.09.1963, adoptiert von Regina und Juergen Vagel im Alter von 4 Jahren sucht ihren leiblichen Vater, Name unbekannt. Ihre leibliche Mutter hieß Regine Angelika Mass, sie war 16 als Petra geboren wurde. Ihr Vater war 18. Regine verstarb im Alter von 18 Jahren. 


Nummer: 3.7859 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.12.2011

Josephin (18) wurde am 29.07.1993 in Bielefeld zur Adoption freigegeben und sucht ihre Mutter, deren Name zur Zeit der Adoption Marianne Heuer war, sowie ihren Vater und ihre Geschwister.


Nummer: 3.7858 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.12.2011

Stephanie Schaan, geb. am 31.07.1980, sucht ihre Erzeugerin, ihr bekannt unter dem Namen Beate Schaan, geb. Haerter. Adoptiert wurde sie ca. 1998.


Nummer: 3.7857 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.12.2011

Nicole, geboren 04.10.1967 in Stade, sucht ihren Vater und Halbgeschwister. Ihre Mutter hieß Renate Jacubowski, war um die 20 Jahre alt und lebte damals in Stade.


Nummer: 3.7856 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.12.2011

Harald, geborener Will, geboren am 06.03.1968 sucht Informationen über die bereits verstorbene Mutter Maria-Hannelore Müller, geborene Will, geboren am 04.01.1933,verstorben 1987 Frankfurt a. M. Gesucht werden auch Verwandtschaft der Familie Will, ehemals Nachbarn etc.


Nummer: 3.7855 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.12.2011

Michael-Matthias (27), geboren am 29.07.1984, aus Magdeburg sucht seine leiblichen Eltern.


Nummer: 3.7854 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.12.2011

Roman, geboren in Kattowitz/Polen als Andrzej Chruszcz am 03.02.1974, sucht seine leibliche Mutter. Sie war wohl Krankenschwester, noch sehr jung, hat ihn nach der Geburt bei ihrer besten Freundin gelassen und ist verschwunden. Roman wurde darauf hin adoptiert, ihr wurden vom Gericht alle Rechte entzogen und sie wurde auch nie wieder gefunden. Alle Akten sind wohl schon vernichtet. Roman würde schon gerne mehr über seine Herkunft wissen.


Nummer: 3.7852 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.12.2011

Gabriele Schmittner, geb. am 21.04.1964 in Bonn, mit sieben Monaten zusammen mit Harry adoptiert, sucht nach ihren Eltern. Laut Geburtsurkunde Wohnort der Eltern damals Bonn, M.-Allee und Berlin. Den beiden geht es gut - Gabriele heißt heute Hildegard.


Nummer: 3.7845 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.12.2011

Andreas, geb. am17.09.1981 in Hamburg, sucht nach seinem Vater Günther Steitz oder Gunter Steitz, geboren am 28.04.1952 in Groß Börnicke (Sachsen-Anhalt). Da es bis 1979/1980 kaum Informationen gibt, nimmt er an, dass er im Zeitraum zwischen 1975-1979/80 aus der DDR geflohen ist. Zwischen 1980 und Frühjahr 1982 soll er sich in Hamburg, Legienstraße, aufgehalten haben. Im Frühjahr 1982 hat er fluchtartig Hamburg verlassen. Wohin genau ist unbekannt. Andreas wurde 1982 im Saarland zur Adoption freigegeben, anhand der Akte konnte feststellt werden, dass Günther sich zwischen 1982 und 1984 zumindest kurz in Köln, Freiburg und Montabaur (Rheinland-Pfalz) aufgehalten hat. Weiter wurde in der Akte ein Zeuge der Adoption benannt. Ein gewisser Frank Kalkbrenner, geb. am 17.08.1964, und vermutlich ebenfalls aus der DDR geflüchtet. Laut Aussagen hat er ihn einige Zeit lang vor der Adoption und wahrscheinlich danach begleitet. Unbestätigten Angaben zufolge wurde ein zweiter Sohn irgendwann 1983 in Freiburg zu Adoption freigegeben. Aus dem Frühjahr 1984 stammt der letzte bekannte Auszug aus einem Einwohnermeldeamt in der Nähe Freiburg. Dort hatte er angegeben, Richtung München zu ziehen. Anfang/Mitte der 1990er lebte er anscheinend für ein paar Monate in Thale (Sachsen-Anhalt), bevor sich am Bahnhof Quedlinburg die Spur verliert.


Nummer: 3.7843 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.12.2011

Silke Torbeck ist am 06.09.1963 in Bielefeld geboren und wurde sofort nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Vermutlich hat sie noch eine 16 Jahre ältere Halbschwester. Ihre Mutter müsste heute um die 80 Jahre alt sein. Ihr leiblicher Vater ist unbekannt. Ihre Adoptionsfamilie hieß Jasmund und war ebenfalls wohnhaft in Bielefeld.


Nummer: 3.7835 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 04.12.2011

Christoph, geb. am 30.06.1984 in Sömmerda, sucht seine leiblichen Eltern und eventuelle Geschwister mit Namen Engelbrecht. Er würde sich sehr freuen, seine Wurzeln kennen zu lernen. 


Nummer: 3.7829 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.11.2011

Rowena (29) aus Berlin, geboren in Königs Wusterhausen (1982) sucht ihre Halbgeschwister, die nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurden. Die Mutter hieß Waldraut Brunhilde Korn, Geburtsname Zimmerman, geb. am 03.02.1943. Rowena kennt seit ihrer Geburt den Bruder Andre Korn, geborener Feige, geb. am 19.05.1976. Er ist leider am 14.02.2011 verstorben. Rowena hat vor 7 Jahren einen Halbbruder kennen gelernt, der von der leiblichen Mutter den Namen Mike bekam, dann aber von seinen Adoptiveltern in Mario-Mike geändert wurde. Geboren wurde er am 26.06.1975 in Königs Wusterhausen. Marios leiblicher Vater hieß mit Nachnamen Feige. Er war Boxer und hat noch einen weiteren Sohn, der etwa das gleiche Alter wie Mario-Mike Bär hat. Sie möchte gerne weitere Geschwister kennen lernen und vielleicht lange offene Fragen beantworten. Si würde sich riesig über gute Neuigkeiten freuen.


Nummer: 3.7828 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.11.2011

Henrik (18) wurde 1993 zur Adoption freigegeben. Er sucht nun seine leibliche Mutter, die damals Nicole Fischer hieß. Seine leibliche Mutter war damals 16 Jahre alt.


Nummer: 3.7827 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.11.2011

Gesucht werden Frau Dagmar Heidrun geb. Lemcke und Herr Ingo-Jürgen Grimmer. Zuletzt bekannter Wohnort des Vaters, ist Gernrode im Harz. Am 12.11.1980 nahm die gemeinsame Tochter der o. g. Personen, den Nachamen Gesche, der Adoptiveltern an. Geboren ist die mittlerweile 33-Jährige am 15.11.1977 in Bernau b. Berlin. Im Anschluss der Adoption wuchs sie im Land Brandenburg, nahe der polnischen Grenze auf. Wahnsinnige Freude würde es ihr machen, ihr nach langer Suche ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern.


Nummer: 3.7826 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.11.2011

Andreas sucht seine leibliche Mutter und evt. Geschwister. Er wurde am 19.5.1975 als André-Remie van Honacker in Köln geboren und zur Adoption freigegeben.


Nummer: 3.7825 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 18.11.2011

Sonia (22) wurde angeblich im August 1989 in Portugal geboren und ihrer leiblichen Mutter entzogen. Sie ist in Münster (NRW) groß geworden und sucht jetzt ihre leibliche Mutter. Über jeden Hinweis wäre sie sehr glücklich.


Nummer: 3.7819 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 11.11.2011

Martina wurde adoptiert und kämpft seit Jahren mit den Folgen. Sie sucht Adoptivkinder oder auch Mütter, die sich gerne in Hamburg und Umgebung austauschen möchten. Evtl. auch Gründung einer Selbsthilfegruppe.


Nummer: 3.7813 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2011

Alexander, geboren am 05.03.1995, sucht seine Leibliche Mutter Sylvia Jendrzik, geb. am 02.09.1969. Er wurde unter dem Namen Daniel Jendrzik in Dresden geboren und zur Adoption freigegeben.


Nummer: 3.7812 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2011

Sonja, geboren am 10.03.1970 in der Uniklinik Heidelberg, sucht ihren leiblichen Vater Jochen bzw. Joachim T.


Nummer: 3.7811 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2011

Fabian (22), geboren am 08.11.1988 in Magdeburg ist seit 21 Jahren adoptiert. Er möchte gerne Kontakt zu seinen leiblichen Eltern aufnehmen und sich freuen sie kennen zu lernen.


Nummer: 3.7810 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2011

Daniela Nicole, geboren am 11.07.1991 in Wiesbaden sucht ihr Mutter Birgit Müller (Vater gänzlich unbekannt). Sie war damals auch wohnhaft in Wiesbaden, wird aber inzwischen evtl. durch Hochzeit einen anderen Nachnamen haben. Der Zweitname Nicole war der Name, den sie ihr geben wollte. Adoptiert wurde Daniela mit 3 Tagen. Daniela würde gerne mit ihrer Mutter oder anderen Verwandten und evtl. Geschwistern in Kontakt treten, da sie unbedingt mehr über ihre Herkunft erfahren will. Wer hat Information darüber oder kann sonst behilflich sein?


Nummer: 3.7809 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2011

Kai, geboren am 12.06.1968 in Nastätten, adoptiert 1969, sucht seine leiblich Mutter Monika Winkler, vermutlich aus Boppard am Rhein. Gerne auch Verwandte oder Personen, die über den Verbleib oder den Aufenthaltsort etwas aussagen können. Angeblich war der Vater von Monika Winkler Journalist o. ä.


Nummer: 3.7808 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 09.11.2011

Melanie war um 1980 im Heim Berlin am Tierpark (DDR-Zeiten), wurde dann 1984 adoptiert. Es war für sie keine schöne Zeit, nun würde sie aber gern mal wissen, was das für ein Heim war, vielleicht gibt es Bilder oder einige (Kinder) aus dieser Zeit. Ihr fehlen einfach diese Jahre in ihrem Leben. Sie sind ein Teil von Melanie und sie würde sie gerne verarbeiten.


Nummer: 3.7791 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 07.11.2011

Pierre, geb. am 16.04.1965 in der Frauenklinik Elberfeld in Wuppertal (bei Düsseldorf) sucht Hinweise zu seinem leiblichen Vater, der entweder aus Griechenland oder Italien stammt. Er wurde direkt nach der Geburt seinen deutschen Adoptiveltern (A. & B. W.) übergeben. Insbesondere die damals dort arbeitenden Schwestern und somit Arbeitskolleginnen der dort ebenfalls als Schwester tätigen leiblichen Mutter aus Griechenland (Despina, damals 20 J. alt) könnten evtl. helfen. Sie haben ihr damals auch beim Übersetzen einiger Briefe an die Adoptiveltern geholfen, da sie der deutschen Sprache nicht so mächtig war.


Nummer: 3.7790 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 07.10.2011

Martin, geboren am 13.08.1963, sucht seine Verwandtschaft. Er wurde in Starnberg bei München mit Namen Robert Murr von der Mutter Charlotte geboren und dann zur Adoption nach München freigegeben.


Nummer: 3.7787 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 07.10.2011

Michael, geboren am 26.03.1967 in Trier sucht seinen Vater und seine Brüder. Er wurde unter dem Namen Michael Manfred Peter Kirschstein in Trier geboren. Michael hat selbst einen erwachsenen Sohn, auf den er sehr stolz ist und möchte mehr über seine Herkunft, eventuelle Erbkrankheiten erfahren. Auch ist wichtig, wie es seinem leiblichen Vater und seinen Brüdern im Leben erging. Michael selbst ist unter besten Bedingungen aufgewachsen und es mangelte an nichts.


Nummer: 3.7786 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 06.10.2011

Jerry, geboren am 09.09.1958 in Bremerhaven wurde mit 5 Jahren adoptiert und sucht seine leibliche Mutter Elionore Cornelia Bergmann, geboren 1940, wahrscheinlich in Bremerhaven. Er hat zwei Brüder namens Andreas und Michael, beide jünger als er. Andreas wurde auch adoptiert und lebt wahrscheinlich in Schweden. Jerry hat zwei Schwestern namens Petra und Michaela, eine von ihnen war leicht geistig behindert. Jerry würde sich sehr freuen, sie wieder zu finden oder Neuigkeiten zu erfahren.


Nummer: 3.7781 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 03.10.2011

Michaela wurde am 15.07.1961 in Bochum geboren. Im Alter von sechs Wochen wurde sie adoptiert. Bis jetzt hat sie ihre leibliche Mutter Elisabeth Elsbeth Kutscher, wohnhaft zum damaligen Zeitpunkt Niederwenigern, Kreis Hattingen/Ruhr, Haubtstr. 11, gefunden. Ihr leiblicher Vater wird nicht genannt. Auch nach Kontaktaufnahme mit der leiblichen Mutter wurde eine Auskunft verweigert. Michaela leidet sehr unter dieser Situation und sucht auf diesen Wege Menschen, die helfen können, ihren leiblichen Vater zu finden.


Nummer: 3.7779 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 27.09.2011

Felix Alexander Ronny, geb. am 04.04.1991 sucht seine Leibliche Mutter Tanja Brokuff-Tietz. Sie war und ist in Mölln und Umgebung gemeldet.


Nummer: 3.7768 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Martin (29), geb. am 10.08.1982 in Weingarten (Kreis Ravensburg), sucht seinen Vater und Geschwister. Er weiß nur, dass es lt. Jugendamt noch zwei Geschwister geben soll, die älter sein sollen. Über den Vater ist nichts bekannt, da er nicht einmal in der Geburtsurkunde steht. Von der Mutter weiß er nur, dass sie Ingeborg Schenke heißt und in den 1980-er Jahren in Vogt gelebt hat und Schaustellerin war. Ein Treffen mit ihr war nicht möglich. Martin sucht daher Kontakt zu den Geschwistern, zum   Vater und Verwandtschaft oder andere. Wer weiß etwas bzw. kann ihm helfen? Gerne möchte er sich auch mit anderen Adoptieren austauschen. 


Nummer: 3.7767 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Sandra, geboren am 05.11.1977 in Mannheim, sucht ihre leibliche Mutter Luise Gisela, geboren am 11.02.1948 in Freiburg (1977 war der Nachname Seemann) oder Menschen, die sie kennen oder kannten. Sandra freut sich über eine Kontaktaufnahme sehr.


Nummer: 3.7766 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Silke, am 25.08.1971 in Meiningen geboren, sucht ihre leiblichen Eltern. Sie weiß, dass ihre Mutter damals wahrscheinlich Rita Mann hieß. Mehr Infos gibt es nicht, wer helfen kann oder etwas weiß, bitte melden.


Nummer: 3.7765 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Barbara sucht ihren leiblichen Vater Paul Mader, Bahnpolizist in Erfurt 1960, eventuell verzogen nach Leipzig.


Nummer: 3.7763 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Michael ist auf der Suche nach den leiblichen Eltern und Geschwistern. Er wurde im Juni 1972 in Duisburg-Hamborn geboren. Erzeuger waren W. (Mann) und E. (Frau) Lenzen, Fiskusstr. 76 (diese Häuserreihe wurde abgerissen). Laut seinen Adoptiveltern  wurden weiter Kinder zur Adoption gegeben und eigene behalten.


Nummer: 3.7762 E-Mail:  Kontakt aufnehmen ungültig Datum: 26.09.2011

Hanna sucht ihre Mutter Beate Wassermann, geborene Ortmann. Sie müsste so um die 60 Jahre sein. Sie hat noch eine Tochter namens Ute, die ca. 40 Jahre alt ist. Hanna wurde am 16.03.1984 in Augsburg geboren. Sie nannte sie Jasmine Denise Wassermann. Sie hat oder hatte ein Detektivbüro.


Nummer: 3.7761 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Rebekka sucht ihre leibliche Mutter Ursula Pagel, wahrscheinlich durch Heirat anderer Nachname. Hat ca. 1974 in der Schützenstr. 28 in Münster/NRW gewohnt. Ca. geboren 1955, 1974 war sie 19 Jahre alt.


Nummer: 3.7760 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Michael Mies, der vor seiner Adoption Pflüger hieß, ist durch Zufall vor kurzem über seine Adoptionspapiere gestolpert und hat versucht, etwas über seine leiblichen Eltern heraus zu finden, allerdings bisher ohne Erfolg. Seine leiblichen Eltern heißen Fritz Pflüger und Renate Nagel, geschiedene Pflüger. Diese müssen wohl laut Unterlagen 1976 oder 1977 in Berlin-Wedding gewohnt oder gelebt haben. Wer kann ihm unter Umständen weiter helfen oder Tipps geben, wie er seine Eltern finden kann?


Nummer: 3.7759 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Raphael, früherer Name Dorino Pawlowska, geboren am 28.01.1987 in der Uniklinik Heidelberg, sucht nach seiner leiblichen Mutter und seinen Geschwistern. Mutter Maria Pawlowska, geb. 31.12.1954 (?), polnisch, Abstammung Roma und Sinti. Geschwister: 3 ältere Geschwister, Jahrgänge 1977, 1981 und 1983. Eines oder mehrere Geschwister wurden in Heimen untergebracht. Vom Vater ist nichts bekannt. Wer hat Information darüber oder kann sonst behilflich sein?


Nummer: 3.7758 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 26.09.2011

Alexandra, am 21.02 1972 im Viktoria-Spital in Bern Schweiz geboren, sucht ihre leibliche Mutter, die ihr den den Namen gab.


Nummer: 3.7752 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 24.09.2011

Karin (59) aus Wuppertal-Barmen sucht Erika Luck, geb. 1930 in Danzig. Bis nach Wuppertal geflüchtet und mit einem englischen Soldaten ab 1951 zusammen, worauf hin sie im Mai 1952 geboren wurde, und gleich nach der Geburt in das Wuppertal-Barmen Weisenheim für 5 Jahre verbrachte. In der Zeit von 1952 - 1957 war Erika Luck noch in Wuppertal! Karin wurde 1957 adoptiert. Erika Luck zog zu dem GB-Soldaten und blieb dort wiederum 5 Jahre. Nachforschungen können in GB nicht gemacht werden, weil es dort kein Meldeamt gibt. Sollte sie dort geheiratet haben und nach Deutschland zurück gezogen sein, kann durch den neuen Namen auch keine Suche in Deutschland gestartet werden. Sollte jemand eine Oma (80) haben, die mal in Wuppertal, danach in England und wieder zurück in Deutschland gelebt hat, würde sich Karin sehr über einen Kontakt freuen.


Nummer: 3.7728 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Klaus, geboren in Tübingen, Uniklinik im Mai 1954, sucht seinen leiblichen Vater, Name unbekannt, da adoptiert. Der Name der Mutter ist Elisabeth. Die Aufenthaltsorte der leiblichen Mutter waren Tübingen, Öringen, Höxter und Weiden.


Nummer: 3.7727 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Reinhard, am 06.09.1956 in Bissendorf-Hannover geboren, sucht seinen leiblichen Vater Reinhold Schmidt, am 31.12.1935 geboren, von Beruf Maurer. Er hat in Mellendorf bei Hannover gewohnt und für Reinhard 3,5 Jahre lang Unterhalt gezahlt. Dann nicht mehr, weil Reinhard adoptiert wurde.


Nummer: 3.7726 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Sandra, geboren am 08.03.1988 in Leipzig sucht ihre leibliche Mutter Silvia Klein und ihren leiblichen Bruder Denise Klein. Waren damals wohnhaft in Wechselburg.


Nummer: 3.7725 E-Mail:  Kontakt aufnehmen ungültig Datum: 28.08.2011

Sebastian sucht seine leibliche Mutter Franka Funke, derzeit evt. anders. Er wurde am 04.01.1985 um 13:08 Uhr in Halberstadt als Hansfried Funke geboren. Im Jahr 1986 wurde er dann von den Eheleuten Lyhs adoptiert. Sebastian möchte endlich wissen, woher er stammt.


Nummer: 3.7724 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Daniel Kreim (32), geboren als Kurt Eikema, sucht seine leibliche Mutter Rita Eikema, geb. am 02.04.1957 in Köln. Vater unbekannt. Über eine Kontaktaufnahme würde er sich freuen.


Nummer: 3.7723 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Isabelle, geboren am 05.06.1987 sucht ihre Mutter. Sie möchte sie gern kennenlernen. Isabelle wurde in Leipzig geboren. Der Name der Mutter ist oder war Moran.


Nummer: 3.7722 E-Mail:  Kontakt aufnehmen ungültig Datum: 28.08.2011

Miriam Geisler, geb. Schöbel sucht ihre leiblichen Eltern. Am 01.11.1987 in Wittenberg geboren, danach wohnhaft in Klöden. Name der Mutter Angela Schöbel, Vater unbekannt. Grund der Adoption war wahrscheinlich zu junge Eltern. Sie wurde dann in Lauchhamer aus einem Heim 1988 von Cornelia Geisler geb. Hoffmann adoptiert. Über eine Kontaktaufnahme würde sie sich freuen.


Nummer: 3.7721 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Irmgard, geb. Dittrich, am 08.11.1965 in Bützow KHS geboren, sucht ihren leiblichen Vater Helmut Kuhn. Er soll aus Perleberg stammen und lernte in Katelbogen. Wer kann helfen? Ihre Mutter heißt Helga Knopp, geb. Dittrich.


Nummer: 3.7720 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Sandra Gruss, geb. am 01.01.1974, sucht Informationen über ihre leiblichen Eltern und Geschwister. Sandra wurde im Alter von drei Monaten adoptiert und hat von ihren Adoptiveltern nicht allzu viele Informationen bekommen. Sie weiß nur, dass ihre Mutter Elisabeth Hinze oder Hintze, geb. Geilenberg, bei der Geburt verstarb und der leibliche Vater Rudolf oder Rudolph Hintze oder Hinze drei Monate später bei einem Autounfall ums Leben kam. Sie weiß auch, dass es noch Geschwister geben soll. Sandra wurde unter dem Namen Simone Hintze oder Hinze in Witten geboren. Sandra würde sich über jede kleine Information freuen.


Nummer: 3.7719 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Kerstin, geb. als Melanie Alter am 30.05.1973 in Bremerhaven, sucht ihre Mutter Friederike Alter, geb. Szczygiel. Melanie wurde als Säugling von ca. 3 Monaten aus dem Säuglingsheim Speckenbüttel adoptiert. Sie sucht auch mögliche Halbschwestern Heidi Wahl und Stefanie Zarnitz, beide möglicherweise geb. Szczygiel und Coralie Alter, die als eheliches Kind von Friederike und Jan Alter geboren wurde. Kerstin würde sich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.


Nummer: 3.7718 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Jens (32) aus Bonn ist im Alter von drei Monaten adoptiert worden. Er ist sehr glücklich in seiner Familie. Er hat das Thema über Jahre verdrängt, weil er dachte, dass es ihn nicht berührt. Jetzt nach einigem Nachdenken und nach einigen Problemen wird ihm bewusst, dass er alles nochmal neu überdenken muss. Es scheint ihm näher zu gehen als er je gedacht hätte und er stellt im Unterbewusstsein fest, dass es viele Probleme gibt, die er auf die Adoption zurückführt. Vielleicht kann jemand helfen bzw. würde er sich sehr über einen Gedankenaustausch freuen. Falls nicht hier, vielleicht hat einer ein andere Plattform, die er empfehlen kann, wo man sich mit "Gleichgesinnten" austauschen kann.


Nummer: 3.7717 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Thorsten Pausar (37), am 25.09.1973 in Grünstadt geboren, sucht seine leibliche Mutter und seinen leiblichen Vater. Ihr Geburtsname war Thorsten Walther, die Mutter heißt bzw. hieß Rosmarie Walther. Leider hat er sonst keine Daten mehr, außer dass der Vater Peter heißt.


Nummer: 3.7716 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Andre (44), geb. am 25.05.1967 in Büderich, sucht seine leibliche Mutter Monika Käthe Klara, geb. Blech (kann nun anders heißen). Sie ist am 10.06.1947 in Gevelsberg geboren und 1967 wohnhaft in Düsseldorf, Ulmenstr. gewesen. Er bittet, jede hilfreiche Info, Verbleib, Bekannte, Verwandte, Namen, Wohnort mitzuteilen und sichert vertrauliche Behandlung zu.


Nummer: 3.7715 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Elisabeth wurde am 30.03.1962 in Konstanz geboren und zur Adoption freigegeben. Sie sucht ihre leibliche Mutter Helga Schmutz. Über den Vater ist leider nichts bekannt. Außerdem muss es noch zwei (?) Geschwister geben, die von Helga Schmutz geboren wurden. Elisabeth ist bei guten Adoptiveltern aufgewachsen. Trotzdem würde sie gerne endlich etwas über ihre leiblichen Eltern oder Geschwister erfahren.


Nummer: 3.7714 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

A., geboren im April 1988 in Trier, ausgesetzt am 05.05.1988, sucht ihre leiblichen Eltern und eventuelle Geschwister.


Nummer: 3.7713 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Inge Prior, geb. am 19.10.1948 in Berlin Charlottenburg, ihre Mutter hieß mit Nachnamen geb. Liebchen und verheiratet Wolf. Inge wurde 1949 von Paul und Magarete Ritter, geb. Blau adoptiert. Sie gingen danach nach Bielfeld. Am 16.07.2011 traf ihr Freund eine Frau in der U-Bahn, die sich mit ihrem Mann unterhielt. Sie sprachen darüber, dass sie Inge Prior suchen. Er sprach die Frau an, hatte die Telefonnummer bekommen, aber hat sie verloren. Nun sucht sie ihre Schwestern und Eltern.


Nummer: 3.7712 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Christine Angela wurde am 18.05.1986 als Angela Wittkowski in Jena geboren. Leider hat sie keine weiteren Infos über ihre Herkunft. Sie sucht ihre Eltern und Geschwister. Bis jetzt hat sie durch Zufall ihren Halbbruder Renaldo Wittkowski gefunden.


Nummer: 3.7711 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 28.08.2011

Antje Rebecca sucht ihre leibliche Mutter. Antje wurde am 28.04.1988 in Nordhausen, Thüringen geboren und in Heim gegeben. Über ihre Mutter weiß sie nur, dass die Frau wohl Sylvia/Silvia Nowak hieß, studiert hat und wohl aus Hesserode bei Nordhausen kam. Der Name des Vaters wurde nicht angegeben.  Rebecca ist der Name, den ihr ihre leibliche Mutter gab. 1989 wurde Rebecca von Familie Marschause adoptiert, und es folgte eine Namensänderung zu Antje Rebecca Marschause.


Nummer: 3.7707 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.08.2011

Hannah (23), aus Bonn, ist adoptiert und sucht andere adoptierte Kinder/Jugendliche/Erwachsene zum Austausch von Gedanken und Gefühlen. Sie ist in Rumänien geboren und dort mit knapp 3 Jahren von Deutschen adoptiert worden. Da nun die Suche nach den leiblichen Eltern begonnen hat, hat sie dringenden Redebedarf, um sich nicht ganz so alleine mit ihren Gefühlen und Ängsten zu fühlen. Über E-Mails würde sie sich sehr freuen.


Nummer: 3.7706 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 22.08.2011

Petra, geb. am 11.06.1965 in Hamburg sucht ihre Mutter Liselotte Krieman. Sie war bei der Adoption 30 Jahre alt und arbeitete als Serviererin. Es soll noch Geschwister geben. Ihr Vater heißt Horst Wolfgang Kothen.


Nummer: 3.7703 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.07.2011

Sigrun Jung, geb. Elke Schmalbach am 16.09.1975 in Gießen, sucht ihren leiblichen Vater Peter, damals Fernfahrer (Nachname unbekannt) bzw. deren Frau und die ehelichen Kinder (2 Jungs, heute ca. 40 Jahre alt), da der Vater (Peter) angeblich ca. 1977 bei einem Autounfall ums Leben kam. Sigrun Jung wurde 1975 von der Familie Determann in Wetzlar adoptiert und lernte 1991 ihre leibliche Mutter Edelgard Schmalbach kennen, die sich aber nicht mehr an den Namen des leiblichen Vaters erinnern kann. Sie war damals wohnhaft in Cleeberg und Peter wohnte in Gießen.


Nummer: 3.7702 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.07.2011

Miriam Yvonne, am 19.07.1981 in Hilden als Yvonne Könnecke geboren, sucht ihre leiblichen Eltern Marianne Rai, geb. am 06.09.1949 und Yasphal Rai, geb. am 31.03.1957. Sie würde sich über eine Kontaktaufnahme freuen.


Nummer: 3.7701 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.07.2011

Marcel, geb. Andreas Koziol, 1993 in Gera, sucht seine leibliche Mutter Kornelia Koziol.


Nummer: 3.7700 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.07.2011

Antje, geboren am 20.12.1979 in Oranienburg/DDR sucht ihren Halbbruder und leibliche Familienmitglieder. Die Geschichte, die sie kennt ist sehr ungenau. Sie wurde laut bisheriger Aussagen aus der Wohnung der leiblichen Mutter geholt und wegen vermuteter Unterernährung und Gehirnwasserverlust ins Oranienburger Krankenhaus gebracht. Wie sie ins Kinderheim kam ist nicht bekannt. Es gab wohl einen damaligen Freund der Mutter, der sich noch bemühte um Antje, auch kam im 1. Jahr im Kinderheim hin und wieder ein Päckchen für Antje an. Der ursprüngliche Name soll Schul(t)z oder Schul(t)ze gelautet haben. Im November 1982 wurde Antje von einem Ehepaar (Lehrerin/Ingenieur) namens Kruschinski aus Hennigsdorf adoptiert. Von diesen hat sie erfahren, dass sie wohl noch einen ein bis drei Jahre älteren Halbbruder habe, der ebenfalls nicht mehr bei der Mutter lebte. Der Name ist leider nicht bekannt. Wenn jemand die Familie oder den Halbbruder kennt, würde sich Antje sehr über Informationen freuen.


Nummer: 3.7699 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.07.2011

Julia (22), geboren am 02.11.1988 in Merseburg, ist auf der Suche nach ihrer Mutter. Leider weiß sie nicht mehr als den Nachnamen Helbig und dass sie damals an die 40 Jahre gewesen sein soll. Sie würde sich über Hilfe freuen.


Nummer: 3.7698 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 13.07.2011

Roswitha sucht ihre leibliche Mutter und ihre Halbgeschwister. Roswitha wurde am 04.08.1955 im Krankenhaus in Richterich bei Aachen geboren. Ihre Mutter Wilma Martha Else Lerche, geborene Kühlwei wohnte in Horbach, Oberndorfstraße im Kreis Aachen. Zu diesem Zeitpunkt war sie mit Kurt Max Lerche verheiratet. Anfang der Siebzieger heiratete sie einen Robert Wegner oder Wegener und zog mit ihm nach Köln. Aus dieser Ehe entstanden mehrere Halbgeschwister, deren Namen unbekannt sind. Wer genaueres über diesen Fall weiß, wird um Kontaktaufnahme gebeten.


Nummer: 3.7684 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 19.06.2011

Melanie sucht ihre leibliche Mutter und ihre Halbschwester. Melanie wurde am 28.05.1975 im Elisabeth Hospital in Bochum geboren. Ihre Mutter hieß zu diesem Zeitpunkt Ursula Edith Schröder und wohnte Am Stadion 5a in Bochum. Sie war damals sehr jung so um die 18 Jahre. Der Name der der Schwester ist unbekannt. Sie wurde direkt nach der Geburt in eine Pflegefamilie gegeben, die sie dann am 23.07.1976 adoptierten.


Nummer: 3.7677 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Heike, am 01.10.1983 in der Frauenklinik in Marburg als Mareike Lanz geboren, mit 3 Tagen adoptiert, sucht Mutter und Geschwister.


Nummer: 3.7676 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Jasmin P. (29), geboren am 12.12.1981 im Barbara-Krankenhaus in Duisburg-Hamborn, sucht nach dem Verbleib ihrer leiblichen Mutter Erika (damals Aktas) geb. Klockhaus. Sie ist geboren 1953 und wird seit Februar/März 1982 vermisst, als sie Jasmin zu einer Freundin nach Dortmund brachte und nicht wieder auftauchte. Ob es Geschwister oder Halbgeschwister gibt ist nicht bekannt, Infos sind jedoch sehr erwünscht. Die Familie wohnte in der Tersteegenstraße in Duisburg. Über den verbleib des leibl. Vaters, Ali Aktas, ist nichts bekannt. Jasmin wurde im Jahr 1982 erst zu einer Pflegefamilie gegeben, die sie dann über das Jugendamt Dortmund adoptierte. Durch Umstrukturierungen im vorgenannten Amt können Unterlagen nicht mehr aufgefunden werden, mit denen vor 10 Jahren angefangen wurde zu suchen. Jasmin möchte ihre Herkunft klären und wissen, was damals geschehen ist.


Nummer: 3.7675 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Bärbel wurde am 19.07.1976 in Kiel als Yvonne Riecken geboren. Sie sucht auf diesen Weg ihre leiblichen Eltern Monika Riecken, geb. 04.10.1956 und Thomas Arnold Benthien, geb. 07.04.1958. Sie würde sich über eine Kontaktaufnahme freuen.


Nummer: 3.7674 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Claudia, geb. im Juni 1975, sucht ihren leiblichen Vater. Nach langer Suche hat sie nun den Namen ihres Vaters erfahren. Eine Suche über das Einwohnermeldeamt war aber erfolglos. Claudia wurde 1975 gleich nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Die Adoptivmutter hat den Namen von Tanja in Claudia geändert. Die leibliche Mutter hieß damals Traudl (Waltraud) W. und wohnte in München. Nach der Geburt bestand kein Kontakt mehr zum Vater. Beide wohnten zuvor in München bzw. Frankfurt. Der leibliche Vater heißt Wolfgang Hess ist 1949 geboren und laut Angaben der Mutter müsste er aus Frankfurt stammen und dort auch in der Nähe des Bahnhofs gewohnt haben. Claudia möchte so gerne ihren leiblichen Vater kennenlernen.


Nummer: 3.7673 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Kai wurde als Manfred Richter am 21.12.1973 in Berlin-Kreuzberg geboren und ca. im März 1974 zur Adoption freigegeben. Der Name der Mutter ist lt. Standesamt Gertrud Helene Martha Richter. Sie soll nach Auskunft der Tante noch gar nicht so alt gewesen sein, ca. 16 oder 17. Wer kann sich erinnern oder kennt noch eine Hebamme oder sogar seine leibliche Mutter? Der Vater ist unbekannt.


Nummer: 3.7672 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Sandra wurde am 21.10.1977 in Plauen geboren. Laut Abstammungsurkunde heißt die leibliche Mutter Ramona Keck, geb. Prylla und der Vater Reinhard Seifert. Wer kann helfen die leiblichen Eltern und evtl. Geschwister zu finden?


Nummer: 3.7671 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Martin (45) sucht seine leibliche Mutter. Geburtsort ist Langenfeld (Landkreis Scheinfeld), Geburtsdatum 04.07.1965. Das Kind wurde zunächst Alexander genannt, dann aber nach der Adoption wurde der Name komplett geändert. Der Name der Mutter ist Perc, sie war bei der Adoptionsfreigabe jugoslawische Staatsangehörige. Der Vater ist unbekannt. Es könnte sein, dass ein Zwillingsbruder existiert, auf jeden Fall gibt es aber Halb-Geschwister, die Martin nun endlich nach vielen Jahren gerne kennen lernen würde.


Nummer: 3.7670 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 14.06.2011

Stefan, am 10.05.1982 geboren in Guben, sucht seinen Vater Holger, der damals mit seiner Mutter Simona Czerniak oder Simona Tesch zusammen war, die damals wohl in einem Fischhandel gearbeitet hat und bereits ein Kind (Junge) hatte. Es wäre schön, wenn Stefan Hinweise bekäme.


Nummer: 3.7652 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 21.05.2011

Jörg ist auf der Suche nach Personen, die in den Jahren 1955 bis 1960 in Göttingen in der Wendenstrasse gelebt haben bzw. denen der Name Marie-Luise Kraft etwas sagt. Sie hat im März 1957 eine Tochter Claudia geboren und im Mai 1958 einen Sohn Gerd, der zur Adoption gegeben wurde. Marie-Luise (Marlies) Kraft verließ anschließend Deutschland, ging in die Schweiz. Wer kann sich hieran erinnern, kennt nähere Umstände bzw. beteiligte Personen? Jörg ist für jeden Hinweis dankbar.


Nummer: 3.7651 E-Mail:  Kontakt aufnehmen Datum: 15.05.2011

Pascal, am 09.12.1979 in Karlsruhe/Rüppur geboren, sucht seine leibliche Mutter, die am Tag nach der Geburt aus dem Krankenhaus abgehauen ist und nie mehr etwas von sich hören lassen hat. Durch eine Geburtsurkunde konnte er jetzt Name und Geburtsdatum der Mutter ermitteln: Monika Wagner, geb. am 20.08.1956 in Ludwigshafen am Rhein/Oggersheim. Sein Geburtsname war Sascha Pius Wagner. Über den Austausch mit anderen Adoptierten würde er sich sehr freuen.


Nummer:

3.7647

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Jana Nicole, geboren am 12.11.1985 in Mühlhausen/Thüringen, Geburtsname Mischalle, sucht ihre Eltern. Mutter: Marion Gabriele Mischalle, geb. Weimar und Vater: Wolfgang Mischalle.


Nummer:

3.7646

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Valeska wurde am 08.05.1975 in Ludwigshafen geboren. Ihr Name war damals Melanie. Sie wurde im August 1975 adoptiert. Vermittelndes Jugendamt war damals das Jugendamt in Altenkirchen. Sue sucht auf diesem Weg Kontakt zu ihrer Mutter.


Nummer:

3.7645

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

David, geboren am 04.04.1984 in Meerane, sucht seine Mutter, geb. am ??.08.1964 oder 1963. David (27) aus Trier wurde in der DDR von seinen Adoptiveltern aus einem Heim adoptiert. Er sucht nach seiner leiblichen Mutter, deren Name laut Abstammungsurkunde Peggy Berner ist.


Nummer:

3.7644

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Nicolette (30) sucht dringend andere Adoptierte zum Erfahrungsaustausch. Nicolette hat erst vor sechs Monaten durch einen Zufall von der Adoption erfahren.


Nummer:

3.7643

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Wer kann Imre Andras bei der Suche nach seinem leiblichen Vater, einem gebürtigen Ungarn, geboren am 31.10.1978 in ehemals Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz, Hinweise geben? Sein Geburtsname ist Gaudlitz und er wurde im Jahr 1979 adoptiert. Leider ist aus den Adoptionsunterlagen der Name des leiblichen Vaters, ebenso seine damalige Adresse in Ungarn unbekannt; die leibliche Mutter verweigert jegliche Kooperation.


Nummer:

3.7642

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Christian, geboren im Winter 1983, ausgesetzt in Datteln, sucht seine leiblichen Eltern. Vermittelt wurde er unter dem Namen Christian Winter.


Nummer:

3.7641

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Stefan wurde am 17.07.1961 in Bayreuth geboren. Seine Mutter, Beate Ott, gab ihn nach der Geburt unverzüglich zur Adoption frei. Es besteht eine notarielle Adoptionsurkunde, deren Inhalt nach dem Tod der Adoptiveltern 2010 Stefan nicht mitgeteilt wurde.


Nummer:

3.7640

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Sarah wurde am 09.04.1984 in Kassel im Diakonissenkrankenhaus in Kassel geboren und wurde dann direkt zur Adoption frei gegeben. Ihr heutiger Familienname ist Franetzki, vermutlich ist der Nachname ihrer leiblichen Mutter Ortscheid.


Nummer:

3.7639

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Janette Viktoria, geboren am 03.11.1990 in Leipzig, sucht ihre leibliche Mutter Ulrike Krüger und ihren leiblichen Bruder Marcel.


Nummer:

3.7638

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Anja, geboren am 02.01.1974 als Anja Katharina Frate in Trier sucht ihren leiblichen Vater. Sie wurde von ihrer Mutter, damaliger Name B. Frate sofort nach der Geburt zur Adoption freigegeben mit dem Vermerk "Vater unbekannt", weiß aber aus sicherer Quelle, dass ihr Vater der Mutter bekannt ist und sehr wahrscheinlich heute noch in Trier wohnt, evtl. Trier Nord. Die damalige Adresse der Mutter war Peter-Lambertstraße 6 in Trier. Anjas muss ca. im Mai 1973 mit ihrer Mutter zusammen gewesen sein.


Nummer:

3.7637

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Simone, geb. am 25.05.1969 in Haldensleben, kam mit einem Jahr in das Kinderheim in Hötensleben (Sachsen-Anhalt) und ist dann adoptiert worden. Sie hat ihre Mutter, die leider ein Jahr nach ihrer Geburt verstarb, gefunden - Ulrike Ulbricht. Sie sucht noch nach ihrem Vater Robert Oswald Bern Richter, geb. am 28.05.1947 in Jüterbog.


Nummer:

3.7636

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Susanne, Name zur Geburt Ilka, wurde am 23.02.1972 in Berlin-Mitte geboren. Der Name der Mutter ist Rosita Peters(?). Sie hatte evtl. einen Beruf als sie studiert hatte. Auch zwei ältere Geschwister soll es geben. Leider gibt es keine Gewissheit, ob die Angaben richtig sind. Angeblich wurde das damals im Krankenhaus erzählt oder kurz vor der Adoption. Vielleicht kann jemand dazu helfen oder kennt die Personen.


Nummer:

3.7635

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Ingo (ursprünglicher Name), geboren am 16.10.1984 in Lübeck, sucht seine Mutter Monika G. Leider sind nicht mehr Daten bekannt.


Nummer:

3.7634

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Cindy Berg, geboren als Cindy Ihrmann am 03.07.1987 in Greifswald, sucht ihre Eltern.


Nummer:

3.7633

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Tim aus Elmshorn, geb. am 20.12.1983 in Solingen, wurde zur Adoption freigegeben. Jetzt sucht er seine leibliche Mutter, damaliger Name Ina Becker, wohnhaft wahrscheinlich auch damals Solingen.


Nummer:

3.7632

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Claudia (31) sucht ihren Erzeuger. Geboren in Nienburg (Weser), Vater hat dort Abitur gemacht, danach in Hannover Maschinenbau studiert. Lebt jetzt in NRW, verh., 2 Kinder (Jungs). Mutter heißt Silke Mühlenstedt. Er hat zwei Geschwister, einen Sohn in Bremen, der drogenabhängig ist und eine Schwester in Nienburg (Weser), die in eine kirchlichen Vereinigung wie Adventsgemeinde o. ä. sehr aktiv sein soll. Der Vater weiß nichts von ihrer Existenz.


Nummer:

3.7631

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

14.05.2011

Britta Jacqueline wurde am 23.11.1981 in Fürth geboren. Ihre leibliche Mutter hieß zum damaligen Zeitpunkt Manuela Ehrlinger, und war die Tochter eines evangelischen Pfarrers. Ihrer Information nach war sie bereits das zweite Kind, auf den Wunsch der leiblichen Mutter hin übernahmen ihre Eltern den Namen Jaqcueline als ihren Zweitnamen.


Nummer:

3.7616

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.05.2011

Birgit, am 16.01.1967 in Stolzenau unter dem Namen Birgit Hoffmann geboren, konnte aus nicht bekannten Gründen von ihrer Mutter Elionore Hoffmann damals nicht behalten werden, so dass sie bis kurz vor ihrem dritten Geburtstag in einem Kinderheim verbrachte und dann adoptiert wurde. Nun möchte Birgit gern ihre leibliche Mutter finden und kennen lernen. Kann ihr da jemand Tipps geben, wie und wo sie anfangen kann?


Nummer:

3.7615

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.05.2011

Burkhard, geb. am 01.08.1955, wurde kurz nach seiner Geburt von Josef Bernhard und Ingeborg Winschuh, Gastwirte in Wuppertal, adoptiert. Seine leiblichen Eltern sind Joseph und Edith Paffenhammer, geb. Vogel, vermutlich damals auch in Wuppertal wohnhaft. Er sucht auf diesem Wege Kontakte zu anderen, die etwas über diese Personen berichten können.


Nummer:

3.7612

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

27.04.2011

Felix, am 11.03.1982 im Kreiskrankenhaus Achern geboren, wurde nur wenige Tage nach seiner Geburt von seinen Adoptiveltern adoptiert. Er würde sehr gerne seine leiblichen Eltern kennenlernen. Vielleicht kann ihm ja jemand helfen.


Nummer:

3.7598

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

26.03.2011

Rebecca, geb. am 22.12.1974 in Nottuln, sucht ihre leibliche Mutter und ihren leiblichen Vater.


Nummer:

3.7597

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

26.03.2011

René (43), Geburtsname Rothe am 24.04.1967 in Wittenberg geboren, sucht seine leibliche Mutter Shirli, geb. Strutz (30.07.1947) und Vater Gerhard, geb. 14.09.1948. Sie heirateten am 25.02.1967 in Laucha. Seine Schwester Jana, geb. am 03.02.1971 hat er bereits gefunden. Beide wurden zur Adoption freigegeben und ca. 1974/75 getrennt vermittelt. AZ E 311/73 Merseburg. Wer kann Angaben zum Verbleib seiner leiblichen Eltern machen?


Nummer:

3.7596

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

26.03.2011

Jasmin Schwab, vor der Adoption Sonja Geitner, geb. am 09.10.1990, sucht ihre leibliche Mutter Sandra Geitner und ihre zwei leiblichen Geschwister Tobias und Daniela.


Nummer:

3.7595

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

26.03.2011

Steven Heinrich, am 17.06.1987 in Rostock geboren, weiß leider über seine Adoption nicht viel, da sie anonym durchgeführt wurde. Sein Geburtsname ist Stein, das Alter seiner leiblicher Eltern höher als 25. Der Vater hat nach der Adoption kurzzeitig versucht, Kontakt aufzunehmen, aber recht schnell das Interesse wieder verloren. Über die Mutter hat Steven keine Informationen.


Nummer:

3.7562

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Jennifer, geb. am 21.03.1979 in Hamburg, vermutlich Stadtteil Bergedorf, sucht ihre leiblichen Eltern.


Nummer:

3.7561

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Ilka Rossow, geb. Hinz, geb. am 08.12.1982 in Geestacht, wurde nach der Geburt von ihrer leiblichen Mutter Birgitt Hinz zur Adoption freigegeben. Nach 24 Jahren hat Ilka erfahren, wer ihre leibliche Mutter ist und dass sie noch leibliche Geschwister hat. Die Geschwister heißen Katja Hinz und Frank Hinz. Ilka sucht ihren leiblichen Vater Manfred Hinz, den sie nie kennengelernt hat. Ilka möchte wissen, ob er noch lebt und ob er noch in Geesthacht wohnt, wo sie ihn vermutet. Die letzte Adresse, die sie noch weiß ist Manfred Bimmermann, Hinter dem Hang 3 in 21502 Geesthacht.


Nummer:

3.7560

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Carsten Christian Christoph Witte, geb. Knabe (27), geb. in Magdeburg am 20.08.1983, sucht seine leibliche Eltern und Geschwister aus Calbe oder Kalbe, DDR, Bezirk Magdeburg.


Nummer:

3.7559

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Julien Steinke (19) aus Mainz sucht seine leibliche Mutter und seinen leiblichen Vater. Er wurde direkt nach der Geburt adoptiert und hat leider keine Daten über seine Eltern. Adoptionsdatum: 17.10.1991. Über Hinweise von Bekannten oder sogar Geschwistern würde er sich sehr freuen.


Nummer:

3.7557

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Edith Herbst, geb. Ullmann sucht Menschen, die ihre Mutter Wilma Ulrike Ullmann, geb. Harms, jetzige Gilbert 1966/67 kannten. Sie wohnte zu dem Zeitpunkt in Essen und verkehrte auch in Emden. Edith ist auf der Suche nach ihrem Erzeuger, der sehr wahrscheinlich nicht weiß, dass es sie gibt.


Nummer:

3.7555

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Anja, am 11.11.1981 in der Erfurter Frauenklinik geboren, sucht ihre leiblichen Eltern oder, wenn vorhanden, Geschwister. Jeder der Hinweise auf die Herkunft hat, kann sich gerne melden.


Nummer:

3.7553

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Guido Hermann Schillimat, geboren am 22.04.1970 in Essen, sucht seine Mutter, Vater, Geschwister. Leibliche Mutter ist Annelie Schillimat, geb. Siekerkotte, geb. am 07.06.1942 in Mülheim a. d. Ruhr. Er möchte gerne leibliche Mutter, Vater oder evt. Geschwister und Angehörige kennen lernen. Er wurde nach Kinderheimaufenthalt mit ca. 2 Jahren zur Adoption freigegeben und trägt nun einen andern Namen.


Nummer:

3.7551

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Heike wurde am 17.01.1979 in Werdau geboren, ihre leibliche Mutter hieß zu der Zeit Anneliese-Irene Reichelt oder Deckert (sie war zu der Zeit geschieden, genaueres ist nicht bekannt). Die Mutter wurde 1945 in Pelsin (heute Anklam) geboren. Heike sucht nach ihr und nach eventuellen Geschwistern. Wer kennt oder kannte sie oder Verwandte? Heike ist für jeden Hinweis dankbar.


Nummer:

3.7550

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

06.03.2011

Sandra, geb. am 21.06.1970 im städt. Kinderheim in Aschaffenburg von 1970-1973, Mutter Margit, geb. am 19.06.1952 aus Passau, sucht jemanden, der ihre Mutter vielleicht gekannt hat.


Nummer:

3.7543

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

16.02.2011

Andress sucht seine Verwandten in Kolumbien. Er wurde als Andress Ramirez am 01.09.1991 in Pereira in der Region Risaralda in Kolumbien geboren. Er müsste mindestens noch eine leibliche Schwester in Kolumbien haben.


Nummer:

3.7531

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.01.2011

Franziska Tendler wurde kurz nach der Geburt adoptiert und sucht ihre leiblichen Eltern. Sie war bei Jugendämtern und in anderen Einrichtungen, um ihre leiblichen Eltern zu finden, jedoch konnte ihr bis jetzt niemand weiter helfen. Sie ist 22 Jahre, am 16.08.1988 geboren und lebt in Halle/Saale - in der Stadt, in der sie wahrscheinlich auch geboren ist. Franziska ist der festen Hoffnung, dass hier vielleicht jemand etwas weiß oder Menschen aus seinem Bekanntenkreis kennt, die in Halle/Saale gelebt haben und vielleicht auch ihr Kind suchen. Sie weiß leider nicht die Namen der Eltern heißen.


Nummer:

3.7530

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

08.01.2011

Christian D., Geburtsname Danny Zech, wurde am 11.05.1976 in Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) geboren und ist auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter Viola Martina Natho, geb. Zech am 18.07.1955 ebenfalls in Sangerhausen und weitere Verwandte. Wer kennt sie oder hat Informationen über ihren Verbleib?


Nummer:

3.7527

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Steffi, geboren als Diana Linke, sucht die leiblichen Eltern. Geboren am 24.05.1976 um 7:30 in Berlin. Nach der Geburt zur Pflegefamilie und die Adoption wurde am 22.4.1977 rechtskräftig. Der Name der Mutter Gabriele Linke. Vielleicht gibt es auch Geschwister. Nach der Geburt des Sohnes und den Tod der Eltern sucht sie jetzt den Kontakt zu den leiblichen Eltern oder Verwandten.


Nummer:

3.7526

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Roland, geb. am 12.11.1976 in Kiel sucht seine leiblichen Eltern Renate Anna Hüffmeier und Vater unbekannt aus Bünde. Er freut sich über jeglichen Kontakt.


Nummer:

3.7525

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Peter wurde als Alexander / Peter Alexander Schmidt am 27.10.1957 in Frickenhausen/Nürtingen geboren und zur Adoption freigegeben. Peter sucht seine Mutter Christa Karola Schmidt, geb. am 04.04.1939 in Stuttgart. Christa Schmidt war 1957 bei ihren Eltern in/bei Stuttgart gemeldet und ist 1958 nach Berlin gezogen. Weitere Informationen leider nicht verfügbar. Peter ist  für jeden Hinweis dankbar.


Nummer:

3.7525

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Melanie Johanna Friedrich (23), am 24.04.1987 in Leipzig geboren, sucht ihre leibliche Mutter. Ihr Geburtsname war Johanna Wilkendorf, die Mutter hieß angeblich Ulrike Wilkendorf und ist noch vor der Wende in den Westen gezogen. Leibliche Mutter war in der Zeit Studentin, es kann auch sein, dass es eine Zwangsadoption der DDR war.


Nummer:

3.7524

E-Mail:

 Kontakt aufnehmen

Datum:

03.01.2011

Lisa, Geburtsname Frances Antrag, am 17.07.1989 geboren, wurde 1989 oder 1990 in Döbeln oder Leipzig adoptiert und würde gern Kontakt zu ihren Angehörigen aufnehmen. Sie weiß, dass ihre leibliche Mutter Heike Antrag heißt und aus Döbeln stammt. Lisas Hautfarbe ist etwas dunkler, vielleicht kubanischer Abstammung väterlicherseits.


Hier gehts zurueck ...
    ... zur Homepage     Hier gehts zur naechsten Seite ...
 

[Einträge aus 1997 bis 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011/2014]